Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Netzwerkkarte richtig einstellen

TotalCrasher

nicht mehr wegzudenken
:) hallo zusammen,
hab ein neues Mainboard, neue Netzwerkkarte, aber null "Internetpower".
Die Netzwerkkartenbezeichnung lautet: Intel 82579V
hab einen Download von 13500kbit/s, Upload 42kbit/s, Ping 39ms, Connection 1358cqm. Ebenfalls im WLan-Modus ist das Ergebnis gleich. Beim Laptop, gleiches Modem, sind die Werte ähnlich, hab aber hier wieder volle Power Upload 692kbit/s, wie schon immer gehabt, auch über LAN beim alten Board. Die Einstellungen im Gerätemanger sind alle auf automatische Erkenneung, Treiber hab ich schon deinstalliert und Modemprobleme sind ausgeschlossen.
Wer kann mir bitte weiterhelfen, bin am verzweifeln mit dem neuen :kotz
danke schon mal

... Bild 4 kommt mir komisch vor, da hab ich keinen Zugriff wenn ich "Gesamtübersicht anzeigen" wähle. Hab die EasyBox803
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    24,5 KB · Aufrufe: 1.813
  • Unbenannt2.PNG
    Unbenannt2.PNG
    27,2 KB · Aufrufe: 1.115
  • Unbenannt3.PNG
    Unbenannt3.PNG
    29,8 KB · Aufrufe: 952
  • 4.PNG
    4.PNG
    46,6 KB · Aufrufe: 788
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
weiß niemand Rat ?? bin am verzeweifeln !!
Mir ist das Problem bei einem Browsersiel aufgefallen.
hab auch soeben festgestellt, daß unmittelbar nach einem Neustart die Werte wieder ok sind, allerdings aber bei den nachfolgenden Test hab ich wieder das geleiche Problem.

hier ist der Upload etwas schlechter ausgefallen, der eigentlich immer 42kbit/s angezeigt hat.
.. und die Connetion hat sich verringert. (die war immer bei guten 1300)
sfc/sacnnow und Chkdsk hab ich auch schon durchgefürht, sowie Win-Wartungsaufgaben und "mit Win-Update Probleme beheben" hab ichs auch schon versucht
 

Anhänge

  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    107,8 KB · Aufrufe: 561
  • 2.PNG
    2.PNG
    107,8 KB · Aufrufe: 522
Zuletzt bearbeitet:
Hmm,

jetzt kommen erst einmal ein Haufen Fragen ;):

Du schreibst, du hast den Treiber deinstalliert, hast du inzwischen einen aktuellen Treiber installiert?
Obwohl keine "Modemprobleme" bestehen sollen, Kannst du uns trotzdem den Router nennen?
Kann es sein, dass ein Sicherheitsprogramm die Upload einschränkt?
Hast du irgendwelche Tuningtools im Einsatz?

Des weiteren und zu guter Letzt, hast du dich hier schon durchgearbeitet:

http://www.drwindows.de/windows-anl...t-und-netzwerkverbindungen-beschleunigen.html

http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/8166-tcp-chimney-offload.html
 
hallo und vielen vielen Dank erstmal. Vorab gleich, bei dem CMD-Befehl (netsh int tcp show global) handelt es sich hierbei um die Windowsvoreinstellung oder die optimierte Einstellung ?
Bei mir siehts so aus (s.u.)
kann man bei den verschiedenen Einstellung auch Kombinationen versuchen oder nur einzeln umstellen und wenn das nicht hilft wieder zurücksetzen ?

...und nein TuningTools verwend ich nicht, hab schon immer den MS Security Essentials und als Modem hab ich von Vodafone die EasyBox 803. Ich hab den Originltreiber von der beigeleten CD des Mainboards drauf.
 

Anhänge

  • 2.PNG
    2.PNG
    61,1 KB · Aufrufe: 723
  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    40,2 KB · Aufrufe: 817
  • 3.PNG
    3.PNG
    40,7 KB · Aufrufe: 872
Zuletzt bearbeitet:
Du arbeitest am besten alle Befehle einzeln ab, und testest sie auch einzeln.
Falls kein Erfolg mit dem jeweiligen Befehl erzielt wurde, setze ihn wieder zurück.
Natürlich kann man auch kombinieren, keine Frage. Hier kommt man nur schrittweise zum Erfolg.
Bitte nach Änderung auch an den PC-Neustart denken.

Ist der Adapter-Treiber auf dem aktuellen Stand und was für ein Kabel verwendest du für die Verbindung zum Router?
 
Ohne Erfolg, alles durch. ich denk bei option 4 und 7 war es, hatte ich gar keinen Upload mehr. Aber immer unmittelbar nach einem Neustart, mit dem sofortigem überprüfen der Geschwindigkeit, passt das wieder (tlws. nicht 100%ig) aber zmdst. geht der Upload nach oben. Gibt es da evtl. einen Dienst mit verzögertem Start, der sich da anschaltet ? Und welche Optionen müssen im BIOS eingestellt sein, daß das Problem nicht auftreten kann/darf? -damit ich BIOS ausschliesen kann.

...soeben den neuen Treiber direkt von Intel installiert, keine Änderung des Problems.
 

Anhänge

  • Unbenannt2.PNG
    Unbenannt2.PNG
    32,6 KB · Aufrufe: 791
Zuletzt bearbeitet:
....ok, scheint hier jeder so ratlos zu sein wie ich. Kann mir jemand wenigstens noch bestätigen, daß das ein Win7-Systemfehler ist, da ich eh vorhab u.a. mir eine neue SSD zu kaufen, wo ich Win neu aufspiel. Dürft dann das Problem behoben sein ?
Oder kann ich irgendwie/irgendein Protokoll erstellen das jemanden weiterhelfen könnt ?
Dienste mit verzögertem Start, das dieses Problem auslösen könnt, hab ich jetzt keins gefunden.

