Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Franz

Moderator
Wenn neue Fonts manuell installiert werden sollen, geschah das bisher meist über
R-Klick auf das Fonts-Verzeichnis ‚Neue Schriftart installieren…‘ oder
über simples Drag&Drop in das Verzeichnis.

In Windows 7 wurde im Vorschaufenster der Schriftart (D-Klick auf die Schriftart-Datei)
der Button ‚Installation‘ hinzugefügt.
Damit fällt das lästige Öffnen des Fonts-Verzeichnisses.

fonts_install.png

Ruft man z.B. im Notepad die Schriftart auf, werden nun die jeweiligen Darstellungen der Schriftart
direkt angezeigt, hinzu kamen noch die Formen
'Demibold‘
'Demibold Italic‘ und
'Italic Bold‘ (Italic=Kursiv, Bold=Fett: nur in der engl. W7-Version enthalten).

Als neue Schriftart wurde ‚Gabriola‘ hinzugenommen, ein OpenType der Firma -Tiro Typeworks-

Das WordPad kennt nun die Formate Office Open XML (OOXML, *.docx) und OpenDocument (ODF, *.odt).
 
Anzeige
Win 7 Schriften installieren

Also, es tut mir leid aber der Install Menüpunkt fehlt in meinen Win7.
Ich kann in der Systemsteuerung -> Schriftarten zwar auf Datei klicken, aber dort habe ich keinen Menüpunkt Installieren. Ich habe Win 7 Prof. 32 bit. Eine Original-Version. Bitte um Hilfe. Thx Kom-Puter-Hex
 
hallo und herzlich willkommen in unsrem Forum, Komputer-Hexe :)

die schriftarten die du dort siehts, sind bereits installiert
in dem Beitrag von Franz geht es um neu zu installierende Schriftarten

wenn du allerdings meinst, dass du "ausgegraute" Schriftarten haben willst, musst du im Hauptfenster auf "einblenden" gehen
 
Hallo Don_Smeagle !
Das habe ich soeben festgestellt und auch das Schriften-Installieren unter Win7 etwas anderes abläuft, als gewohnt. Meine Frage hat sich somit erledigt. Danke schön
 
Anzeige
Oben