Anzeige

Am Puls von Microsoft

[gelöst] Nach Windows 10 Update keinen Sound mehr

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Für weitere Antworten geschlossen.

Negules

kennt sich schon aus
Hallo - ich grüße euch ☺
vor ca. 3 Wochen hat Microsoft ein update auf meinem Desktop ausgeführt. Seitdem geht der Sound nicht mehr.
Windows 10 Pro - Version 2004


Hat bitte Jemand einen Hinweis für mich?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Vermutlich wurde dir beim Update ein Standardtreiber untergejubelt.
Installiere in deinem uns unbekannten Gerät den vom Hersteller gelieferten Audiotreiber (ist oft im Grafikkartentreiber enthalten) nach.
Und was hast du bis jetzt unternommen, um den Sound wieder herzustellen ?
 

Negules

kennt sich schon aus
Danke für deine schnelle reaktion.

Schau bitte - der Hauptlautstärke-Balken bewegt sich schnell hin und her innerhalb einen Range:
Ich habe jetzt den Driver den mir Laudon empfohlen hat installiert - Leider habe ich noch immer keinen Sound.
bei dieser Einstellung kann ich z.B. 1Live über Headset hören.
Aber die Soundbar mit Optical-Einstellung funktioniert immer noch nicht
Soundbar funzt auch nicht über Line in;

Edit by Mod, alle defekten Bilder-Links entfernt ,
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

ProfessorWindo

treuer Stammgast
Moin,
bevor ich mich durch die ganzen Screenshots klicke, hast du wie @MSFreak erwähnt, mal auf der Herstellerseite geguckt?
Ich kenn das von HP so, dass es nach einem Update passieren kann, dass der Audiotreiber nicht mit installiert wird.
Nenne uns doch dein Gerät (Hersteller) und wir werden was passendes finden ;)

Edit: Du könntest dir in diesem Zuge die 20H2 direkt rüberbügeln.
 
Zuletzt bearbeitet:

sualk49

gehört zum Inventar
Genauso ging mir vor drei Wochen dasselbe Problem. Lösung:

Gehe auf EinstellungenSound → gehe auf Ausgabegerät auswählen. Dort werden vermutlich mehrere Audiogeräte angezeigt, probiere einfach nacheinander aus. D.h. Einzelnes Gerät ausprobieren.

Bei mir war Realteck Digital Output ausgeschaltet.
 

Grisu_1968

Staatl gepr. Wirtschafter

Negules

kennt sich schon aus
Moin,
bevor ich mich durch die ganzen Screenshots klicke, hast du wie @MSFreak erwähnt, mal auf der Herstellerseite geguckt?

Ich habe auch den Treiber von Realtek neuste Versin nochmals installiert.
Gehe auf EinstellungenSound → gehe auf Ausgabegerät auswählen. Dort werden vermutlich mehrere Audiogeräte angezeigt, probiere einfach nacheinander aus. D.h. Einzelnes Gerät ausprobieren.

Bei mir war Realteck Digital Output ausgeschaltet.
Habe ich alles mehrfach durchprobiert. Auch nach der neusten Traiber-Installation

Was für einen PC oder Notebook hast du genau?
Ich habe einen Desktop i7 mit Realtek-Sound. Den neusten Treiber habe ich neu installiert. Immer noch gleicher Fehler
 

Negules

kennt sich schon aus
Sorry -ich habe alles dokumentiert - ich habe alle Fragen beantwortet - und jetzt soll ich etwas hochladen was ich noch nie gesehen und noch nie gebraucht habe - eine wissenschaftliche Abhandlung über mein System?
Sorry - wenn ich so fit wäre bräuchte ich dann Hilfe in einem Hilfeforum???
Ich hatte ein funktionierendes Sytem !!! - MS hat mal wieder ein Update gemacht, seitdem funktioniert nur noch das Headset.
Weiss denn keiner hier bei Dr. Windows was MS da anders eingestellt hat?
 