@Franz, danke dir. aber wie heisst DCA im BIOS, oder mit was wird das umschrieben/beschrieben, die Funktion lässt sich über CMD aktivieren, weiß aber nicht ob das BIOS das annimmt.
 
Ob es tatsächlich Windows-Einstellungen sind, kann dir von hier aus niemand wirklich sagen.
Eine Neuinstallation von Windows kann aber das Problem evtl. auch lösen, da hierbei alle Treiber neu angelegt und entsprechend konfiguriert werden. Vielleicht ist auch nur dein der Winsocket von einem kürzlich installierten Programm überschrieben worden, da gibt es ähnliche Phänomene. Kannst du uns deswegen bitte noch einen HijackThis-Logfile posten?

Trend Micro Hijackthis - Trend Micro
 
hab den HouseCall durchgeführt, da ich bei HighJack This nix runterladen kann. Kann aber bei HouseCall auch nichts protokollieren.
Blöd gefragt wie mach ich den HighJack ? Es sind 2 Links auf der HighJack-Option, aber bei beiden bekomm ich nur diese Meldung (s.u.)

...und wie kann ich den HouseCall wieder deistallieren, der erscheint nicht in der Systemsteuerung ?
 

Anhänge

  • 2.PNG
    2.PNG
    11,4 KB · Aufrufe: 542
Lad' dir das Programm von anderer Stelle, offenbar ist der TrendMicro Server nicht vernünftig eingerichtet.

HijackThis, Download bei heise

HouseCall ist lediglich eine ausführbare Datei, die beim ersten Start aktuelle Programmdateien herunterlädt und temporär abspeichert.
 
vielen Dank erst nochmal. Das wär jetzt der HijackThis-Logfile, aber nicht als Admin ausgeführt.
 

Anhänge

  • 1.PNG
    1.PNG
    211,5 KB · Aufrufe: 673
  • 2.PNG
    2.PNG
    186 KB · Aufrufe: 488
Zuletzt bearbeitet:
Einige Programmeinträge sind hier mehr als flüssig, ehrlich gesagt, und evtl. ist auch hier der Verursacher deiner Geschwindigkeits-Probleme zu finden.
Z.B. die Einträge von amazonaws.com, wenn es die Einträge sind, für den ich sie halte, kann es sich um Phishing und/oder Spam-Software handeln, zumindest aber belegt der Prozess
eine große Bandbreite de DSL-Verbindung. Ist dein AV-Programm auf aktuellem Stand?
Ashammpoo hat eine Toolbar installiert, diese solltest du bitte deinstallieren, ebenso das Gedöns von Pokerstars.
Dann läuft sppsvc.exe, eigentlich eine Windows-Datei, die sich um die Aktualisierung von Lizenzen kümmert. Den Dienst kannst du testweise in der Verwaltung -> Dienste deaktivieren.
Zu guter Letzt ist noch ein Eintrag zu Beginn als "URLSearchHook (no name)" gekennzeichnet. Diesen bitte von HijackThis fixen oder durch einen Registry-Cleaner beseitigen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Vielen vielen Dank für deine Mühen, Franz. Ich hab das Problem gefunden. Nach mehreren Speedtests und Neustarts, passt der Upload wieder und bleibt auch. Es war eine Asus-Einstellung die ich deaktievieren musste (s.u.) - für was das dann gut sein soll, weiß ich auch nicht.
...hab aber jetzt auch im BIOS bisschen zuviel rumgespielt und ausprobiert, das wird dann ein neues Thema, und entschuldige mich jetzt schon mal im voraus für die nächsten Bauchlöcher :)
 

Anhänge

  • 2.PNG
    2.PNG
    78,7 KB · Aufrufe: 1.514
  • Unbenannt.PNG
    Unbenannt.PNG
    71,2 KB · Aufrufe: 1.048
Hallo TotalCrasher
Ich bin dir für immer und ewig dankbar!!!
Ich hatte exakt den gleichen Fehler und auch bei mir hat das deaktivieren des Network I-Control das Problem beseitigt.

Was hat Asus sich eigentlich dabei gedacht??? Mein Gott, hab ich ne Wut auf die Asus Leute.

Habe deinen Beitrag durch Google gefunden. Nach diesem Erfolg habe ich mich hier registriert, weil ich das Forum und deinen Beitrag echt klasse finde.

Vielen Dank nochmal für die veröffentlichung deiner Lösung.
 
OMG!!!!von mir auch 100000000000 dank.hab nach mainboard und cpu wechsel (Asus M5A97 R2.0 + FX 8320)das selbe problem gehabt.hab ne 50000er leitung und hatte plötzlich nach jedem neustart nen download von scheiss 2000.mir fiel dann auf das ich die lanverbindung de und wieder reaktivieren mußte damit alles rund läuft:eek: nachdem ich jetzt 3 tage gefummelt hab wien blöder bin auch ich zufällig über google auf diesen post hier gestoßen und siehe da...network i control aus und zack wieder dl bis anschlag 52000 :) darauf wär ich im leben nie gekommen...frag ich mich jetzt auch was asus sich bei dem scheiss gedacht hat?!?!?!auch ich hab mich daraufhin nun hier registriert :) vielen vielen dank!!!!!mfg Moguay
 
Anzeige
Oben