Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Nach Systemwiederherstellung ist die Perfomance schlechter

kjw

nicht mehr wegzudenken
Guten Morgen,
ich weiss nicht, wie ich meinen Fehler beschreiben soll. Darum von Anfang an:
Ich hab einen alten Scanner - Canon D1250 U2, de rauff meinem Laptop super lief. Gestern wollte ich etwas scannen, was eigentlich selten der Fall ist. Treiber bei Canon gedownloaded, installiert und die ScangearToolbox der CD installiert.
Es kam ein Fenster mit einer Problemmelödung betreff ntvdm.exe ( 0x0000142).
Toolbox ein paar Mal deinstalliert und neu installiert. Fehler blieb.
Systemwiederherstellung mit dem Punkt vor ein paar Tagen durchgeführt. PC Performance wurde schlechter - meinem Gefühl nach. Speedtest ist 100%

Jetzt beim Fehler suchen und testen, sieht die Anzeige plötzlich "rosa" aus.
 

Anhänge

  • rosa.png
    rosa.png
    83,3 KB · Aufrufe: 440
Anzeige
Für mein Farbempfinden ist es rosa. Auf jeden Fall ist die Farbe des Hintergrundes verändert.
 
Guten Morgen kjw! :)
Ich betreibe den gleichen Scanner sowohl unter XP Professional als auch unter Windows 7 Ultimate x86 (unter x64 gibt es keine Treiber).
Die Fehlermeldung 0x00000142 signalisiert, dass die ntvdm.exe eine Applikation (in deinem Fall wahrscheinlich Scangear) nicht initialisieren konnte.
Zur Info: die ntvdm.exe = Windows NT Virtual DOS Machine
Sie startet 16-Bit-Anwendungen. Nun meine Frage: bist du sicher, dass du die Version von Scangear und Treibern installiert hast? Hole dir auf der Canon-Seite die aktuellen Treiber und Anwendung für XP.
Wenn das alles nichts bringt, überprüfe die Systemdateien. Bei Windows XP kann man den Befehl SFC anweisen, beim nächsten Neustart zu scannen.
Code:
SFC /ScanOnce

Und hier noch die URL zur Hompage des CanoScan
CanoScan D1250U2

Achso, natürlich empfehle ich die Treiber und Scangear vorher völlig zu deinstallieren.
 
Morgen Ari45, ich bin sicher, die richtige Version installierte. Treiber von der Canon-Seite, ScanGear von CD. ScanGear auch von der Canonseite probiert.
Wegen dem richtigen Treiber telefonierte ich auch mit Canon. Bei diesem Gespräch sagte mir die Dame auch, dass es bei Win/ nicht gehen sollte. Falls ich Win7 installieren möchte.
Den Tipp mit SFC /ScanOnce probiere ich gleich aus. Habe eigentlich keine Lust, ALLES wieder neu aufzusetzen :D
,
 
Die Aussage der Dame ist nicht ganz richtig. Ich habe bis vor 3 Jahren den Scanner unter XP Professional betrieben und seit Windows 7 auf dem Markt ist, betreibe ich ihn unter Windows 7 x86 (also 32 Bit). Und er funktioniert, ich benutze ihn etwa 1 bis 2 mal pro Woche.

Wichtig ist, dass das Gerät erst angesteckt wird, wenn die Installation beendet ist. Dann wirst du zum Verbinden aufgefordert. Mir ist es unter Windows 7 auch schon passiert, dass ich nach der Installation der Software und Treiber einen Neustart mit angestecktem Scanner machen musst.
 
Den Scanner kaufte ich 2002, liegt vielleicht daran. :D
Den SFC /ScanOnce führte ich aus, sehe aber keine Ergebnisse. Das Programm fragte einige Male nach der XP-CD. Das liegt vermutlich daran, dass mein XP nackt ist, SP2 und SP3 installierte ich zusätzlich. Sind also nicht auf meiner XP-CD vorhanden.

Mein Fehler zusätzlich: Der Scanner wurde vorher angesteckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Nachtrag:
Nachdem ich am Morgen die Wiederherstellung (3 Tage zurück) machte, war die Farbe wieder normal.
Vorhin hatte ich mit Photoshop ein Bild zu bearbeiten. Danach war ALLES wiede rosa.
Daruafhin machte ich eine Wiederherstellung zum Zeitpunkt nach dem Scanner installieren.
Es erschien ein Fenster, dass ich OmniPagepro für Win95 drauf hätte.
Und ein Hinweis auf OCR Aware (siehe Foto).

Ich glaube, der sicherste Weg dürfte sein, den PC neu aufzusetzen - kommt ja Weihnachten.
 

Anhänge

  • OCR.jpg
    OCR.jpg
    184,5 KB · Aufrufe: 278
Neu installiert, damit erledigt. So dachte ich!
Mittlerweile war die Farbänderung für ca 30 Minuten wieder.
Den Gerätemanager geöffnet und der Videocontroller hat ein gelb unterlegtes !
Die Datei nv4_mini.sys wird von Windows-treiber-cab benötigt. die finde ich nur nicht unter Driver auch nicht unter DriverCache.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zum letzten Mal hole ich dieses Thema aus der Versenkung! Aber ich will mich bedanken. Dank muss sein!
Guten Morgen kjw! :)
Ich betreibe den gleichen Scanner sowohl unter XP Professional als auch unter Windows 7 Ultimate x86

Mein besondere Dank an Ari45 für den Hinweis auf den Scanner und Windows 7. Ich habe den Scanner bei meinem Windows 7 installiert. Funktioniert tadellos.
Das waren meine letzten Worte in diesem Thema.
 
Anzeige
Oben