florian-luca

gehört zum Inventar
Hi
Dein Profil - Information - Windows 10 = das ist alles
Deine Links : Gyazo sehen bei mir so aus - siehe Bild !!!
diesem Anliegen bist Du nicht nachgekommen !
Bilder bitte direkt bei Dr. Windows hochladen. Damit ist gewährleistet, dass alle sie zu sehen bekommen
diese Aussage finde ich grenzwertig
Sorry - wenn ich so fit wäre bräuchte ich dann Hilfe in einem Hilfeforum???
also liefere die benötigten Infos und wir versuchen Dir zu helfen
 

Anhänge

  • Screenshot 2021-03-01 205052.jpg
    Screenshot 2021-03-01 205052.jpg
    70,9 KB · Aufrufe: 45

JochenPankow

Experimentiert sehr gerne
Sorry - wenn ich so fit wäre bräuchte ich dann Hilfe in einem Hilfeforum???

Denkst Du, wir suchen und putzen unsere Glaskugeln....?! Wir sind hier größernteils auch nur Anwender - aus Interesse an der Materie haben wir ein ambitionierteres Wissen angeeignet, mit dem wir gerne helfen, sofern wir auch vom Hilfesuchenden Infos zu System und Hardware bekommen. Und wenn MS mal wieder was verbockt, können wir auch nichts dafür.

Eine wichtige Anmerkung zu REALTEK: Das aktuelle Treiber-Paket in der Version 2.82 verursacht in Windows 10 ziemlichen Trouble. Die letzte funktionierende Version 2.81 ist vorzuziehen, wenn man sie noch hat oder irgendwie noch drankommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 30481

Gast
Hallo,
da ich es nicht lese, nehme ich an, es wurde noch nicht probiert: lasse die Problembehandlung von Windows darauf los, die hilft da manchmal auch. Auf unserem alten PC (auch mit Realtek-Sound) hatten wir das in den Anfangszeiten von Windows 10 mehrfach gehabt und jedesmal mit der Problembehandlung gelöst bekommen. Ist jetzt keine Garantie, sollte man aber bei solchen Problemen immer mit als erstes ausprobieren.
Gruß, Diophant
 

Negules

kennt sich schon aus
Eine wichtige Anmerkung zu REALTEK: Das aktuelle Treiber-Paket in der Version 2.82 verursacht in Windows 10 ziemlichen Trouble. Die letzte funktionierende Version 2.81 ist vorzuziehen, wenn man sie noch hat oder irgendwie noch drankommt.
Meines Erachtens ist das falsch. Der neuste Treiber funktionierte mit Windows 10 einwandfrei. Und dann kam Microsoft mit seinem update.




@Diophant
ja - hatte ich auch als zweites probiert. Kein Erfolg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Iskandar

Einfacher Nutzer
Hallo Negules
Auf die Frage nach deinem Gerät hast du geantwortet " Desktop i7".
Das beantwortet aber nicht die Frage nach der Marke ,also Lenovo/Dell/Toshiba und so weiter.
Diese Angabe wäre aber wichtig um auf die Herstellerseite zu kommen,wo die passenden treiber vorhanden sind zum Download.
Bei mir geschieht das Ganze jedesmal,wenn ich neu installiere ((Nur dann). Toshiba erinnert sich an alle Treiber,bis auf den vom Sound.
ich habe von meinet Herstellerseite,alle Treiber für mein Gerät als Setup auf einer Ex -Platte gespeichert und es ist fur mich bereits Routine, von dort den Treiber wieder zu installieren.
 

Negules

kennt sich schon aus
@Jürgen
]
Hallo Jürgen - vielen Dank ☺
ich habe es gefunden und alle möglichen Einstellungen durchprobiert. Aber leider funktioniert es immer noch nur mit den Lautsprechern in Headset - die Soundbar funktioniert leider immer noch nicht.



@Iskandar

Danke dir Iskandar ☺
Ich habe ein Mainboard von Gigabyte Technology Co., Ltd. Z77X-UD5H To be filled by O.E.M. To be filled by O.E.M.
Der neuste Treiber von Realtec ist installiert
Headset funktioniert
Soundbar nicht

vielen Dank für deine Mühen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Alice

Moderatorin
Teammitglied
@Negules
Wie ist der Zwischenstand? :unsure:
Hast du mit den genannten Tipps etwas bewirken können? ;)
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben