Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Nach Upgrade doch auf anderer Hardware nutzbar

MisterCrushy

nicht mehr wegzudenken
Windows 10 FAQ - Microsoft Community

Hab ich heute gefunden, ein herzliches hallo erstmal, und gleich ne Frage dazu, in dem abschnitt vom Mainboard wechsel steht ja am Ende das es auf anderer Hardware nutzbar ist, also wird der Key Win 7/8/8.1 Aufkleber Zu einen Windows 10 Key bleibt aber der gleiche?
 
Anzeige

Silver Server

gehört zum Inventar
Der Windows 10 Key ist etwas anders als Dein bisheriger Windows 7/8/8.1 Key.
Den neuen Lizenzschlüssel kannst Du mit einem entsprechenden Programm auslesen.
 

MisterCrushy

nicht mehr wegzudenken
Ich hab ein Problem ich hab ne Dell Version (nur den Key) auf meinem Compaq installiert, die Lizenz die ich für meinen Großvater bezahlt hab ist auch eine OEM kann jemand tauschen(der die Hardware nicht wechselt oder bei Ultimate bleibt) ein Admin oder Moderator dem man vertrauen kann?
Eigentlich hab ich die DELL OEM neu gekauft mit Key (noch aufgeklebt auf dem blättchen) geht die auch? weil ich verstehe den letzten satz nicht.
Oder gibt es weitere möglichkeiten?
 

gial

R.I.P.
weil ich verstehe den letzten satz nicht.
Ich verstehe auch nicht mehr, was du genau willst. Wenn du schon einen gekauften Key hast, dann installiere doch damit das System, zu dem der Key passt. Eine Key-Tausch-Börse wirst du auch nicht finden. :ROFLMAO:
 

MisterCrushy

nicht mehr wegzudenken
Worauf ich hinaus bin ich möchte mir ein neues mainboared Ende des Jahres holen und möchte den Key dann darauf verwenden.
Aber geht das mit der Version?
 
Zuletzt bearbeitet:

gial

R.I.P.
Was willst du damit sagen, dass du deine Frage #5 in #7 wiederholst?
Es ist schon schwer genug aus den vielen Threads, die du zum gleichen Thema erstellt hast, zu erkennen, wo jetzt noch welches Problem unbeantwortet ist, oder was du noch nicht verstanden hast. :confused

Inzwischen hast du #7 editiert. :D
 

xXSolidRacerXx

aka Dave Zwieback
Von welcher Version sprichst du? Windows 7 oder 8 oder 10?
Beim wechseln des Mainboards wäre eine neue Lizenz nötig, kann aber auch möglich sein, das Microsoft dann dein System mit dem neuen Mainboard telefonisch aktiviert.
 

MisterCrushy

nicht mehr wegzudenken
Is mir aufgefallen Danke dafür
 
Anzeige
Oben