Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Nahezu gleichwertiger Ersatz für Picture Publisher 10 gesucht

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo Rolf!
Wir sind hier nicht kleinlich, und das mit der Mail ist überhaupt kein Problem. Sowas kommt immer mal wieder vor.

Zu Micrografx Windows Draw: ich hatte damals die Version 5 drauf. Und was ich so im Netz gefunden habe, ist die letzte Version wohl die 7 von 2002 oder 2003. Vielleicht hat ja doch einer diese Versionen noch da. Wir sind ja eine große Community, da ist ein postiver Fund durchaus möglich.
 
Anzeige

Rolfhelm

kennt sich schon aus
Da bin ich sogar noch eine Version moderner!!!! Habe "schon" die Version 6.0 von 1997! Also wenn es ein Auto wäre, würde das Programm so langsam wieder wertvoll *grins*.

Aber ich bin dank Eures Forums wieder voller Hoffnung!

Schönen Gruß und schönes Wochenende,

Rolf
 

Ari45

gehört zum Inventar
Rolf, und die Version 6 bekommst du nicht zum Laufen?
Hast du es schon über den Kompatibilitätsmodus installiert. Das musst ich voriges Jahr mit Adobe Photoshop 6.0 auch machen, weil ich es unter Windows 7 x32 benötigte.
Die Setup-EXE mit rechts anklicken und im Eigenschaftsdialog auf dem Tab Kompatibilität die Kompatibilität für XP SP3 einstellen.
So hat schon manches widerspenstige Seutupprogramm den Widerstand aufgegeben.
 

Rolfhelm

kennt sich schon aus
Doch, hatte ich versucht. Reagierte genau so wie meine alte PP-Version (7). Das Programm geht ins Nirwana und installiert zumindest auf den betreffenden PC nichts. Es stellt aber auch Gott sei Dank keinen anderen Unsinn an, sondern lässt nur die Platte ganz schön arbeiten, was aber irgend wann abebbt und hinterlässt zumindest für mich als Laien am Ende keine erkennbaren Spuren. Wie gesagt, das Programm ist immerhin 16 Jahre alt und basierte glaube ich noch auf Technik für Windows 95. Ich werde es aber vorsichtshalber heute Abend noch mal probieren, vielleicht hatte ich ja am Mittwoch nur einen schlechten Tag *grins*.

Schönen Gruß

Rolf
 

boddeker

Herzlich willkommen
Hallo Aribet,

mich plagt das gleiche Problem wie Rolfhelm:

der PP ist seit Jahren, fast Jahrzehnten, mein Leib- und Magen-Bildbearbeitungsprogramm. Kannst Du mir evtl. die PP10 zukommen lassen? Das wäre total klasse und für mich eine sehr große Hilfe.

Könntest du auch mir freundlicherweise weiterhelfen?

Herzliche Grüße
Markus
 

boddeker

Herzlich willkommen
Hallo Aribert,

vielen Dank für die schnelle Reaktion. Meine Mailadresse habe ich dir per PN geschickt.

Herzliche Grüße
Markus
 

Moritz

Erster Beitrag
Hallo Aribert,

Ich bin auch auf der Suche nach dem Picture Publischer 10 in der deutschen Trail-Version.
Ich habe meine alten PC-Zeitschriften durchforstet, aber leider auf keiner der Beilagen CDs das Programm gefunden.
Könntest du mir da weiterhelfen?

