Nach Zurücksetzen auf Werkseinstellung + Update Problem mit Scanner + Bluetooth

Mondfunkeln

Herzlich willkommen
Hallo,
seit Tagen bastele ich ziemlich bis ganz erfolglos an zwei Probemen herum. Zuerst einmal möchte ich amerken, dass das alles vor dem Zurücksetzen auf Werkeinstellungen funktioniert hat. ich habe ein älteres Acer Notebook und einen alten Drucker mit Scanner und Fax von Phillips.

Nach dem Zurücksetzen, habe ich mit dem Sageminstallationsprogramm wieder dieselben Treiber installiert, die ich vorher auch installiert hatte. Doch jetzt funktioniert mein Scanner nicht mehr. Windows erkennt wohl, dass der Drucker einen Scanner hat, will ich aber Scannen, so kommt die Meldung "schließen Sie einen Scanner an", obwohl der Drucker ja mit eingebautem Scanner am USB Port angeschlossen ist. Die Problembehandlung von Windows sagt das "Gerät funktioniert einwandfrei", was es ja nicht tut. Ich habe probierrt ihn als OEM zu installeieren, das ging auch nicht.

Das Zweite ist, nachdem das letzte Windows Update reingefahren war, ging nach dem Ruhemodus das komplette Bluetooth immer nicht und ich musste jedesmal den Rechner neustarten, um es nutzen zu können. Den Haken "Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen" herauszunehen hat kurzzeitig genützt. aber dann hat Windows nochmal einen anderen Treiber installeiert und das komplette Bluetooth ging anch dem Ruhemodus wieder nicht. Ich habe nun auf eine frühere Windowsversion zurückgesetzt, da geht es. Das ist aber ja nicht Sinn der Sache. Es sind im Update ncoh optional zu installliernde Hardwaretreiber gelistet für den bus und anderes, doch ich weiß nicht, ob das hilft (Zusammenhänge) und vor allem nicht, was tun, wenn danach noch mehr nicht funktioniert.

Ich bin überglücklich, wenn mir jemand bei diesem Problemen zu einer Lösung helfen kann.
Danke und herzliche Grüße
 
Anzeige

tkmopped

gehört zum Inventar
Es sind im Update ncoh optional zu installliernde Hardwaretreiber gelistet für den bus und anderes
Das bedeutet das du Chipsatzkomponenten mit aktuellem Treiber zu versorgen hättest. Ohne das funktioniert ein system nicht. Leider kann man dir nur raten bei Intel oder AMD (welches System) die aktuellen Chipsatztreiber zu installieren. Das was du oben meinst, da steht auch dabei diese Treiber zu installieren wenn es Probleme mit den Geräten gibt.
Besser wäre eine saubere Neuinstallation und anschließend eine ordentliche Systemeinrichtung. Mehrjährige Updatesysteme , imExtremfall noch von Win7/8 hochgezogen, laufen irgendwann immer holpriger. Uralt Einträge in der Registry die ins Nirwana verweisen, laufende Virenscanner- weil das immer so war, aktiver Schnellstart usw. usf. !
 

Mondfunkeln

Herzlich willkommen
Danke für deine Antwort.

das komische ist ja, das es auf dem von win7 hochgezogenen System alles lief und jetzt nach der Windows Neuinstallation die oben genannten Problem auftreten. warum? Und Gibt es nicht noch mehr Probleme wenn ich jetzt noch mehr Treiber installiere? Was hat der Bus zum Beispiel mit der Funktion von Bluetooth zu tun?

Gibt es bei win 10 noch so etwas wie wiederhetrstellungspunkte um zurückzufahren, wenn die neuen treiber alles noch schlimmer machen?

Danke
 

florian-luca

gehört zum Inventar
Hi
ich habe ein älteres Acer Notebook und einen alten Drucker mit Scanner und Fax von Phillips.
da wären genaue Daten sehr hilfreich :)
Model und Bezeichnung vom Acer Notebook und dem alten Drucker !

Und Gibt es nicht noch mehr Probleme wenn ich jetzt noch mehr Treiber installiere?
normalerweise nicht - wenn diese über Windows Update angeboten werden.
Was hat der Bus zum Beispiel mit der Funktion von Bluetooth zu tun?
schaue in den Gerätemanager und dann weißt Du, das der notwendigt ist.
 

