Frage: Nach E-Mail-Wechsel keine Synchronisation mit Microsoft-Konto-Kalender mehr

Blondloewe

kennt sich schon aus
Hallo zusammen,

ich habe Win10 und nutze die Mail App. Hatte sie mit zwei Arcor-Email-Adressen genutzt. Hatte auch viele eigene Kalender erstellt. Hat super mit Microsoft-Konto synchronisiert.
Jetzt hatte ich Ärger mit den Email-Adressen, weil Vodafone die Plattform erneuert hat. Danach waren alle eigenen E-Mail-Ordner aus meiner Mail-App verschwunden und Mails kamen nicht mehr an.
Deshalb habe ich bei Google eine ganz neue E-Mail-Adresse erstellt, diese auch in der Mail App installiert und bei meinem Microsoft-Konto die Login-Adresse entsprechend geändert. Alles soweit gut. Emails kommen an.
Für die zwei Arcor-Adressen habe ich auf der Vodafone-Seite eine Weiterleitung auf meine neue gmail-Adresse angelegt.
Nun dachte ich, ich bräuchte die beiden Arcor-Konten in meiner Mail-App auf dem PC nicht mehr und habe sie gelöscht.
Kurz danach sah ich (Idiot), dass aber auch die ganzen eigenen Kalender von den Arcor-Konten nicht mehr in der Mail-App auf dem PC vorhanden waren.
Ich habe die Adressen daher wieder angelegt.
Aber wie ihr euch schon denken könnt, komme ich jetzt nicht mehr an die eigenen Kalender heran.
Witzigerweise, wenn ich mich ins Microsoft-Konto einlogge, sehe ich alle Kalender noch. Aber ich habe keine Ahnung, wie ich sie jetzt mit der Mail App auf dem PC synchronisieren soll. (Natürlich habe ich schon auf synchronisieren gedrückt, aber es passiert nichts).
Fakt ist: Der Google-Kalender ist leer (klar, der ist ja auch neu), bei Vodafone Webseite eingeloggt sind auch alle Kalender leer, nur im Microsoft-Konto (Webseite) sind noch alle eigenen Kalender vorhanden, aber ich bekomme sie nicht auf meinen PC.
Ja, ich weiß, ich habe viel herumgewurschtelt. Vielleicht kann mir jemand helfen.
P.S.: Mit dem neuen G-Mail-Konto synchronisiert sich der Kalender leider auch nicht. Trage ich in meiner Mail App etwas ein, erscheint es nicht im Kalender auf der Webseite, und umgekehrt.

Beste Grüße
Silvia
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

PeteM92

gehört zum Inventar
In der Mail-App ist unten links ein Symbol für den Kalender. Wenn du den anclickst, öffnet sich ein neues Fenster - die Kalender-App.
Dort findest Du auch links unten ein Zahnrad-Symbol für die Einstellungen der Kalender-App. In diesen Einstellungen kannst Du Dein G-Mail-Konto auswählen und festlegen, daß auch der Kalender synchroniiert Wird.

1610706942481.png
1610706964018.png
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Das sieht eigentlich richtig aus. Man kann allerdings noch zusätzlich einstellen, wie häufig die Synchronisation stattfinden soll.
Das sollte zweckmäßigerweise nicht auf manuell stehen. Außerdem würde ich mal mit dem Webbrowser auf das GoogleKonto gehen und überprüfen, ob die Kalendereinträge dort vorhanden sind - im Zweifel mal einen neuen Termin anlegen und schauen, ob der in der Kalender-App auftaucht.

1610708367654.png
 

Blondloewe

kennt sich schon aus
Hallo PeteM92,

ich habe auf der Webseite Google Mail mal einen Eintrag im Kalender erstellt. Der ist auch sofort in der Mail App im Kalender auf dem PC erschienen. Aber nicht in dem Kalender im Microsoft-Konto (Webseite). Irgendwie synchronisiert sich der Kalender im Microsoft-Konto nicht mehr mit der Mail App.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Aber nicht in dem Kalender im Microsoft-Konto (Webseite). Irgendwie synchronisiert sich der Kalender im Microsoft-Konto nicht mehr mit der Mail App.
Da unterliegst Du einem Mißverständnis - das wird auch nicht funktionieren.
Dir fehlt ein Mechanismus, der zwei Web-Konten miteinander synchronisiert.

