Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Nachrichten und Wetter in der Windows 10 Taskleiste: Nützlicher als ich dachte

DrWindows

Redaktion
Nachrichten und Wetter in der Windows 10 Taskleiste: Nützlicher als ich dachte
Windows Logo


Seit ein paar Wochen testet Microsoft in den Insider-Versionen von Windows 10 eine neue Funktion für die Taskleiste: Links vom Infobereich wird ein Symbol mit aktuellen Wetterinformationen angezeigt, und sobald man mit der Maus darauf zeigt, wird ein Widget mit News und Informationen geladen.

Meine erste Reaktion, als ich von dieser Neuerung gehört habe, war in etwa so: Na toll, noch ein Element mehr auf der ohnehin schon überfrachteten Taskleiste. Sowas braucht doch kein Mensch, hoffentlich kann man das abstellen.

Weil mutmaßlich Viele so denken, fangen wir gerne damit an: Ja, kann man, sogar ganz leicht: Einfach per Rechtsklick. Neben den anderen optionalen Funktionen lässt sich der Eintrag für „Neuigkeiten und interessante Themen“ jederzeit ein- und ausblenden. Jede Sorge, man bekäme hier irgendwas aufgezwungen, ist also unbegründet.

Nachrichten und Wetter in der Windows 10 Taskleiste

Da ich mich als Tester aber gewissermaßen dazu verpflichtet fühlte und weil man als Windows Insider ohnehin so wenig zu tun hat, ließ ich die Funktion aktiv und habe sie ein paar Tage genutzt. Zu meiner eigenen Überraschung habe ich mich nicht nur daran gewöhnt, ich finde dieses kleine Widget inzwischen richtig praktisch.

Mein Büro hat ein Fenster. Um zu wissen, wie das Wetter draußen ist, bin ich also glücklicherweise nicht auf Windows 10 angewiesen. Immerhin kann ich aber sagen, dass die Info in der Taskleiste meistens aktuell und präzise ist.

Das News-Widget selbst erfordert ein wenig aktive Mitarbeit. Die Beiträge dort kommen von MSN, dort gibt es in der Standard-Einstellung leider sehr viel Klatsch, Tratsch und Clickbait. Ich habe zwar tatsächlich keine Vorstellung, wie zehn Promis aus den 80ern heute aussehen, es interessiert mich allerdings auch nicht. Die schlimme Erfahrung, die das Leben eines C-Promis, dessen Namen ich oft nicht mal kenne, für immer verändert hat, darf ebenfalls gerne hinter dem Klick verborgen bleiben, zu dem ich animiert werden soll.

MSN – oder besser gesagt Microsoft News – bietet allerdings die Möglichkeit, die eigenen Interessen einzugrenzen, außerdem lässt sich jede Meldung im News-Widget anklicken und man kann ähnliche Themen oder gleich die komplette Nachrichtenquelle ausblenden. Auf diese Weise lernt der Feed dazu und wird im Lauf der Zeit relevanter.

Nachrichten und Wetter in der Windows 10 Taskleiste

Die Bereiche Wetter, Sport, Finanzen und Verkehr lassen sich ebenfalls inhaltlich anpassen oder ausblenden, wenn man an dieser Kategorie überhaupt kein Interesse hat.

Ich habe vorschnell geurteilt, obwohl ich sonst immer predige, man solle sich doch erst mal auf eine Neuerung einlassen – ablehnen kann man sie danach ja immer noch. In diesem Fall werde ich die neue Funktion ausdrücklich begrüßen, wenn sie in die produktive Version von Windows 10 integriert wird. Das Widget bietet viele interessante Infos auf einen Blick und ist ständig in Reichweite, ohne aufdringlich zu wirken.


Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Anzeige

skalar

gehört zum Inventar
Wenn ich mir deine Taskleistenanzeige ansehe, dann wundert mich es nicht, dass du die Taskleiste nicht unnötig weiter beladen möchtest.

Ich hab da mal ein Tipp für dich:

- Rechtsklick auf Taskleiste
- Taskleisteneinstellung
- Scrollen bis Infobereich
- Symbole für Anzeige auf der Taskleiste auswählen
- Immer alle Symbole im Benachrichtigungsbereich anzeigen
- Symbole auswählen.

So kannst du deine Taskleiste aufräumen.
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Dass es so aussieht, ist der Beweis dafür, dass ich das Feature kenne - standardmäßig werden nämlich auf der Taskleiste nicht alle Symbole angezeigt, das muss man erst aktivieren. Ich will das so haben. Auf meinem Produktivsystem sieht es allerdings etwas aufgeräumter aus.
 