Freundliche Grüße
Moritz
 

kokopelli

Herzlich willkommen
Warum Ersatz? Picture Publisher 10 läuft unter Windows 7 64 Bit einwandfrei und noch besser und stabiler als unter XP? (siehe Bild)

Bitte um schnellstmögliche Kontaktaufnahme zu mir unter Edit by MOD: Diskussionen bitte nur hier Betreff Picture Publisher
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

kokopelli

Herzlich willkommen
hi aero
also ich würde die PhotoShop empfehlen denn wenn du als leihe dran gehst giebst dir grundfunktionen recht übersichtlich nur mit sicherheit kommt dann der zeitpunkt wo du mehr machen willst und da stehen dir mit PhotoShop alle türen offen
lad dir erst ma ne demo is free um zu sehen wies gefällt und des bekommst bei ebay oder co fürn appel und en ei

Habe Photoshop 7: ist sehr kompliziert und hat manche wichtige Möglichkeiten wie Picture Publisher nicht. Ich verwende Picture Publisher 10Professional seit seiner Erscheinung vor ca. 10 Jahren und ich kenne kein besseres und gleichzeitig einfacheres Programm. Es ist wegen seiner Übersichtlichkeit leicht zu erlernen. Ich bin in dieses Forum als Neuling erstmals mit der Frage eingetreten, ob jemand ein gleichwertiges Programm wie PP10 nennen kann. Ich stellte die Frage weil ich mit XP einwandfrei arbeite, aber dass es vielleicht irgendwann Probleme geben könnte. Ich müsste dann auf Windows 7 umsteigen, das meine Tochter verwendet. Sie hat aber mit PP10 Probleme. Ich habe durch das Forum erfahren, dass PP10 unter Windows 7 bei 64-Bit-Auflösung einwandfrei arbeitet. Meine Tochter hat wahrscheinlich die Einstellung 32-Bit, was ich soeben per E-Mail angefragt habe, aber noch keine Antwort erhalten habe.
 

Ari45

gehört zum Inventar
Hallo @kokopelli!
Nur zur Info: bei mir läuft der PP10 in Windows 7 x86 und in Windows 8.1 x64
Allerdings bei beiden im Kompatibilitätsmodus "Windows XP SP3"
Wie gut es läuft kann ich allerdings nicht sagen, weil ich nur gelegentlich eine Bildbearbeitung mache, und da läuft es.
 

BigDaddy988

Windows 10 Pro Fan
Hallo zusammen bin seit mehreren Wochen auf der suche nach Picture Publisher 10 als testversion.
Kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen bin mitlerweile echt verzweifelt.
hab schon alles mögliche versucht zu googlen nun aber leider nur noch Ratlosigkeit vorhanden.
 

Rolfhelm

kennt sich schon aus
Schicke ich Dir gerne zu! Dazu bräuchte ich jedoch Deine eMail-Adresse. Oder wie machen wir es? Läuft übrigens prima unter Win10 im Kompatibilitätsmode. Fast noch besser als unter Win7. Bei Win7 kam immer noch irgendein lästiges Warnfenster, was man weg klicken musste. Unter Win10 läufts direkt sauber hoch. Will nach wie vor mit nix Anderem arbeiten! Hätte gerne auch noch das damals dazu gehörige vektororientierte Zeichenprogramm, ich glaub' Windows-Draw hieß das von MicroGrafx. Da habe ich für Win7 nie etwas lauffähiges gefunden. Vllt. gibt es ja inzwischen was für Win10?! Wenn da jemand was weiß, immer her damit.
 

BigDaddy988

Windows 10 Pro Fan
Hallo nochmal hab ein neues Problem wollte gerade pp10 installieren nun kommt aber die Meldung Error 1334 die Datei abc123.ppf kann nicht installiert werden da die Kabinett Datei Cabs.w1.cab nicht gefunden werden kann.
könnte mir einer bei der Problem Behandlung helfen bzw kennt einer diesen fehler?
 
Hab' gerade mal tief in meiner Schatzkiste gewühlt und es installiert. Auf Setup.exe Rechtsklick "Behandeln von Kompatibilitätsproblemen", und wurde wie unter Windows XP installiert. Da muss wohl doch der Installationsordner unvollständig sein?

snip_20160408182642.png
 
Da es bei mir läuft, schicke ich dir am besten den Installationsordner (gepackt WinRar 5 123 MB).

PN mit E-Mail-Adresse, kommt sofort.
 
Anzeige
Oben