Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Neue Grafikkartentreiber - Nvidia GeForce-Treiber

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Anzeige

foxx12

lernt immer gern dazu
Ich habe G-Force Experience wieder runtergeschmissen.

Bei mir traten Probleme auf. Die Treiberinstallation dauerte ewig. G-Force Experience telefoniert auch viel nach Hause. Die Treiberaktualisierung über G-Force Experience funktionierte bei mir zumindest überhaupt nicht. Mir wurde zwar der aktuellste Treiber angeboten, aber bei der Installation tat sich nichts. Die Prozessorlast ging nach oben und das Programm ließ sich nicht mal mehr über den Task-Manager beenden. Zudem bin ich kein Freund von irgendwelchen Clouds, auch wenn es sich um die nVidia Cloud handelt.

Also manuelle Treiber-Neuinstallation ohne G-Force Experience und alles ist wieder im grünen Bereich.
 

OldBoneLess

nicht mehr wegzudenken
Nutzt eigentlich jemand den G-Force Experience? - Also ich stell die Einstellungen in den Games noch mit der Hand ein...
 

little tyrolean

Elder Statesman
Bei mir läuft eine GeForce 430 GT ohne Probleme, nur:
NVIDIA installiert eine Latte von Treibern, von denen ich nicht weiß, ob ich sie überhaupt brauche.
Dies ist KEIN Zocker-PC, sondern ein ganz normaler Rechenknecht:
Ein bisschen Musikbearbeitung, kaum Grafikbearbeitung, kein OCR, dafür aber jede Menge BluRays, die ich mir auf dem Samsung-Moni reinziehe.

Nun würde ich gerne wissen, was und mit welchen Folgen ich deinstallieren kann (siehe screenshots).
Wie ich den UpdatusUser eliminiere, weiß ich... ;)
 

Anhänge

  • ScreenShot011.jpg
    ScreenShot011.jpg
    28,8 KB · Aufrufe: 186
  • ScreenShot012.jpg
    ScreenShot012.jpg
    39,4 KB · Aufrufe: 188
Zuletzt bearbeitet:

Manta1102

Ohne Titel
AW: Neuer Grafikkartentreiber 327.23 WHQL

Die 3 D Vision und Experience kannst du deinstallieren wenn du den Rechner nicht zum Zocken benutzt.

Nvidia.JPG
 

little tyrolean

Elder Statesman
AW: Neuer Grafikkartentreiber 327.23 WHQL

Dankeschön :)
ich habe im Gerätemanager High Definition Audio vollständig deaktiviert, bisher ohne negative Folgen.
Mir gings eigenlich nur darum, Bescheid zu wiessen, diie paar MB Speicherplatz stören mich weniger.

Alles ausser dem Grafikkartentreiber ist aus dem Autostart entfernt worden, mal schauen, was da geschieht.
 
D

DaTaRebell

Gast
Das HD-Audio von nVidea wird nur gebraucht, wenn z.B. ein TV oder Monitor ihren Ton auch über HDMI erhalten sollen.
 

little tyrolean

Elder Statesman
Abschliessend:
HD Audio ist und bleibt deaktiviert.
Filme, die ich am Monitor betrachte (wobei der Ton von der Soundkarte kommt), sind nicht beeinträchtigt,
ebensowenig wie SAM Broadcaster oder Skype.

Jetzt ist mir wohler, nochmals danke für die Hinweise... :)
 

Manta1102

Ohne Titel
Neue Nvidia GeForce Treiber verfügbar 334.89

Download

Neu bei den GeForce-Treibern 334.89 (WHQL)

  • Leistungssteigerung – Erhöht bei einigen PC-Spielen die Leistung für die Grafikprozessoren der Serien GeForce 400/500/600/700 gegenüber den WHQL-zertifizierten Treibern GeForce 332.21 um bis zu 77 %. Die Ergebniswerte hängen vom jeweiligen Grafikprozessor und der Systemkonfiguration ab. Bei folgenden Spielen wurden Leistungssteigerungen gemessen:

Versions-Highlights
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Anzeige
Oben