Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] nach Upgrade, kann nicht mehr streamen oder herunterladen

mariol

Herzlich willkommen
Hallo zusammen

ich habe vor Tagen eine zweite Maschine Windows 7->10 upgraded. Meine ging problemlos, diese aber kann nach dem Upgraden nicht mehr mit Video-Streaming-Portale (wie Streamcloud oder alles was aus burningseries oder kinox kommt) umgehen, oder Zeugs herunterladen. Nämlich, es sieht so aus als wäre alles "buffered" oder "cached" oder so. Denn Streaming fängt nach etwa 20 Minuten Wartezeit (je nach Server, eigentlich), und beim Herunterladen sagen alle Browser (Chrome, Firefox, Edge) "Warten auf..." dann warten und warten und dann startet das Download UND auch sofort endet! Selbst bei LibreOffice - es kann nicht sein, dass es 10 Minuten wartet dann 200M innert einer Sekunde herunterlädt.:eek:

Mein erster Verdacht war Norton (vielleicht hätte es eine extra Prüfung oder) und ich habe Firewall und Antivirus für 15 Minuten deaktiviert, nachher sogar deinstalliert und wieder installiert - alles für nichts. Weitere Ideen habe ich keine :( und googlen hat auch nichts gebracht. Meine Tochter ist sehr unzufrieden und will jetzt mein Laptop benutzen - so bin ich auch unzufrieden. (n)

Hilfeeee!
Mario
 
Anzeige

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Hallo mariol und Willommen :)

Wie hast Du Antivirus deinstalliert , über die Systemsteuerung oder mit einem Tool des Herstellers wie es dann richtig geweseen wäre
 

mariol

Herzlich willkommen
Mit Norton Remove Tool natürlich, wie sonst? :) Aber NIS habe ich auf die andere Maschine auch, und es hat keinerlei Probleme verursacht...
 

OhneZ

gehört zum Inventar
Hallo ,
ja deine Downloads werden anscheinend zwischengespeichert ... siehe Libreoffice ...
benutzt du einen extra Downloadmanager ??
Bei Videoplayern kann es sein das er erst eine gewisse Vorlaufzeit "cached" und erst abspielt.

ansonsten stimme ich RobertfH zu ....
Windows hat sich deinen Rechner gemerkt und nun brauchst keinen Key mehr eingeben.
 

mariol

Herzlich willkommen
Alles ist gleich wie vorher da Upgrade - also ich sehe keinen Grund für neue "caching"-Verhältnisse oder überraschende Download-Managers :(
Aber eine Neuinstallation (Programme, Dateien und und und) sieht ziemlich scary aus :cry: Ich muss mir für den Fall überlegen, wie und wo ein Backup auch bei so etwas helfen kann...
 

OhneZ

gehört zum Inventar
Du hast ein Upgrade auf ein neues System gemacht .... auch wenn oberflächlich sich Nur der Desktop geändert hat ... im Unterbau ist wesentlich mehr passiert .... Programme die unter Win7 liefen ...können sich jetzt extrem komisch verhalten ....

AOMEI wurde hier im Forum vorgestellt und es ist eine gute einfach zu bedienende Backuplösung .....wobei ich ! sowieso nur die selbsterstellten Daten sichere .... die Programme lasse ich immer außen vor , genauso wie ein Systemabild ...
 

mariol

Herzlich willkommen
Ok Festplatte formatiert und alles neu installiert - mit Dateien aus Desktop und Dokumente wegkopieren da Backup mir viel zu kompliziert schien sorry - und voilà, Streaming und Downloads funktioneren tadellos!
Und die Maschine scheint auch schneller unterwegs zu sein, aber das ist vielleicht nur eine Meinung :)
[email protected]!
 
Anzeige
Oben