Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Neue Fotos App für Windows 11: Microsoft rüstet wichtige Funktionen nach

DrWindows

Redaktion
Neue Fotos App für Windows 11: Microsoft rüstet wichtige Funktionen nach
von Martin Geuß
Windows Fotoanzeige in Windows 11


Im Herbst 2022 hat Microsoft eine neue Fotos App für Windows 11 ins Rennen geschickt. Diese verfügt über ein paar Neuerungen, die es in der alten Fotos App nicht gab, wie beispielsweise die Integration von iCloud. Es fehlten allerdings auch eine ganze Menge Funktionen, einige davon werden jetzt nachgerüstet.

Nachfolgend aufgeführte Neuerungen stecken in einem Update, welches derzeit an die Windows Insider in den Kanälen Canary und Developer verteilt wird. Mutmaßlich wird es in ein paar Wochen bei allen Nutzern von Windows 11 aufschlagen.

Mit der neuen Version kehrt die Diashow wieder zurück, man kann sich seine Lieblingsfotos also nun wieder vorspielen lassen – inklusive Animationen, Übergängen und sogar Hintergrundmusik.

Die für mich wichtigste Neuerung ist die Wiedereinführung der Zeitleiste. Um ehrlich zu sein, habe ich die alte Fotos App immer nur benutzt, um nach Bildern zu suchen, von denen ich ungefähr wusste, wann sie aufgenommen wurden, insofern war die neue App für mich bislang nutzlos.

Zeitleiste in der Windows 11 Fotos App

Ebenfalls neu ist die Funktion “Spot Fix”, mit der kleine Schönheitsfehler in Bildern einfach behoben werden können.

Weitere Änderungen:

  • Die automatische Verbesserung ist jetzt direkt in der App integriert, es muss kein Add-On mehr installiert werden.
  • Versteckte iCloud-Fotos werden nicht mehr in der Galerie angezeigt.
  • Das Importieren von Fotos von externen Geräten per Drag & Drop wurde vereinfacht.
  • Es wurde der Fehler behoben, dass der Ton in Videodateien standardmäßig stummgeschaltet ist. Die App spielt jetzt standardmäßig den Ton ab und behält die Benutzereinstellungen in allen Videos bei.
  • Beim Kopieren und Einfügen eines Fotos aus der Fotos-App in Outlook und Teams wird das Bild jetzt standardmäßig inline eingefügt, anstatt einen Anhang hinzuzufügen.
  • Die Mehrfachauswahl per Shift+Klick sowie STRG+Klick wird nun unterstützt

Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Anzeige
Scheint alles wieder zu funktionieren. Da mir die fotos App in Win11 eigentlich bis jetzt ziemlich wurscht war in diesem desolaten Zustand, habe ich die Anleitung bei Deskmodder genutzt und diese Version hier runtergeladen und installiert. Sogar die Fleckenkorrektur wurde wieder hinzugefügt. Frage mich, warum nicht auch gleich die Rote-Augen Entfernung? Okay, es scheint auch auf die schnelle alles andere zu funktionieren. Auch die Anzeige beim bearbeiten ist wieder da, und die Zeitleiste in der Übersicht im Viewer, neben dem Scrollbalken.

Doch leider, nach ein paar Monaten überlegt man es sich vielleicht wieder anders (wie so üblich bei MS) und ändert wieder alles. Und da habe ich echt keine Lust mehr drauf, da ich hier Zuverlässigkeit brauche.
 
Die (bei Klicken Download! >>) Aktualisierung läuft auch unter dem aktuellen Release-Build 22621.1635 (1000.22641.1000.0) einwandfrei und macht das Programm endlich wieder brauchbar!

Erstmals klappt sogar die iCloud-Einbindung!
Danke für den Hinweis
 
Eigentlich müsste Microsoft die Fotoanzeige pushen ohne Ende als Showcase für das eigene Windows 11 ARM und die NPUs bzw. XDNA einiger APUs von AMD. Stattdessen sind Funktionen im Vergleich zu der alten App reduziert worden.
 
Ich habe nun die neue Version, wie im Screenshot von @Ildikó zu sehen ist, sowohl in der Canary 25357.1 als auch in der Retail-Version 22621.1702 erhalten.
Die Buttons sind korrekt beschriftet sowie funktionstüchtig. Nach den zusätzlich eingeführten Neuerungen habe ich jedoch nicht Ausschau gehalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Screenshot 2023-05-20 102220.png


Edition Windows 11 Pro
Version 22H2
Installiert am ‎05.‎10.‎2022
Betriebssystembuild 22621.1702
Leistung Windows Feature Experience Pack 1000.22641.1000.0
 
Anzeige
Oben