Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

System: Nach System-Wiederstellung: "Möchten sie die Benutzerdaten wiederherstellen?"

Thyson

bekommt Übersicht
Nach System-Wiederstellung: "Möchten sie die Benutzerdaten wiederherstellen?"

Hallo zusammen,

ich kenne mich in Windows 7 nur bedingt aus, da ich bis vor kurzem noch eingeschworener Windows XP pro Benutzer war.

kurze Beschreibung zu meinem Problem:
Ich habe eine Wechselfestplatte. mit Windows 7 64bit. welches ich drauf installiert habe. Zum testen wurde ein komplettes Systembild auf eine separate HDD erstellt, ohne die eigene Dateien od. Benutzerdateien zu sichern die als Option zur Verfügung stehen, da ich diese Sicherung manuell durch kopieren bevorzuge. Das zuvor erstellte Systemabild hatte ich nun zum test wieder zurückgespielt, soweit alles in Ordnung. der Rechner wurde neu gestartet, und Windows wurde vollständig geladen, jedoch kam dann folgende Meldung: Die Wiederherstellung wurde abgeschlossen. Möchten Sie die Benutzerdateien wiederherstellen. Welche Benutzerdateien ???
Auf jeden Fall habe ich abgebrochen, das Fenster wurde geschlossen.
Zum Test startete ich den Rechner neu, Windows7 wurde komplett geladen kam dieselbe Meldung wieder.:eek: Jedes mal kommt bei Neustart diese Meldung wieder.

Könnt ihr mir helfen was das ist, und wie ich diese Meldung weg bekomme.

Vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß

Wolfgang
 
Anzeige

Franz

Moderator
Teammitglied
AW: Die wiederhestellung wurde abgeschlossen. Möchten sie die Benutzerdat. wiederhers

Hallo und herzlich Willkommen bei uns, :)

scheinbar wird auf dem wiederhergestellten Windows 7 nur ein temporäres Benutzerkonto geladen.

Was noch nicht ganz klar aus deinem Post hervorgeht ist, ob du die
Benutzerdaten bereits manuell nach Windows 7 kopiert hast.
 

Thyson

bekommt Übersicht
AW: Nach System-Wiederstellung: "Möchten sie die Benutzerdaten wiederherstellen?"

Hallo Franz,

vielleicht habe ich mich etwas falsch ausgedrückt, ich meine den Ordner in dem Fall "Wolfgang" wo die ganze Ordner wie Download, Musik, od. Dokumente usw. abgelegt ist. diesen Ordner Wolfgang sichere ich manuell.

Gruß

Wolfgang
 

Franz

Moderator
Teammitglied
AW: Nach System-Wiederstellung: "Möchten sie die Benutzerdaten wiederherstellen?"

OK,

also, was ich vermute ist, daß Windows in der Registry die SID des Benutzer-Kontos "Wolfgang"
zwar gefunden hat, aber keine weiteren Einträge hinsichtlich der "Eigenen Dateien".

Deswegen würde ich vorschlagen, erstelle ein neues Benutzerkonto, melde dich an diesem Konto einmalig an,
damit die persönlichen Verzeichnisse erstellt werden, melde dich wieder ab und wechsle in das Administrator-Konto.
Von dort kopierst nun die manuell gespeicherten Ordner in das neu erstellte Benutzerkonto.

Wenn dann alles funktioniert, kannst du das Konto löschen, das die Meldung erzeugt.
 

Galdumir

lernt stetig Neues dazu
AW: Nach System-Wiederstellung: "Möchten sie die Benutzerdaten wiederherstellen?"

Hallo Thyson!

Wie ich lese hast du die Rückspielung der Sicherung 'mal zu Testzwecken ausprobiert!?
Was spricht denn dagegen, wenn du der Aufforderung von Windows einfach folgst und das Dialogfeld mit "Ja" bestätigst?
Eventuell merkt Windows erst danach, dass du die Option zum Sichern der Benutzerdaten abgewählt hattest und macht dann eben ohne das Wiederherstellen dieser Daten normal weiter?

Ich würde das jedenfalls 'mal probieren, weil Windows kann doch eigentlich eh keine Daten wiederherstellen die nie gesichert wurden, oder :)?
 

Thyson

bekommt Übersicht
AW: Nach System-Wiederstellung: "Möchten sie die Benutzerdaten wiederherstellen?"

Hallo Galdomir,

ich folgte Windows, da ich ja keine Sicherung machte kam die Meldung Sicherung konnte nicht gefunden werden.


Gruß

Wolfgang
 

Galdumir

lernt stetig Neues dazu
AW: Nach System-Wiederstellung: "Möchten sie die Benutzerdaten wiederherstellen?"

Hi!

Und nach dieser Meldung und einem neuerlichen Neustart kommt die Meldung, bezüglich der Benutzerdaten wieder?

Hm...

Und du hat während diesem Versuch die Externe Platte mit deiner Sicherung auch angehängt gehabt?
Kannst du bei diesem Dialogfeld auch eine Sicherung von einem anderen Speicherort auswählen?
 

Thyson

bekommt Übersicht
AW: Nach System-Wiederstellung: "Möchten sie die Benutzerdaten wiederherstellen?"

Hallo Franz, Hallo Galdumir,


So habe alles probiert neues Konto erstellt, Daten kopiert, Rechner neu hochgefahren, Alles beim alten. Dann hatte ich den Rechner runtergefahren, Datenkabel von den anderen HDD´s im Rechner intern entfernt. Rechner mit der Wechselplatte neu gestartet, und Windows7 installierte Ordner welche auch immer das waren. Es kam somit keine Meldung mehr. Rechner wieder runtergefahren, ausgeschaltet, HDD´s wieder mit dem Datenkabel verbunden,
Rechner mit Wechselplatte hochgefahren, Windows7 komplett ohne Fehlermeldung. Ich weiss nicht was das war aber auf jeden Fall geht es jetzt wieder.

Vielen Dank für eure Hilfestellung :)(y)

Gruß

Wolfgang
 
Anzeige
Oben