Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] Nach SSD Installation komische Striche.

J

joeytmann

Gast
Guten Tag Forummitglieder,
Ich hab mir letztens eine Crucial MX100 256 GB SSD gekauft. Und dazu hätte ich einige Fragen, wenn auch blöde.;)
Beim Systemstart wo das Windows 7 Logo erscheint, blinken parralel dazu oben 3 Striche(mittig,links und rechts), dann hinterher zweimal aufblinkend ein weißter Unterstrich. Ist das eventuell ein Problem? Zudem wird der Bildschirm hinterher erstmal schwarz mit einem bewegbaren Mauszeiger, dann erst nach ein paar Sekunden kann ich mein Win7 Passwort eingeben, also ich hatte/hätte von der SSD anderes gesehen und erwartet. Meine alte HDD ist auch noch angeschlossen, aber die sollte beim Bootvorgang nix ausbremsen, oder?
 
Anzeige
P

Ponderosa

Gast
Moin joeytmann Willkommen hier!
Wo hast du denn dein Windows installiert ? Noch auf der alten HD ? Oder mit einem anderen Programm auf die SSD geclont ? Oder neu installiert, und beide SSD/HD anhängen gelassen?
 
J

joeytmann

Gast
Ich hab zu allererst meine HDD fragmentiert per Windows CD, dann herunterfahren lassen. Nun hab ich den Pc aufgemacht und die HDD abgeklemmt, dann die SSD eingebaut und Windows auf der SSD installieren lassen. Allerdings musste ich zweimal das Betriebssystem neu aufsetzen, da aus irgendeinem Grund Windows Update nicht ging. Beim dritten Mal klappte es dann. Hinterher hab ich meine HDD wieder angeschlossen. Jedoch erscheint mir der Boot Vorgang auch langsam und das Problem mit den Strichen hab ich noch nie in irgendeiner Art gesehen. Win7 wurde per UEFI installiert. Zudem erscheint im BIOS start up als allererstes ein Bootmanager mit der Bezeichnung UEFI, was vorher nicht der Fall war, vielleicht hängt das mit den blinkenden Strichen zusammen?
 
P

Ponderosa

Gast
Allerdings musste ich zweimal das Betriebssystem neu aufsetzen, da aus irgendeinem Grund Windows Update nicht ging.
Hast du eventuell jetzt einen "Windows.old" ordner auf C:\ da du 2 mal installiert hast ?
Win7 wurde per UEFI installiert.
Dann schalte mal PC ganz aus, boote aus dem UEFI indem du den UEFI eintrag wählst während des Bootens, ob da das problem auch auftritt. Das könnte die Striche erklären.
 
J

joeytmann

Gast
Windows ist nur einmal vorhanden. Habe keinen Windows.old Ordner gefunden.
Ich versteh nicht ganz, wie ich aus dem UEFI booten soll? In der Bootreihenfolge ist der Bootmanager mit der Beschriftung UEFI als allererstes, wenn der Bootmanager nicht an erster Stelle steht bootet Windows 7 nicht.
 
P

Ponderosa

Gast
Ich weiss jetzt nicht welches Mainboard du hast, daher hier das von Gigabyte beim booten.
Da wo UEFI WDC WD10 etc.. steht, steht bei dir deine Crucial SSD , die anwählen beim booten.
Wenn er da nicht korrekt bootet, wie du schreibst, ist irgendwas bei der installation schief gelaufen, oder du hast zwar im UEFi aber im MBR modus anstatt im GPT modus installiert.
Gigabyte UEFI boot.png >< Datenträger MBR.png
Wenn da wo zu MBR wandeln steht bei dir dann ist in GPT installiert und alles OK.

Bilder dazu https://www.google.com/search?site=...&q=mainboard+p8p67&btnG=Bildersuche&oq=&gs_l=
 
Zuletzt bearbeitet:
J

joeytmann

Gast
Erstmal danke für deine Hilfe.
Mein Motherboard ist ein P8P67 Rev 1.0. Ich bin gerade ein bisschen überfordert. ^^
Ich mach schnell ein paar Bilder dazu.

