Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Netzwerkdrucker unter Windows 7 nicht erreichbar

canini

bekommt Übersicht
Wenn ein Drucker im Netzwerk zwar gefunden aber nicht angesprochen werden kann, hilft unter Umständen folgende Lösung:

Lösung: Auf der Workstation die Eingabeaufforderung aufrufen und folgenden Befehl eingeben:

net use LPT# \\server\printer /persistent:yes

in meinem Fall war das

net use LPT1 \\workstation27\CanoniP4 /persistent:yes

Wenn alles richtig eingegeben wurde kommt eine Bestätigung das der Befehl ausgeführt wurde. Ansonsten kommen die Fehler 66 oder 67. Dann bitte nochmals die korrekte Schreibweise des Links zum Drucker überprüfen. Wichtig, der Freigabename muss eingegeben werden, NICHT der lokale Druckername!
Jetzt wird dem Netzwerkdrucker auf der Arbeitsstation die entsprechende LPT-Schnittstelle zugewiesen (LPT1 oder was ihr im obigen Befehl angegeben habt) und eine Testseite gedruckt.
Die Treibersoftware sollte dem Betriebssystem entsprechend auf der Arbeitsstation installiert sein. Canon bietet zwar keine aktualisierte Firmware für Win7, aber die entsprechende Vista Version hat bei mir ebenso gut funktioniert.

Viel Erfolg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige
Anzeige
Oben