Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Nervige Anmeldung bei Google mit Firefox

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

lechkind56

nicht mehr wegzudenken
Hallo zusammen,

seit längerem habei dauernd diese Anfrage beim Start einer Suche im Netz mit Firefox

Bevor Sie zu Google weitergehen ...​

Kann ich das nicht dauerhaft abstellen?
Danke
LK
 
Anzeige
Kann ich das nicht dauerhaft abstellen?

Nein.

Das ist halt so eine doofe und nervige "Datenschutzerklärung, dass Cookies verwendet werden blabla". Pflicht für jeden Anbieter, der eine Internetseite veröffentlicht, auf der Cookies verwendet werden.

Man kann das zwar auch einfach mal alles "akzeptieren", aber temporäre Dateien (Cookies, Session-Cookies pp.) sollte man ab und zu (also regelmäßig) auch mal alle löschen. Und dann siehst du diese "Meldung" immer wieder à la "Ständig grüßt das Murmeltier".

Ich habe mich daran einfach gewöhnt. Es nervt, aber weil ich ständig "temporäre Files pp." lösche, sehe ich diese Meldung (u.a. bei Google) immer wieder.

Einfach "Alles akzeptieren" anklicken und weiter geht es ... Trotzdem gelegentlich Cookies pp. löschen mit "STRG+SHIFT+Entf".

1713693971645.png



1713694069074.png
 
Wenn das Fenster, wie in #3, aufploppt Cookies bestätigen.
In deinem Googleaccount gehst zum Konto und da kannst/musst du alles Einstellen zu Datenschutz, Sicherheit, Werbung usw.

Edit.
Wenn der Firefox sich automatisch aktualisiert, wirst du dieses Prozedere wiederholen müssen, da dann normalerweise auch die Cookies gelöscht werden, war und ist bei mir so.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cookie AutoDelete als Addon zum Firefox hinzufügen und Cookies unter Firefox alle erlauben, anschließend kannst du im Cookie AutoDelete als Addon Einstellen wie du mit welchen Cookies umgehen möchtest behalten oder Automatisch löschen.
 
Dann könnte man noch das Addon "I don't care about cookies" installieren, damit wird diese Nervige Abfrage einfach ignoriert, ob du Cookies annehmen möchtest, als auch in den Einstellungen, welche du erlauben möchtest, zb. Microsoft, Google oder DrWindows.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben