Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Netzwerkproblem nach Update auf Windows 8.1

Maddes

gehört zum Inventar
Gestern habe ich (endlich - oder - leider) auf einem Rechner installiert und habe seitdem ein Problem, das ich nicht so richtig verstehe und das ich daher nicht beseitigt bekomme.
Nach dem Update bekam ich keine Internetverbindung mehr. Mein WLAN wird zwar von Windows 8.1 erkannt, aber wenn ich versuche, mich damit zu verbinden, versucht der Rechner zunächst, die Verbindung aufzubauen und zeigt mir irgendwann die Meldung, dass die Verbindung mit dem Netzwerk nicht möglich ist.
Heute Vormittag funktionierte die Verbindung plötzlich, aber auch hier wieder nur bis zum nächsten Energiesparmodus. Anschließend gab es wieder nur die Fehlermeldung.
Der Router funktioniert, denn ich komme mit allen anderen Rechnern problemlos ins Internet. Ein Treiberproblem auf dem Rechner mit dem installierten 8.1 kann ich ebenfalls ausschließen. Der Gerätemanager zeigt keine Probleme an und als ich auf meinem Handy das Tethering eingeschaltet habe, konnte ich den Win8.1-Rechner darüber problemlos mit dem Internet verbinden. Das Problem muss wohl auf den 5 m zwischen dem Router und dem Rechner auftreten. Nur welches?
 
Anzeige
D

DaTaRebell

Gast
Hallo maddes :)
Heute Vormittag funktionierte die Verbindung plötzlich, aber auch hier wieder nur bis zum nächsten Energiesparmodus
Dies sehe ich als Ansatzpunkt für die Fehlersuche.
Kontrolliere doch einmal die Einstellungen und schalte, zumindest für die WLan-Hardware, einmal alle Stromspar-Funktionen ab.
Auch eine Info über deine WLan-Hardware könnte hilfreich sein.
Win 8.1 weist noch grosse Schwächen bei den Treibern auf.
 

Maddes

gehört zum Inventar
Hallo DataRebell,

hier erst einmal die Hardware.
Router: Fritz!Box FONWLAN 7360 SL
Netzwerkkarte (Treiber): Realtek 8185 Extensible-Drahtlosgerät

Jedes der beiden Geräte funktioniert für sich, nur gemeinsam kommen sie nicht zu Rande. Unter Win 7 und Win 8.0 haben sie aber problemlos zusammengearbeitet.

Über das Tethering meines Windows Phone kommt der Rechner problemlos ins Internet. Das könnte nicht funktionieren, wenn der Treiber inkompatibel mit Win 8.1 wäre.

Der Router hat auch keine Aussetzer. Ich habe es getestet, indem ich auf einem anderen Rechner einen umfangreichen Download durchgeführt habe, während ich versucht habe, mit dem Win 8.1-Rechner eine Verbindung herzustellen. Der Download lief problemlos weiter, während der Verbindungsversuch scheiterte. Irgendwelche Amok laufenden Energieoptionen würde ich daher auch ausschließen wollen.

Dann habe ich noch etwas anderes probiert: Ich habe den Netzwerkschlüssel gelöscht und einen falschen Schlüssel eingegeben. Dieser Fehler wurde festgestellt. Daraus schließe ich, dass anfangs eine Kommunikation zwischen Netzwerkkarte und Router stattfindet. Nur die feste Connection kommt auch mit dem richtigen Netzwerkschlüssel nicht zustande.
Irgendetwas übersehe ich, aber ich habe keinerlei Ahnung, was. Oder denke ich in die total falsche Richtung?
 
D

DaTaRebell

Gast
Überprüfe doch bitte einmal im Router, ob der Problem-PC unter "erlaubte Computer" eingetragen ist.
Stimmen die Protokolle und Verschlüsselungs-Einstellungen überein?
 

Maddes

gehört zum Inventar
Da habe ich mal eine ganz dumme Frage: wo finde ich diese Einstellungen unter Win 8.1?
 
D

DaTaRebell

Gast
Geh über die normale Systemsteuerung in die Netzwerk- und Adapter-Einstellungen.. ist da, wo es immer zu finden war.
 

ttoelle66

Moderator a.D.
@Maddes,

für den Adapter RTL8185 wird offiziell seit 2010 kein neuer Treiber angeboten. Folgendes könntest du versuchen: Realtek RTL8192CE, RTL8188CE, RTL8191CE, RTL8723ae, Wireless LAN drivers, Version 2007.12.0419.2013

Lade das Paket, entpacke dieses, schaue ob sich nur der Treiber manuell installieren lässt:
Grundvoraussetzung für die nachfolgende manuelle Treiber Installation ist das Vorhandensein eines Komprimier- oder Packprogramm wie z.B. WinZip, WinRAR oder 7-zip.

Wenn du/Ihr die *.exe heruntergeladen habt, geht bitte wie folgt vor: Öffnet den Ordner "Download" oder wo Ihr die *.exe abgespeichert habt.