Mondfunkeln

Herzlich willkommen
Danke für Deine Antwort

Ein Acer (packard bell) Easynote ENL G818A mit intel Prozessor beim googlen habe ich nichts dazu gefunden.
Einen Philips Laser MFD 6020 mit Sagem Treiber.

Dass der Computer einen bus braucht, steht ausser Frage. Doch wie der Bus und Bluetooth zusammen hängen, bzw. sich beeinflussen ist mir ein Rätsel. Im Gerätemanager habe ich den Bus nicht gefunden, nur Bluetooth. Ich weiß nicht hinter welcher Bezeichnung ich da den Bus dort finden kann.

herzliche Grüße
Ulrike
 

tkmopped

gehört zum Inventar
Alles, Daten , Hardwareerkennung, Steuerungen wird über den Systembus des Chipsatzes von Komponenten und Geräten zur CPU und auch wieder zurück geschickt. Der SM Bus treiber ist Kernbestandteil des Chipsatztreibers. Frag mal den Gockel nach Chipsatz Systembus.
Wenn ich deinen Typ eingebe lande ich bei CeleronN und 4GB Ram aber diese Infos nicht auf der PBell Supportseite des Laptops. Wenn es die nicht mehr gibt wird das schwierig. Du mußt diese fehlenden Treiber auf der Supportseite bei PBell herunterladen. Das geht nur mit der Eingabe der Seriennummer des Geräts. Ich glaube nicht, das ein bei Intel geladener Chipsatztreiber installiert werden kann.
 

Mondfunkeln

Herzlich willkommen
Danke für Deine Antwort.

Wieder was dazu gelernt. Prima.

Ja, mit der Seriennummer finde ich bei Packardbell Treiber. Dabei sind drei Bluetooth Treiber: Atheros, Broadcom und Intel. Jetzt weiß ich nicht wie man die installiert, da ich nicht weiß wo ich die im Gerätemanager finde. Woher weiß ich wo die Treiber hin müssen?

Ich finde im Gerätemanger einmal Qualcomm Atheros... das hat zwei Treiber Ursprung Microsoft. nun weiß ich nicht sind die durch den Bluetooth Atheros treiber von PackardBell zu erstzen?

Sollte ich alle Treiber von PackardBell installieren? Geht das überhaupt? Gibt es die Möglichkeit das System vorher zu sichern, so dass man wieder zurücksetzen kann, wenn es nicht funktionert? Früher gab es Wiederherstellungspunkte.

zu meinem ersten Post:
Die optional zu installierende Treiber, die windows gelistet hat, sind verschwunden.

Der Updateverlauf zeigt für 12. Januar 2021 – KB4598229 (Betriebssystem-Build 18363.1316) fehlerhaafter Installationsversuch... und security intelligence update Fehler bei der Installation, allerdings ist das eine andere Version als auf der Microsoftseite als neuste angegeben. Wenn ich nach Updates suche, kommt ide Meldung "sie sind auf dem neuesten Stand". Das versteh ich nicht. Kommt das daher das ich auf eine frühere Windowsversion zurückgestzt hatte, weil das Bluetooth nicht mehr ging? Wird jetzt überhaupt kein Update mehr gemacht?

Fragen über Fragen so viel zu lernen....

Herzlichen Dank für Antworten!!!!
 

florian-luca

gehört zum Inventar
Hi
Easynote ENL G818 BA mit intel Prozessor ( erstelle einen Ordner mit dem Namen - Treiber
lade ALLE angebotenen Treiber runter und entpacke diese mit 7Zip in diesen Ordner !
alle Treiber
Philips Laser MFD 6020 mit Sagem Treiber
Komplttes Treiberpaket
 

Anhänge

  • Screenshot 2021-01-20 215211.jpg
    Screenshot 2021-01-20 215211.jpg
    127,1 KB · Aufrufe: 13
  • Screenshot 2021-01-20 215506.jpg
    Screenshot 2021-01-20 215506.jpg
    27,4 KB · Aufrufe: 12

jhkil9

treuer Stammgast
Danke für deine Antwort.