Iskandar

gehört zum Inventar
Apropos " Wetter und Nachrichten": bei mir in der Dev Insider 21327 ist davon bis jetzt noch überhaupt nichts angekommen.
Dafur aber vom Edge Canary die Einstellung für Webwidgets,welches wohl ein "Konkurenzprodukt ?" ist und auch auf dem Windows Desktop ( nicht direkt im Browser ) angezeigt wird. Das sieht dann so aus, also fast identisch, nur das Ikon in der Taskbar ist anders.
web1.png

web2.png
 

Miine

gehört zum Inventar
Die Anzeige des Wetter ist cool. News würde ich gerne meine RSS feed abbilden dadurch...
Bei den News stimme ich zu. Aber WO VERDIENT Microsoft an DEINEN RSS feeds? Und man stelle ich mal vor die könnten dann noch mit der Bewertungsfunktion über KI gefiltert werden...
Was das Wetter & News überhaupt angeht - warum Microsoft die Live-Tiles nicht "aufbohrt" - sprich wie bei Android und Co. sich da Tiles von beliebiger Grösse anlegen kann - muss man nicht verstehen. Es wären ja sogar Live-Tile-Tasks möglich- damit man dann die verschiedensten Sachen auf einen Blick hat, z.B. um sich das Startmenü "sauber" zu halten.
Wäre aber wohl alles zu einfach und naheliegend.
Vielleicht haben die sich die guten Ideen aber fürs New Windows aufgehoben - sonst wechselt ja keiner :)
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
Mir gefällt diese Lösung wesentlich besser als die Live Tiles. Für das "neue Windows aufheben" wird sich Microsoft höchstens die Abschaffung der Live Tiles, und das ist auch ok. Da verspreche ich mir vom "Comeback" der Widgets durchaus mehr, das ergibt auf dem Desktop auch sehr viel mehr Sinn.
 

Grisu_1968

Staatl gepr. Wirtschafter
Die beste Lösung finde ich immer noch das Wettergadget wo es schon in Windows 7 gegeben hat. Ich installiere das auf allen Win 10 Maschinen (Insider und Normal) nach. Ist zwar ein wenig Arbeit da man da ein paar Anpassungen machen muss da es normalerweise nicht mehr Lauffähig ist. Wenn man aber weis was am Gadget geändert werden muss ist auch das kein Problem.

Wenn man in der Taskleiste die Lupe oder Cotana anklickt sieht man ja auch eine Wetteransicht. Das nur so nebenbei.
Screenshot 2021-03-10 080936.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

anthropos

gehört zum Inventar
Die beste Lösung finde ich immer noch das Wettergadget wo es schon in Windows 7 gegeben hat. Ich installiere das auf allen Win 10 Maschinen (Insider und Normal) nach. Ist zwar ein wenig Arbeit da man da ein paar Anpassungen machen muss da es normalerweise nicht mehr Lauffähig ist. Wenn man aber weis was am Gadget geändert werden muss ist auch das kein Problem.

Wenn man in der Taskleiste die Lupe oder Cotana anklickt sieht man ja auch eine Wetteransicht. Das nur so nebenbei.
Anhang anzeigen 231363
Old school 😁
 

kimble

kennt sich schon aus
Hallo, bei mir wurde die neue Wetter/News anzeige auf der Taskleiste seit gestern auch angezeigt, bis heute. Ich habe im Laufe des tages einen neustart gemacht und danach war sie weg und ich weis nicht wohin. Weder über rechtsklick noch sonst wo. In der registry ist der Eintrag noch auf aktiv gestellt. Kann mir einer helfen die wieder zu holen?

Screenshot 2021-05-11 203624.png
 

Iskandar

gehört zum Inventar
Hast du auch bei Rechtsklick auf eine leere Stelle in der Taskbar, nicht dieses Bild,wo du dass Ding OFF der ON stellen kannst ?
news.png
 

anthropos

gehört zum Inventar
Ich habe die Anzeige noch, aber Himmel! Was da an Klatsch und Tratsch erst mal angeboten wird, das ist nicht witzig, obwohl ich eigentlich den Feed bereits eingestellt hatte.
Und nein, ich denke nicht, dass es an meinem Verhalten liegt, weil Google viel besser abgestimmt mir Nachrichten anzeigt, bei heruntergelassener Datenschutz-Hose.
 

kimble

kennt sich schon aus
Ja es ist alles aktualisiert. Parallel habe ich jetzt in meine VM Windows aktualisiert und da wird erst gar nicht angezeigt.
 

Iskandar

gehört zum Inventar
Obwohl,diese neue Wetter&News App hat nichts mit dem Edge zu tun Auch wenn es da ein áhnliches"Web Widge" gibt.
Doch zur Zeit erst in der Canary Vorschau.
Hallo kimble
Nein,da ist imTaskmanager nichts,wie ich sehe. Bei mir in der aktuellsten DEv Insiderbuild für die 21H2 aber auch noch nicht.
 

kimble

kennt sich schon aus
ja aber die Funktion war schon da und soll auf einmal weg sein? Warum? Wo ist sie hin?
 
Anzeige
Oben