Computerverwaltung:
1.jpg
2.jpg

BIOS:
(Ganz links ist der Bootmanager, in der Mitte das Asus Laufwerk und rechts die Crucial SSD)
084.jpg
085.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
J

joeytmann

Gast
Sorry,
Auf der ersten Seite das zweite, also P8P67 Rev 3.0 B3 Revision.
Hab zur Sicherheit nochmal die Bestellung von meinem Computer angeschaut und da steht: ASUS P8P67 Rev 3.0, P67 (B3), müsste wohl das richtige sein. :)

Bei Crucial startet er nicht, ist korrekt.
Also scheint alles ok, auch wenn Unterstriche beim Windows 7 Boot erscheinen?
 
P

Ponderosa

Gast
Dass er nicht mit Bootoption #2 Crucial startet ist nicht ok, da müssen wir weitersuchen

Lade dir mal das Bootice Programm herunter, Anleitung folgt gleich in Bildern.

Starte Bootice , bei physical disk wähle deine Crucial SSD.
Dann wechsle zu BCD Edit und klicke Easy Mode an
Schaue bei deiner Crucial SSD ob unten bei Boot file: \Windows\system\winload.efi steht, wenn nicht dann ändern.
Bootice 1.png <> Bootice 2.png
 
Zuletzt bearbeitet:
J

joeytmann

Gast
Wenn ich die Bootreihenfolge ändere, also die Crucial auf den ersten Platz ziehe(Siehe:Bios 1.Bild) und der Bootmanager auf zweiter oder dritter stelle ist, erscheint ein schwarzer Bildschirm wo oben links ein weißer Unterstrich blinkt, mehr passiert dann aber auch nicht. Bei der Windows 7 Installation kann man doch wenig falsch machen. Außer wenn es ein Fehler war nicht auf "Neu" bei der SSD in der Installation zu klicken, sonst wären zwei Partitionen in der Windows 7 Installation aufgetaucht, aber die werden doch sicherlich auch so erstellt, ohne irgendwas einstellen zu müssen? Sorry, falls ich jetzt Quark schreibe. :)


Ja, da steht \Windows\system32\winload.efi.
Bei der HDD genau das selbe.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Ponderosa

Gast
Bei der Installation sollst du auf Benutzerdefifiniert klicken.
Ich geb dir einfachhalber mal meine Anleitung, wie es bei mir klappt, da ich meinen PC jetzt mal einige Zeit ausschalten möchte.
Anleitung zu Rufus für Windows 7 Installation vom USB-Stick mit UEFI im GPT-modus

Bei einem PC mit UEFI Achtung: Das geht NUR mit Windows in 64bit Version


Man benötigt : Rufus

DrWindows : http://www.drwindows.de/windows-tools/52423-rufus-bootbare-usb-installationsmedien-erstellen.html
Computer Base : Rufus Download - ComputerBase
Hersteller : Rufus - Create bootable USB drives the easy way

Prüfe deinen Key, bevor du dier die ganze Arbeit machst, auf Gültigkeit mit The Ultimate PID Checker The Ultimate Pid Checker


Eine Windows 7 / 8 / 8.1 DVD

von DrWindows : http://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/15623-hilfe-ich-brauche-eine-windows-7-dvd.html

Windows 7 von Heidoc.net Windows 7 Direct Download Links, Official Disk Images from Digital River

Windows 8 von Create installation media for Windows 8.1 - Windows Help

- Einen mindestens 4gb großen USB Stick benutzen

1) Klicke bei ISO-Abbild an , und wähle deine win7x64sp1.iso an
2) Der Eintrag auf der DVD bootmgr.efi muss vorhanden sein, bei WIN 7 ,bei Win 8/8.1 den Punkt überspringen
3) Bei Partitionsschema und Typ des Zielsystems wähle GPT Partit.. für UEFI Computer
4) Dateisystem Fat32 stellt das Programm normalerweise automatisch ein.
Bild dazu : imgur: the simple image sharer
5) Start drücken , das Programm formatiert jetzt den Stick und installiert Windows startfähig auf den Stick.
Danach PC ganz ausschalten, und beim einschalten mit F8 oder F12 das starten mir eingestecktem Stick und von USB-HDD wählen, das Menüauswahl zeigt normalerweise den Stick zweimal.
1) USB-HDD ohne Uefi
2) USB-HDD mit UEFI <<< diesen anwählen.

