Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Neuinstallation von Windows 8 nach Installation von Windows 10 bei einem OEM System?

Anzeige

Naddus

kennt sich schon aus
Wenn ich versuche das herunterzuladen und den Code eingebe bekomme ich nur gesagt "Mit dem Produkt Key stimmt etwas nicht."
 

build10240

gehört zum Inventar
Der PID Checker hat offensichtlich nicht den Key aus dem Bios ausgelesen, sondern den von Window 10.

RTM bedeutet Ready to Market/Manufacturing und hat mit Windows RT nichts zu tun, sondern bezieht sich auf den Entwicklungsstatus des Systems, in diesem Fall ist es die Version von Windows, die zur Auslieferung freigegeben ist. Windows RT ist ein System für Geräte mit ARM-Architektur. https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_RT

Versuch mal eine anderes Key-Tool, das zwischen Registry-Key und Bios-Key unterscheiden kann, und kopiere den Key aus diesem Tool in das Feld des PID Checkers. Beispielsweise der Windows Product Key Viewer, der versucht im Browser aber eine Seite mit Werbung zu öffnen. Also lieber offline Verwenden.
 

Naddus

kennt sich schon aus
Könnte das daran liegen, dass ich W10 erst normal installiert habe und dann noch mal mit Clean Istall und nun die W8 Daten weg sind?
 

Naddus

kennt sich schon aus
Hier mal mein letzter Chat mit Samsung:

Samsung
Auf Ihrem XE300TZC-K01DE war normale Windows 8 Version vorinstalliert. Einen Augenblick bitte, ich informiere mich, ob die 32 Bit Version des Betriebssystems auf DVDs angeboten wird.

Danke, dass Sie gewartet haben.

Die Windows 8 in der 32 Bit Version wird auf DVDs nicht angeboten.

Für die Installation des Betriebssystems empfehle ich Ihnen, unseren Servicepartner zu kontaktieren. Die Adress- und Kontaktdaten lauten: Regenersis (Sömmerda) GmbH Erfurter Höhe 10a 99610 Sömmerda 03634 330 7000
[email protected]

Ich

Danke das kostet 48,- € + Versand.

Samsung

Ich empfehle Ihnen vorher zu testen, ob Ihr XE300TZC sich zurücksetzen lässt.


Ich

Nein lässt es nicht.

Samsung

Das ist ärgerlich.

Es tut mir Leid, dass ich Ihnen keine andere Lösung anbieten kann.


Ich

Warum kann ich es denn nicht normal über eine ISO oder ein Image installieren?

Das ist mir unerklärlich.

90 % des Internets sagt das geht.

Samsung

Ich verstehe Sie. Das Bereitstellen des Betriebssystems als Download ist bei Samsung Notebooks oder Tabs nicht vorgesehen. Das verstößt gegen die OEM-Lizenzbedingungen.


Ich

Das meine ich ja auch nicht.

Samsung

Einzig der Hersteller des Betriebssystems Microsoft bietet die ISOs zum Download an. Diese Versionen sind jedoch zum Test vorgesehen und lassen sich mit dem OEM-Schlüssel nicht aktivieren.

Ich

Ich meine, dass bei einer OEM Version ja auch die üblichen ISOs oder Images aus dem Netz installieren zu lassen. Mit einem Generic Key und anschließend mit dem OEM Key wieder aktivieren zu lassen.

Samsung

Diese Vorgehensweise bei der Installation wird von uns nicht unterstütz. Sie können das gerne testen.
 

win_men

Windows 7 8.1
Bitte #63 nicht überlesen. Tool liest garnatiert nur aus dem BIOS aus => OemKey

Wenn im BIOS der Product Key / 25-stelliger Lizenzschlüssel hinterlegt ist, wird mit dem Tool => OemKey dieser angezeigt. Ist kein Lizenz Key im BIOS / UEFI, dann erscheint die Meldung: Unable to open MSDM table! Dann muss man auf ein anderes Tool zurückgreifen, welches auch auf die Registry zugreifen kann.
 

Naddus

kennt sich schon aus
Wenn die ja sagen, dass das nicht unterstützt wird, verstehe ich einfach überhaupt nicht, warum ich dann W10 so installieren konnte, das habe ich ja auch mit einem Image gemacht :mad:
 

Naddus

kennt sich schon aus
Boah ich werd blöd, seit 1,5 Wochen sitze ich nun schon daran. Hätte ich bloß mal nicht das W10 installiert, aber die Neugier war ja größer :( :geheule
 

win_men

Windows 7 8.1
Ja, verstehe ich. Nichtsdestotrotz Post # noch einmal in Ruhe studieren:

#68 Tool OemKey laden
#63 zur Info lesen
#57 Windows8-Setup exe mit einem 32-Bit-Windows-Computer downloaden - wichtig!

Samsung Ativ Tab 3 mit diesem Installationsmedium Win-8-x32 booten - und beobachten was passiert ...
 
P

Ponderosa

Gast
Achso ja, Sorry, da hab ich RT mit RTM verwechselt. Mein Fehler!

Danke an @ Winmen
 

Naddus

kennt sich schon aus
"#57 Windows8-Setup exe mit einem 32-Bit-Windows-Computer downloaden - wichtig!" hab ich und wenn ich den mit dem Tool OEMKey ausgelesenen Key eingebe, passiert #70
 
P

Ponderosa

Gast
"#57 Windows8-Setup exe mit einem 32-Bit-Windows-Computer downloaden - wichtig!" hab ich und wenn ich den mit dem Tool OEMKey ausgelesenen Key eingebe, passiert #70
Das ist der Win 10 Key, das geht nicht, das müsste mit dem Win 8.1 gemacht werden. Und den hast du wahrscheinlich nicht ?
 

Naddus

kennt sich schon aus
Was mache ich den nun? Wie bekomme ich W8.1 oder W8 wieder auf mein Tab und das möglichst kostengünstig, einschicken werde ich es auf keinen Fall - schon aus Prinzip nicht. Wie kann man eine Recovery für 64bit erstellen und vertreiben und für 32bit nicht - versteh den Sinn dahinter nicht?!?
 

Naddus

kennt sich schon aus
Also ich habe den Key mit dem OEMKey Tool auslesen lassen, das ist jetzt ein anderer als mir der PID Checker rausgab und wenn ich den eingebe kommt die Meldung: "Der Product Key kann nicht für die Installation einer im Einzelhandel erhältlichen Version von Windows 8 verwendet werden."
 

win_men

Windows 7 8.1
#71 #73 #75 @Naddus, jetzt bin ich fast platt vor lauter Staunen. Es gibt wohl nicht was es nicht gibt. Aber - geht nicht, gibt's nicht ;)

Ein Weg fällt mir noch ein: Windows 8 Pro probieren. Ja, kostet zusätzliche Euronen, aber ...

Wie ein ein "Windows 8 Pro" trotz vorinstalliertem Windows 8 Core (Home) zu installieren ist, ohne das auf die Seriennummer im Bios zurückgegriffen wird ist, schildern die findigen => Deskmodder.

N.B. Zu diesem Thema finden sich eine Reihe von Tipps mit der Suchwortkombination
Code:
von "Windows 8" auf +Pro
 
Anzeige
Oben