Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Neue SSD mit richtig Power

bigtwin

nicht mehr wegzudenken
Moin moin, hier mal was für die Leistungsfreaks unter uns. Ich habe mir eine SSD geholt und dazu einen externen Sata Controller für den PCIex4 Steckplatz, das Benchmark Ergebnis hat mich überzeugt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Antispy

nicht mehr wegzudenken
PCIe 2.0 x2 ??? wenn sie so läuft ist sie sehr langsam nur minimal besser als eine 840 EVO SSD, sollte schon 2.0 x4 haben.
So richtig lohnt sich das erst ab PCIe 3.0 x4 in meinein Augen das haben aber nur die x99 Boards wo man sie mit PCI 3.0 nutzen kann.

Viele locken mit der Geschwindigkeit wie schnell die so sind aber zum schluss entscheidet die Anbindung an das Board wie schnell sie ist.
 

bigtwin

nicht mehr wegzudenken
Sorry, ich habe noch kein brauchbares Bildbearbeitungsprogramm installiert und wenn ich einen Screenshot auf docx speichere ist der Anhang zu groß, habe erstmal die Textdatei von Cristal Disk Mark eingesetzt, ein Screenshot folgt demnächst.

PCIe 2.0 x2 ??? wenn sie so läuft ist sie sehr langsam nur minimal besser als eine 840 EVO SSD, sollte schon 2.0 x4 haben.
So richtig lohnt sich das erst ab PCIe 3.0 x4 in meinein Augen das haben aber nur die x99 Boards wo man sie mit PCI 3.0 nutzen kann.

Viele locken mit der Geschwindigkeit wie schnell die so sind aber zum schluss entscheidet die Anbindung an das Board wie schnell sie ist.

Habe nochmal in die Borddaten geschaut, sollte PCIex4 sein
 

Anhänge

  • CrystalDiskMark 3.docx
    10,2 KB · Aufrufe: 107
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Shiran

Bin schon Groß!!
Hallo bigtwin :)
Sorry, ich habe noch kein brauchbares Bildbearbeitungsprogramm installiert und wenn ich einen Screenshot auf docx speichere ist der Anhang zu groß, habe erstmal die Textdatei von Cristal Disk Mark eingesetzt, ein Screenshot folgt demnächst.
Du kannst doch das Snipping_Tool von Windows nehmen!!
 

Ari45

gehört zum Inventar
ot:
@bigtwin
Ich glaube, ich hatte dir das schon mal "verklickert":
-> Bilder, speziell Screenshots, in eine DOC zu verpacken ist Unsinn. Die lassen sich ganz gut direkt als Anhang hochladen. Wie das geht, erfährst du, wenn du in meiner Signatur auf den rechten blauen Link klickst.
-> genau so ungünstig ist es, einen Text, wie in deinen #4 und #1, in eine DOC zu verpacken. Den Text kann man recht gut in das Antwortfeld per Copy & Paste in einen Spoiler einsetzen. Wie das geht, erfährst du im mittleren Blauen Link meiner Signatur.
 

bigtwin

nicht mehr wegzudenken
Guten Morgen, so ich habe mal ein bisschen gearbeitet und jetzt wohl hoffentlich eine brauchbare Grafik erstellen können. Ari, bitte habe etwas Geduld mit einem alten Mann, ich bin nicht mehr so schnell (augenzwinker) Herzlich Dank Shiran, das Tool funzt recht gut, ich habe wieder etwas dazugelernt :)
 

Anhänge

  • Benchmark 28.03.2015.PNG
    Benchmark 28.03.2015.PNG
    114,8 KB · Aufrufe: 105
Zuletzt bearbeitet:

Klabautermann

SSD Spezi ;-)
bigtwin
Es würde mich freuen wenn du mal den Namen bzw das Modell hier schreibst um welche SSD es sich denn handelt. So könnten Wir uns ein besseres Bild von deiner SSD machen, Danke.

Ich rate mal...könnte es diese sein.??
 

bigtwin

nicht mehr wegzudenken
Auf dem Karton steht folgendes:
120 GB Samsung SSD 850 EVO - Powered by 3D V-NAND Technology Made in China

Der Controller heißt:
Asmedia 106x SATA Controller

Ich habe mehrere Benchmark Programme benutzt und komme immer auf ähnliche Werte, mir kommen die alle ein wenig zu hoch vor (grübel)
 

rusticarlo

gehört zum Inventar
Ich habe mehrere Benchmark Programme benutzt und komme immer auf ähnliche Werte, mir kommen die alle ein wenig zu hoch vor

das sind auch völlig unrealistische Werte

du hast das Samsung Magician Tool installiert und den Rapid Mode aktiviert

stell den mal aus, dann hast du wieder vergleichbare Werte

und wenn du dir und deinem System was gutes tun willst, deinstalliere die Crapware von Samsung hinterher
 

bigtwin

nicht mehr wegzudenken
@ rusticarlo

Danke für den Tip, jetzt sind die Messwerte auch wieder realistisch, was hat Samsung sich bei dem Programm nur gedacht. Werde den ganzen Müll wieder deinstallieren, aber schade, ich dachte mein Rechner wäre ne Rennmaschine. (y) :angel
 

Anhänge

  • Benchmark2.PNG
    Benchmark2.PNG
    84,3 KB · Aufrufe: 84

Blechmann13

bekommt Übersicht
Nur noch zur Info:
Warum deine Benchmark-Werte nicht so prickelnd sind (ca. 500GB/s lesend/schreibend beim ersten Wert sind auch am SATA-III Onboard drin), dürfte vor allem an der Größe von nur 128GB der SSD liegen.
SSDs mit größerer Kapazität können ihre Datenlast auf mehr (verbaute) Speicherchips gleichzeitig verteilen und so höhere Transferraten erreichen. Vor allem SSDs mit 128GB und kleiner haben da das nachsehen.

So long,...
 

rusticarlo

gehört zum Inventar
das hat in diesem Fall nichts mit der SSD Kapazität zu tun, sondern mit dem Controller an dem SSD angeschlossen ist

Die SSD muß am nativen SATA Controller des Mainboards laufen und nicht am sehr langsamen Zusatzcontroller von ASMedia, dann liegen die Zahlen sicherlich auf Sata 3 Niveau, jetzt läuft die SSD in Sata 2 Bereichen
 

bigtwin

nicht mehr wegzudenken
Ich habe inzwischen vom Gigabyte Support erfahren, das es für mein Board keinen richtigen Win8.1 Treiber für die SB850 Bridge gibt, daher kann mein Board auch nicht die 6GB/s leisten, sondern nur 3GB/s nun ist mir einiges klar. Habe bei der Installation nichts davon mitbekommen, weil mir ein kompatibler Treiber für Win7 untergemogelt worden ist. Man hat mir geraten, ein neues Board zu kaufen und alles neu aufzusetzen, mach ich ganz sicher nicht.
:)
 
Anzeige
Oben