Installation

1) Festplatte oder partition ganz löschen >> imgur: the simple image sharer
2) Für eine neu installation Custom wählen >> imgur: the simple image sharer
3) Die ganze Platte oder die partition wählen >> imgur: the simple image sharer

Wenn du von DVD oder USB aus installierst, kannst du bei Installation ansetzen, also Installation und die 3 Punkte.

Nicht an den kleinen Partitionen stören, sind nur Beispielbilder aus dem Netz

Ich bin ca 30 Minuten weg. Bis gleich
 
R

Rheinhold

Gast
Ist den auf der HDD auch noch das Windows drauf ?
Weil du schreibst, fragmentiert, oder meinst du formatiert und die ist jetzt leer?
Windows 7 braucht nicht als UEFI aufgesetzt werden, das verzögert oft die boot Zeit.
Diese blinkenden Striche oder Cursor oder Minus Zeichen, was ist es denn genau?
Und bei einer Windows Installation kann man durchaus eigenes falsch machen.
Hast du bei der 2ten und dritten Install, die SSD wieder von Windows neu einrichten lassen ( Benutzer-Definiert ) mit neuer Partitionierung & Formatierung ?
 
J

joeytmann

Gast
Ich meinte formatiert und die HDD war zu dem Zeitpunkt leer.
Auf Upgrade habe ich nicht geklickt, sondern auf Benutzerdefiniert. Mensch :/ Ich gib aber auch Fehlinformationen. Ich habe bei jeder Neuinstallation die SSD formatiert.
Eine Neuinstallation möchte ich ungern machen, da ich alleine schon gestern mehr als 8 Stunden verbracht habe um alles wichtige drauf zu bekommen. Ich werd' jetzt ein Video zum blinkenden Unsterstrich machen.
 
J

joeytmann

Gast
Was geht im abgesicherten Modus? ^^
Windows 7 bootet und alles funktioniert, bloß der Bootvorgang ist langsam und wie gesagt die weißen blinkenden Minusstriche, erst 3 Striche dann einer oben links. Das scheint nicht normal zu sein.
 
P

Ponderosa

Gast
Wenn er über den #1 Windows bootmanager startet, und NUR über den #2 Crucial nicht, dann ist ist es ja nicht so schlimm, er arbeitet ja.

Hast du das mit Bootice abgearbeitet ?
 
J

joeytmann

Gast
Ja, bei Bootice steht \Windows\system32\winload.efi.
Bei der HDD genau das selbe. Zudem meine ich mich erinnern zu können, das des bei den ersten beiden Installationen nicht der Fall war.
 
R

Rheinhold

Gast
Das kann mit der Uefi Install zusammen hängen.
Da werden Hardware Treiber mit geladen die das UEFI Bios vorhält, aber oft nur für Windows 8 & 8.1.
Für Windows 7 gibt es die da oft nicht, also werden die gesucht, dann weiter gebotet und erst die von Windows gefunden und geladen.
Manchmal werden die über ein Bios Update nachgereicht.
UEFI ? der BIOS-Nachfolger: Grundlagen und Hilfestellung » WinTotal.de
PS; Das Boot-Menü erscheint.
Dein DVD oder USB -Laufwerk wird zweimal angezeigt:
Einmal mit dem vorangestellten Zusatz „UEFI“ und einmal ohne.
Wählst du den Eintrag mit dem Zusatz „UEFI“, wird das UEFI-BIOS auf dem Datenträger in diesen Laufwerken einen UEFI-Bootloader gefunden haben und installiert als GTP Datenträger.
Ohne diesen Zusatz wird die normale Bios MBR Install, ausgelöst..
 
P

Ponderosa

Gast
Ok Rheinhold macht weiter, da ich Win 8.1 habe, kenne ich eventuell nicht alles.
 
Oben