Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Nach dem Boot-Logo bleibt der Bildschirm schwarz

TRD

bekommt Übersicht
Hallo,

ich habe seit Kurzem (ca. 1 Woche) das Problem, dass nach dem Anzeigen des Boot-Logos nebst Boot-Animation der Bildschirm schwarz bleibt. Das Ganze geschieht noch vor der Anzeige des Anmeldebildschirms. Ich höre dann auch nur noch zu Beginn des Schwarz-Werdens, dass auf die Festplatte zugegriffen wird, danach passiert nichts mehr. Anfänglich half ein Reset, damit beim nächsten Bootvorgang alles klappte. Aber mittlerweile bin ich bei 4-5 Resets angelangt und fange an mich zu fragen, wie lange mein System das noch mitmacht. Kurios ist auch, dass Windows beim nächsten Start nicht mal mitbekommt, dass es vorher nicht richtig starten konnte. Da bekommt man ja im Normalfall einen Hinweis drauf. Das Problem tritt, wie geschrieben, erst seit einer Woche auf, Windows 8 habe ich bereits seit einem Monat: eine generelle Unverträglichkeit mit meiner Hardware kann wohl ausgeschlossen werden.

Um das Problem in den Griff zu bekommen, habe ich bereits intensiv gesucht und -soweit mir möglich- die Ratschläge befolgt. Darunter waren Hilfestellungen im Falle von NVIDIA-Grafikkarten und Intel-Prozessoren. Andere Tipps bezogen sich auf den Ruhezustand, der beim Wiederherstellen zu Problemen führt. Diesen habe ich deaktiviert, leider ohne Erfolg. Auch ein Zusammenhang mit UEFI wurde besprochen, kann ich jedoch ausschließen, da nicht vorhanden.

Meine Systemkonfiguration:
AFAP: GA-870A-UD3 - AMD Phenom(tm) II X4 965 Processor - Radeon HD 5870 - Mein-PC.eu
Dort steht zwar noch Windows 7, aber das ist nun ein Windows 8, Rest hat sich nicht verändert.

Ich bin derzeit ratlos, woran es liegen kann und wie ich das Problem wieder los werde.
 
Anzeige

Manta1102

Ohne Titel
Wenn das Problem seit ca. eine Woche besteht versuche es doch mal mit einem Systemwiederherstellungspunkt der Datumsmäßig vor dem Zeitpunkt liegt. Wo das System also noch lief.
 

TRD

bekommt Übersicht
Hallo, ich habe nun den Rat befolgt und eine Sicherung von einigen Tagen vor Problembeginn eingespielt. Leider ergebnislos... Jetzt stellt sich mir die Frage, ob sich nicht ein Hardwaredefekt, insbesondere der Festplatte, anbahnt? chkdsk sagt zwar, dass alles in Ordnung ist, aber man weiß ja nie.
 
Anzeige
Oben