Man könnte eventuell so etwas mit Outlook (aus dem Office-Paket) realisieren, indem man mit einem Zusatzprogramm CalDavSynchronizer die Synchronisation aller Konten untereinander einrichtet - das ist aber schon umständlich.

Am besten legst Du Dich auf das Google-Konto als Hauptkonto fest und richtest das auf allen Deinen Geräten (Handys, PCs, Laptops, Tablets) als Kalenderkonto ein. Dann hast Du die gewünschte Synchronisation automatisch.
 

Blondloewe

kennt sich schon aus
Aber wem oder was sind dann die bis dato angelegten Kalender zugeordnet? Nur dass ich das verstehe. Als ich die Arcor Konten angelegt habe, synchronisierte sich das mit dem Microsoft Konto und Kalender. Jetzt, wo ich die Gmail-Adresse neu angelegt habe, synchronisiert sie sich nur mit dem Google-Kalender, aber nicht mit dem Microsoft-Konto, obwohl ich auch die Login-Adresse auf die neue Email-Adresse geändert habe. Mail App und Google-Kalender synchronisieren sich, aber nicht die Kalenderansicht auf Microsoft. Und das hat es vorher bei den Arcor Adressen getan.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Da mußt Du mal auf den Web-Seiten Deiner Google bzw. Microsoft-Konten nachschauen, ob es da eine Möglichkeit gibt, das jeweils andere Konto mit einzubinden.
Aber irgendwie macht es für mich keinen Sinn, unterschiedliche Kalender zu pflegen. Du hängst ja auch nicht in der Küche 2 Kalender nebeneinander auf 😉
 

Blondloewe

kennt sich schon aus
Letztlich ist es so, dass ich in meinem Microsoft-Kalender Webseite noch alle meine eigenen Kalender sehe, sie aber aus der Mail App auf dem PC verschwunden sind. Und ich suche eine Möglichkeit, dass sich das wieder synchronisiert. Vorher mit den Arcor Adressen ging das ja auch automatisch. Nur mit der neuen Gmail-Adresse geht das nicht mehr.
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Du kannst natürlich auch Deine Microsoft-Konten in die Mail-App auf deinem PC (und anderen Geräten) mit einbinden. Wenn Du diese Microsoft Kalender ebenfalls in der Mail/Kalender-App anzeigen läßt, werden alle Termine von allen Konten dargestellt.
 

Blondloewe

kennt sich schon aus
Und wie mache ich das? Ich sehe ja in der Spalte links von Mail auch "Microsoft Konto" und darunter "Kalender" mit Häkchen.
 

Blondloewe

kennt sich schon aus
Wenn ich den hätte, dann hätte ich meine Frage hier nicht gestellt. Aber es stimmt, normalerweise muss sich das einer angucken.
Danke für deine Hilfe!

Besten Gruß,
Silvia
 

Blondloewe

kennt sich schon aus
Hallo zusammen,

ich habe noch eine Frage. Ich melde mich mit der geänderten Email-Adresse im Windows-Login im Web an, alles gut, mein Konto wird mir angezeigt. Klicke ich auf diese E-Mail-Adresse unter meinem Profilnamen, gelange ich ins Outlook (Webseite). Klicke ich aber da dann oben rechts auf mein Profilfoto, erscheint eine kryptische outlook.com - Email-Adresse.
Wo kommt die her? Weist Windows jedem automatisch eine eigene E-Mail-Adresse zu? Ist das auch der Grund, warum weder Kalender noch E-Mail-Verkehr synchronisiert werden?

Gruß, Silvia
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Also tut mir leid, aus Deiner Beschreibung kann ich nicht nachvollziehen, was Du da alles machst. Deshalb kann ich Dir leider nicht weiterhelfen. Vielleicht meldet sich noch ein anderer Forumsteilnehmer, der das besser versteht.
Ansonsten nochmal mein Hinweis - zeig Deinen PC jemandem aus Deiner Nachbarschaft.
Wenn Du wirklich niemanden kennst, kann Dir vielleicht jemand aus der Verwaltung Deiner Heimatgemeinde oder jemand Deiner Lokalzeitung einen Kontakt vermitteln - auch jetzt in Corona-Zeiten.
Auch diese Webseite könnte Dich weiterbringen.
 
Oben