Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Nach Windows 7 SP1 Installation sind alle Icons verschwunden

miga

kennt sich schon aus
Hallo, nach der Installation von SP 1 sind sämtliche Icons, sowohl auf dem Desktop, als auch in der Taskleiste verschwunden. Nach Systemwiederherstellung sind sie wieder da, SP 1 erneut installiert, wieder weg! Woran kann das liegen?

Grüße Michael
 
Anzeige

Kelthusa

Kelthusa
AW: Nach Windows 7 SP1 Installation, Icons verschwunden...

Du hast das Windows 7 SP1 auf Vista installiert? (steht so in deiner info)
 

miga

kennt sich schon aus
AW: Nach Windows 7 SP1 Installation, Icons verschwunden...

Nein, natürlich nicht! Habe Win 7 Ultimate auf meinem Notebook als Zweitsystem, dort SP 1 problemlos installiert. Ebenso auf meinem Desktop-PC mit Win 7. Das o. a. Problem ist auf dem Notebook meiner Frau.

Gruß Michael
 

prinblac

Moderator
AW: Nach Windows 7 SP1 Installation, Icons verschwunden...

Hallo miga

habe nicht ganz verstanden, Icons ganz verschwunden oder die Symbole (würde heißen es wären noch die Bezeichnungen da, aber statt des Icons ein weißes Feld)??

Gruß
Lou :)
 

miga

kennt sich schon aus
AW: Nach Windows 7 SP1 Installation, Icons verschwunden...

Hallo Lou,

die Icons (Symbole) auf dem Desktop sind weg, kein weißes Feld, nur die Bezeichnung ist da. Auch die Symbole in der Taskleiste gibts nicht mehr!

Gruß Michael
 

prinblac

Moderator
AW: Nach Windows 7 SP1 Installation, Icons verschwunden...

Dann könnte es den Icon-Cache verhauen haben.
Du kannst dieses Tool benutzen um es zu reparieren.
http://www.drwindows.de/windows-news/27965-tooltipp-der-woche-fixwin.html

Diese Einstellung dazu nutzen:

Anhang anzeigen 29762

Oder manuell erledigen:
* CTRL+SHIFT+ESC drücken
* Den Prozess Explorer.exe beenden (wenn mehrere Prozesse von explorer.exe aktiv sind, alle abschießen - Prozesse aller Benutzer anzeigen - sonst funktioniert das nicht).
* In den Reiter Anwendungen wechseln

Den Windows Task-Manager nicht schliessen.

* Neuer Task anklicken und CMD.EXE eintippen.
* In das CMD-Fenster CD /d %userprofile%\AppData\Local eintippen Enter drücken
* Dann DEL IconCache.db /a Enter drücken
* Dann EXIT Enter drücken

Nun im Task-Manager

* Neuer Task anklicken
* EXPLORER.EXE eintippen und OK drücken.

Nun sollten alle Icons richtig dargestellt werden.

Und nicht vergessen, unbedingt Windows Neustart hinlegen... ;)

Gruß & viel Glück
Lou :)
 

Nelson

gehört zum Inventar
AW: Nach Windows 7 SP1 Installation, Icons verschwunden...

Mach mal einen Rechtsklick auf Deinen Desktop, dann auf "Ansicht", und auf "Desktopsymbole anzeigen".
 

miga

kennt sich schon aus
@Nelson

Hallo Axel,

danke für den Tip, aber das war natürlich das Erste was ich gemacht habe.
Wenn es so einfach wäre....

Gruß Michael

@ prinblac

Hallo Lou, leider haben Deine Tips auch nichts gebracht, ich habe alles durchgeführt, leider ohne Erfolg. Trotzdem Danke.

Gruß Michael
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nelson

gehört zum Inventar
Guten Morgen.
Kann es sein das Du ein spezielles Design verwendest?
Wenn ja mach mal folgendes:
Rechtsklick auf den Desktop
Anpassen
Oben Links "Desktop Symbole ändern"
Dann ganz unten "Zulassen, das Desktopsymbole durch Designs geändert werden" den Haken entfernen.
Evtl. Neu starten.
 

miga

kennt sich schon aus
Hallo Axel,

ein spezielles Design wird nicht verwendet. Auch der Tip war leider erfolglos.
Danke.

Gruß Michael

Nachtrag:

Inzwischen habe ich festgestellt, daß sämtliche Icons, in allen Bereichen, z.B. Ordner etc. weg sind????
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

prinblac

Moderator
Hmhh...

Da fällt mir momentan auch nicht mehr ein...
Vor allem, dass jetzt noch alle Icons verschwunden sind :unsure:

Für den Moment einmal SP1 außen vor lassen... vielleicht kommt da noch nochmals eine zündende Idee :(

Melde mich...

Gruß
Lou
 

Franz

Moderator
Kurz einmischel:

Nachdem der IconCache geleert wurde muß der PC-Neustart zwingend vor
dem Neustart des Windows Explorers erfolgen, damit der Cache wirklich neu angelegt wird.
Mit obg. Anleitung wurde er nur temporär geleert und dann wieder geladen,
nachdem man den Windows Explorer aktiviert.
Dadurch übernimmt der Explorer auch beim PC-Neustart wieder die korrupten Einstellungen.
Deswegen, vor Eingabe des Exit-Befehls:
Code:
shutdown /r
eingeben und mit der [Enter]-Taste bestätigen.

Um Icons und Programmsymbole wieder herzustellen, sollten ein folgende Schritte schon helfen:
PC starten -> über die [F8]-Taste das Windows Startmenü aufrufen -> Abgesicherterr Modus ausführen ->
den kompletten Startablauf bis zur Desktopanzeige durchlaufen (mit den entsprechenden Bestätigungen) -> PC herunterfahren -> PC normal neu starten.

Sind nun alle Icons vorhanden, ist alles ok, falls nicht, bitte nochmals posten.
 
Zuletzt bearbeitet:

miga

kennt sich schon aus
Guten Morgen zusammen,

wenn ich über cmd den IconCache löschen will, kommt die Meldung, daß er nicht gefunden wird. Offensichtlich ist er gar nicht mehr vorhanden. Wie krieg ich ihn wieder???

Grüße Michael
 

miga

kennt sich schon aus
Ja, habe ich. Die Datei IconCache.db ist nicht vorhanden und wird auch bei Neustart nicht wieder angelegt. Vielleicht fehlt der entsprechende Registry-Eintrag, aber wie muss der aussehen?
 
Anzeige
Oben