Markiert die *.exe mit der linken Maustaste und öffnet per Rechtsklick das Kontextmenü geht in Diesem zu z.B. 7-zip und wählt bitte hier entpacken aus.

Hier bist/seid du/Ihr jetzt fertig: Nächster Schritt > Öffnet bitte an Eurem Note- oder Netbook bzw. PC den Geräte Manager.

Zum Aufruf des Geräte Managers drücke bitte die Windows- + r-Taste, gebe > devmgmt.msc in das Öffnen Feld ein und hierauf mit der Enter-Taste bestätigen.

Navigiere zur Gerätegruppe Netzwerkadapter > und übers Dreieck davor aufklappen. WLAN Adapter RTL8185 per Doppelklick öffnen > Reiterkarte > Treiber auswählen > Schaltfläche "Treiber aktualisieren" betätigen, hierauf öffnet sich ein neues Fenster.
In diesem bitte "Auf dem Computer nach Treibersoftware suchen" wählen > hier jetzt rechts Durchsuchen wählen > Download-Ordner in dem die entpackten Dateien liegen auswählen.

Achte darauf, dass der Haken bei Unterordner mit einschließen gesetzt ist. > OK = Klicken jetzt Treiber suchen und installieren lassen!

Funktioniert Vorbenanntes, so möchte das System neu gestartet werden. Danach bitte über die, im entpackten Paket enthaltene, Setup.exe das komplette Paket aufspielen.

Bitte gebe Info, ob diese Verfahrensweise funktionierte und zu einer beständigen Verbindung führte.
 

Maddes

gehört zum Inventar
Der neue Treiber hat ebenfalls nichts gebracht. Ich werde mir jetzt erst einmal eine neue Netzwerkkarte kaufen, die garantiert auch unter Windows 8.1 funktioniert (hat da jemand einen Tipp für mich?). Dazu werde ich aber wohl erst in der übernächsten Woche kommen; bis dahin habe ich zu viel zu tun und muss wohl damit leben, in der Zwischenzeit ein Kabel aus dem Arbeitszimmer durch das Wohnzimmer bis zum Router zu ziehen.
 

Maddes

gehört zum Inventar
Inzwischen ist das Problem gelöst. Ich habe ich mir eine neue Netzwerkkarte von einem anderen Hersteller besorgt und wieder hatte ich den Effekt, dass nach der Installation der Treiber im Gerätemanager als problemlos laufend angezeigt. Die Netzwerkkarte funktionierte aber ebenfalls nicht. Erst nachdem ich mir aus dem Internet einen aktuelleren Treiber heruntergeladen hatte, lief alles problemlos. Offensichtlich können wir uns auf die Anzeige im Geräte-Manager der Windows 8.1-Preview nicht wirklich verlassen. Nun weiß ich selbstverständlich nicht, ob sich dieses Problem nur auf Treiber für Netzwerkadapter bezieht oder ob es auch mit anderen Treibern auftritt. Eventuell hilft dieser Hinweis ja mal bei einer anderen Fehlersuche.
 

morrwa

Erster Beitrag
Habe dasselbe Problem nur bei mir zeigt es in der Seitenleiste an, daß das Netzwerk verbunden ist. Wenn man aber dann ins I-Net will ist keine Verbindung möglich.

Als "kurzfrustige" Lösung funktioniert es wieder bis zum nächsten Start

1. Systemsteuerung -> System & Sicherheit -> System
2. Einstellungen für Computernamen, Domäne und Arbeitsgruppe -> Einstellungen ändern
3. Unter dem Reiter Computername -> NetwerkID
4. Hier ist bei mir "Dieser Computer gehört zu einem Firmennetzwerk" ausgewählt
Ändert man diese Einstellung auf "Dieser Computer wird privat verwendet ..." -> speichern -> Neustart
funktioniert das Netzwerk wieder

Anmerkung:
Leider wird diese Änderung nicht dauerhaft gespeichert. Ruft man sie vor dem Neustart wieder auf ist wieder das Firmennetzwerk ausgewählt ?!?!?!?!?!

Vielleicht müsste man in der Registry direkt diesen Werk schreiben.

Eine Lösung wie oben beschrieben - Tausch der Netzwerkkarte - ist bei einem Laptop nicht so einfach. Auch ein Update auf die neueste Treiberversion funktionierte nicht.

... warte auf das, was da kommen werde ....
 
Zuletzt bearbeitet:

gerri1963

Erster Beitrag
Problembehandlung starten, dann sollte die Verbindung funktionieren!
Weiters:
Systemsteuerung\Netzwerk und Internet\Netzwerkverbindungen
Netzwerk auswählen-Rechte Maustaste-Eigenschaften-Konfigurieren-Energieverwaltung
Computer kann das Gerät ausschalten, um Energie zu sparen- Deaktivieren(y)
 
Anzeige
Oben