Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Peripherie Nach Einbau funktionieren die Laufwerke nicht mehr

winexpert

Gesperrt
Moin Moin

Ich habe da mal eine Frage die mich nun schon den ganzen Tag beschäftigt -.-

Ich wollte nur mal eben meinen "alten" DVD Brenner in meinen "neuen" PC einbauen und da ich mich damit nicht so auskenne hatte ich mich schon im Vorfeld informiert...

Also Gehäuse auf gemacht, altes DVD Laufwerk ist auf Master gejumpt, also denn Brenner auf Slave stecken, die entsprechenden IDE + Stromkabel (so wie im Asus P5Q Mainboard Handbuch angegeben ) angeschlossen...Geht ja doch einfach dachte ich und nun das Problem...:

Ich kann in Windows (XP SP3) nicht auf die Laufwerke zugreifen.
Strom haben Sie, da ich Klappe auf und zu machen kann, die Laufwerke "arbeiten" auch wenn CD's / DVD's eingelegt sind, aber die Laufwerke werden nicht im Arbeitsplatz angezeigt.
Im Bios nachgeschaut, beide Laufwerke sind aufgeführt und ich habe auch dort entsprechende Boot Reihenfolgen durch- bzw. ausprobiert.

Habe mtwl. alles versucht (glaube ich), den Brenner als Master und umgekehrt, beide auf Cable-Select gejumpt geht auch nicht, selbst wenn ich den Brenner nun gar nicht mehr anstöpsel und nur das DVD Laufwerk (so wie es heute morgen im 'Urzustand' war und funktionierte) funktioniert es jetzt gar nichts mehr.:mad:


Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen,
vielen Dank im Voraus
 
Anzeige

hansjorg71

gehört zum Inventar
Hallo, werden denn diese DVD/CD Laufwerke im Gerätemanager angezeigt ?

Die Lösung ist vielleicht folgendes, wenn dein Motherboard noch einen IDE-Anschluss hat, jedes Laufwerk mit eigenem Kabel und Master-Einstellung verbinden ! System starten und mal sehen ob beide Laufwerke erkannt werden !

Gruß :)
 

winexpert

Gesperrt
Nein beide werden nicht mehr vom Manager angezeigt, weder einelnd angeschlossen noch zusammen...
Und leider habe ich nur einen IDE Anschluss auf dem Motherboard, aber ansonsten nette Idee...
Vielen Dank trotzdem, fällt dir/euch sonst vll noch was ein?
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
OK ! Was ist mit dem IDE-Kabel, falschherum angeschlossen oder irgendwie geknickt oder beschädigt ? Vielleicht Kontaktprobleme, ein paar mal raus und stecken ! Das alles natürlich mit gezogenem Netzstecker !

Gruß :)
Ps. vielleicht auch mal das Bios rücksetzen !
 
M

Master of Desaster

Gast
Lade dir mal dieses Tool runter: STEITZ® - Win7 God-Mode / Device Manager PRO
Darin den "erweiterten Gerätemanager" öffnen.
Dann alles was unter( DVD/CD-ROM Laufwerke) steht deinstallieren"Löschen".
Runterfahren.
Brenner als Master & DVD als Slave konfigurieren. Der Brenner gehört dann ans ende des IDE-Kabel.
Neustart.
Wenn es dann noch nicht läuft folgendes machen:
Regedit starten, dann diesen Ordner suchen:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}.
In diesem Schlüsselordner die Einträge UpperFilters und LowersFilters löschen. System neu starten und dann sollten die Laufwerke wieder da sein.
 

NiF

nicht mehr wegzudenken
was auch sein kann wenn das Laufwerk in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird, dass du ihm einfach nur einen Buchstaben zuordnen musst
 

winexpert

Gesperrt
OK ! Was ist mit dem IDE-Kabel, falschherum angeschlossen oder irgendwie geknickt oder beschädigt ? Vielleicht Kontaktprobleme, ein paar mal raus und stecken ! Das alles natürlich mit gezogenem Netzstecker !
Nee sind alle richtig angeschlossen, habe es ja auch schon bestimmt 4-5x gemacht


Leider handelt es sich bei dem System um ein WinXP SP3 System ...

Wenn es dann noch nicht läuft folgendes machen:
Regedit starten, dann diesen Ordner suchen:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}.
In diesem Schlüsselordner die Einträge UpperFilters und LowersFilters löschen. System neu starten und dann sollten die Laufwerke wieder da sein.
Habe ich beim XP System gemacht und es hat leider nicht funktioniet

was auch sein kann wenn das Laufwerk in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird, dass du ihm einfach nur einen Buchstaben zuordnen musst
Hatte ich wohl bisher vergessen zu erwähne, dass ich dort auch beide Laufwerke nicht angezeigt bekommen habe, auch nicht wenn ich 'aktualisiere' bzw. neu einlese


Trotzdem vielen Dank an alle bisher,
aber irgendwie scheint bisher nichts zu funzzen :(


EDIT:

So warum so "kompliziert" denken wenn die Lösung vll. doch so einfach ist... :-|
BIOS + IDE-Controller geupdadet und schon werden beide Laufwerke erkannt...
Trotzdem vielen Dank an alle...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Master of Desaster

Gast
Das Tool läuft auch unter Windows7.
 
Anzeige
Oben