das komische ist ja, das es auf dem von win7 hochgezogenen System alles lief und jetzt nach der Windows Neuinstallation die oben genannten Problem auftreten. warum? Und Gibt es nicht noch mehr Probleme wenn ich jetzt noch mehr Treiber installiere? Was hat der Bus zum Beispiel mit der Funktion von Bluetooth zu tun?
Beim Upgrade von Win 7 zu Win 10 wurden die meisten Treiber mit übernommen. Bei der Neuinstallation hat Windows seine Treiber genommen. War bei mir auch so, auf dem Board war Blutooth und lief einwandfrei nach dem Upgrade. Als meine Festplatte nicht mehr wollte, habe ich Win 10 neuinstalliert. Blutooth ging nicht, auch jeder Versuch die Treiber von Win 7 zu verwenden, egal wie, hat nicht geklappt. Und neuere Treiber gibt es nicht. Habe dann wieder Win 7 installiert, Blutooth ging, danach ein Upgrade auf die aktuelle Win 10 Version, Blutooth ging. Und das tut es auch heute noch, allerdings nur bis Version 2004. Update meldet mir das das Board für 20H2 zu alt ist.
 

Mondfunkeln

Herzlich willkommen
herzlich Danke für eure Antworten,

wie ich auf den Rechner wieder windows 7 draufbekomme, weiß ich nicht. Ich habe keine installations CD oder dgl.. Wie kann man das dann tun?

Zu den Downloads:
zuerst zum Drucker. Genau den Treiber habe ich installiert. Setup.exe lädt den Driverhub herunter, den habe ich nicht verwendet, hätte ich das tun sollen? Driver exe installiert den Drucker und der hat samt Scanner unter Windows 7 und dem daraus resultierenden Update auf Windows 10 einwandfrei funktioniert nur unter Neuinstalltion nur Windows 10 kann ich den Scanner so wie oben beschrieben nicht ansprechen, obwohl Windows behauptet das Gerät fnktioniert einwandfrei.

Dann zu Bluetooth: habe ich mit Seriennummer eine Menge Treiber zur Auswahl, brauche ich die alle ? Ich habe vorerst mal die drei Bluetooth treiber runtergelden... Werden die in einer bestimmten reihenfolge installiert? Kann ich vorher das system so sichern, dass ich es zurücksetzen kann?

herzliche Dank und schöne Start ins Wochenende
 

Anhänge

  • treiber.png
    treiber.png
    34,9 KB · Aufrufe: 9

florian-luca

gehört zum Inventar
Hi
wie ich auf den Rechner wieder windows 7 draufbekomme, weiß ich nicht. Ich habe keine installations CD oder dgl.. Wie kann man das dann tun?
Win 7 ISO Download Windows 7 Home Premium Download inkl. SP1 als ISO-Datei
eine AIO Alle Versionen daraus machen ei.cfg Removal Utility - Download - Kostenlos & schnell auf WinTotal.de
dieses ISO mounten, als virituelles laufwerk !z.B mit Virtual CloneDrive
mit diesem Tool (muss NICHT installiert werden) einen bootfähigen USB Stick erstellen mit allen Treibern - siehe Bilder !
USB Tool
ist der USB Stick fertig installieren !
na dann mal los ;)
 

Anhänge

  • Screenshot 2021-01-22 234852.jpg
    Screenshot 2021-01-22 234852.jpg
    67,3 KB · Aufrufe: 6
  • Screenshot 2021-01-22 235611.jpg
    Screenshot 2021-01-22 235611.jpg
    53,7 KB · Aufrufe: 8

florian-luca

gehört zum Inventar
@Mondfunkeln
Hi
Du kannst pro 24 Stunden nur 1 Download machen ! (ausser Acont vorhande)
Windows 7 x64 x86 ISO mit allen WICHTIGEN Updates 15 Januar 2021 Win 7 AIO
ISO-Datei im virtuellen Laufwerk mounten-bereitstellen Virtual Clone Drive Video
Virtual CloneDrive - Virtuelle DVD-Laufwerke erstellen Download
Win 7 ISO Download-ISO bereitstellen-USB Stick rein- Windos Image Tool ausführen-fertig
Achtung : brauchst Du keine zusätzlichen Treiber : USB 3.0 - SSD oder NVME
kannst Du mit dem ISO einen bootfähigen USB Stick erstellen und DIREKT installieren !





 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben