Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Diskussion Netzwerkfreigaben mit 2 Faktor-Authentifizierung nach Clean-Installation von Win 10/ 11 nicht mehr möglich

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Moin zusammen, seit kurzem habe ich festgestellt, dass Netzwerk-freigaben nach einer Clean-Installation von beiden Systemen WIN 10&11 nicht mehr funktionieren,

Der Grund liegt wohl daran, dass nach der bei der Installation kein Kennwort mehr verlangt wird, sondern nur eine PIN, wenn man vor einiger Zeit die 2 Faktor-Authentifizierung online aktiviert hat ,

Nach Freigaben wird auf dem anderen System immer nach Benutzername und Kennwort gefragt, auch alte Kennwörter funktionieren nicht mehr.
Das Einrichten von Kennwortlosen Freigaben im Freigabecenter auf allen System nutzt da auch nichts. Auch die Benutzerkennung "Jeder" mit Vollzugriff funktioniert auch nicht. Die Abfrage nach Benutzer und Kennwort kommt immer, Eine PIN-Eingabe ist nicht möglich und die 2 Faktor-Authentifizierung am Smartphone reagiert überhaupt nicht

Auch eine nachträgliche Kennwortaktivierung online funktioniert nicht, die Abfragen tauchen sogar auch auf, wenn man den anderen PC im Netzwerk sehen kann. Angeblich ist die bei bestimmten Apps möglich lt. MS

Nach etlichen Versuchen auch mit Diensten ist kein Erfolg zu vermelden,

Da ich Dateien oft hin und her benutze habe ich erstmal OneDrive auf allen Systemen mit einem Ordner eingerichtet, den ich überall nutzen kann, da das Konto immer gleich ist.

Wer hat da ähnliche Erfahrungen gemacht?
_________________________________________________________________________


Ich habe eben die Optionen probiert, leider erfolglos

Nachtrag :

Ebenfalls probiert ohne Erfolg
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

IngoBingo

gehört zum Inventar
Das ist ein bekanntes Problem. Wenn du das Microsoft-Konto auf "passwortlos" eingestellt hast, gehen keine lokalen Freigaben mehr. Dafür braucht das Benutzerkonto ein Passwort.

Richte im Microsoft-Konto wieder ein Passwort ein.

Alternativ wären Umweg-Konstruktionen mit zusätzlichen, lokalen Benutzern möglich, welche dann nur für die Herstellung der Freigaben verwendet werden. Ist aber eher unschön.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Danke für den Hinweis. Das dachte ich mir auch schon, dann ist aber in vielen Fällen die 2 Faktor-Authentifizierung nicht anzuwenden, bzw. witzlos oder nicht ausgereift. Gerade im Heimnetz sind ja lokale Freigaben gefragt, wenn man mehrere Systeme betreibt

Schade drum, eventuell bessert MS da mal nach,
---------------------------------------------------------------------------


Ok, Kennwort hatte ich gestern schon online eingerichtet aber nun auch die Systeme damit gestartet, (auf PIN vergessen klicken) dann kommt eine Aufforderung von MS mit Kennwort zu starten und per Smartphone bestätigen,

Danach die Freigaben neu einrichten und an den anderen Systemen wieder eingerichtet, passt wieder:)

Womit wieder bewiesen wurde, dass es ohne Kennwörter nicht funktioniert trotz aller Tipps oben in #2
 
Zuletzt bearbeitet:

IngoBingo

gehört zum Inventar
Zwei-Faktor-Authentifikation ist allerdings nicht das Problem. Das Problem ist, dass du das Konto auf "passwortlos" gestellt hast.

Mit Passwort und zweitem Faktor klappt das ganz problemlos.
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Stimmt nicht ganz, ich hatte schon am Wochenende das Konto Passwortlos wieder auf aus gestellt und auch schon gestern Morgen ein Kennwort online auf der MS-Seite eingestellt, aber auch noch ohne Erfolg, bis heute Morgen. Erst das Anmelden ohne Pin wie beschrieben brachte dann den Erfolg. Hängt wohl mit der Anmeldeverwaltung im System zusammen?
Denn bei einer Cleaninstallation mit vorhandener Zwei-Faktor-Authentifikation, wird nach Passwort nie gefragt, es wird sofort nach PIN-Eingabe gefragt.
 

IngoBingo

gehört zum Inventar
Ja, die Anmeldung wird ja lokal entsprechend zwischengespeichert. Wenn der Rechner ein TPM hat, dann legt Windows Hello die entsprechenden Schlüssel dort ab.
Wenn dann wieder im Konto ein Passwort gesetzt wird, muss auch erst mit diesem wieder eine Anmeldung erfolgen, damit das lokale System davon Kenntnis hat.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben