Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Nach Update auf 1703 15063.250 ist Windows nicht mehr aktiviert

pirol

kennt sich schon aus
Windows lässt sich nicht aktivieren. Am PC wurde nichts geändert. Es ist eine digitale Signatur vorhanden. Folgende Fehlermeldung erhalte ich: Bilder im Anhang

Im Winver steht es ist für mich litzenziert.
Ich habe natürlich Windows 10 Pro installiert.
 

Anhänge

  • Windows aktivierung.jpg
    Windows aktivierung.jpg
    132,8 KB · Aufrufe: 305
  • Lizenz.jpg
    Lizenz.jpg
    40,4 KB · Aufrufe: 379
Anzeige

frankyLE

gehört zum Inventar
Hallo, was ist den zuvor gemacht wurden? Hast du neu installiert? Im ersten Bild steht "warten - später versuchen". Manchmal reagiert der Server nicht gleich. Ich würde mal warten - längere Zeit den Rechner anlassen. Seit wann kommt die Meldung?
 

pirol

kennt sich schon aus
@ frankyLE
Danke für die Antwort. Ich habe von 1607 Updatet. Nichts am System gemacht. Es ist auch digital über das Microsoft Konto aktiviert.
Aber wie in dem gelben Feld steht, denkt Microsoft ich habe nicht Pro installiert. Mein PC wird dort auch nicht mit aufgeführt. Wenn ich mich aber
normal über das Internet an meinem Microsoft Konto anmelde, steht mein PC drin.
 

frankyLE

gehört zum Inventar
Dann evtl. doch den Tipp von @Ponderosa versuchen. Dort unter "Windows 10 telefonisch aktivieren" durchführen.

Zusatzfrage Was passiert bei Klick auf ( 1. Bild) "Ich habe kürzlich die Hardware geändert"?
 

frankyLE

gehört zum Inventar
Noch ein Tipp ohne telefonische Kontaktaufnahme.
Aktivierungs-Probleme nach Upgrade: Das hilft


Kann Windows 10 nach einem Upgrade nicht aktiviert werden, liegt der Fehler nicht an Ihrem Key, sondern den Servern von Microsoft. Die sind nach dem großen Ansturm auf das neue Betriebssystem nämlich stark ausgelastet.

1.Um Ihre Windows-Kopie zu aktivieren, klicken Sie unten links auf das Windows-Symbol und wählen die "Einstellungen".
2.In der Kategorie "Update und Sicherheit" klicken Sie auf den Reiter "Aktivierung".
3.Hier klicken Sie auf den Button "Aktivieren" und warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.
4.Erscheint eine Fehlermeldung, versuchen Sie es einfach erneut. Im Test hat es nach dem fünften Mal funktioniert. Alternativ können Sie auch ein paar Tage warten und die Aktivierung erneut starten.

Siehe dazu:Windows 10 kann nicht aktiviert werden (Fehler 0xC004F034) - was tun? - CHIP
 

frankyLE

gehört zum Inventar
Ich hatte zwar ursprünglich #10 gelöscht. Die Frage stand im Zusammenhang mit Lokalem und Microsoft Konto.
Frage an @alle Könnten da auch Probleme mit der Aktivierung bei einigen Usern entstehen?

Die Frage zielt nur auf zukünftige Hilfestellungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sven0403

kennt sich schon aus
Ich hatte gerade ein ähnliches Problem. Musste daß Mainboard tauschen wegen Defekt. Hatte Windows 10 Pro auf normaler Festplatte und bin in dem Moment gleich auf eine M2 SSD umgestiegen. Windows neu installiert dann wollte die Aktivierung nicht klappen auch über die Problemlösung Hardwaretausch klappte es nicht. Aus purer Verzweiflung habe ich meinen Windows 8 Schlüssel eingegeben und siehe da Windows 10 Pro wurde aktiviert.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
@frankLE, das kann jedem passieren der mal ab und zu das Update nutzt um Patches oder Updates oder gar Upgrades aktualisieren will ,

Denn dann wird immer abgefragt was man schon hat oder noch nicht hat , Berechtigungen bzw Lizenz , Versionstände 32 bit oder 64 bit , Home oder Pro oder andere Dinge wie Hardwareänderungen
 
Anzeige
Oben