Anzeige

Am Puls von Microsoft

Installation: Neuinstallation W10 ?

Renrew10

treuer Stammgast
Habe die Insider Preview W10 durchgeführt. Wie verhalte ich nach Veröffentlichung der endgültigen Version?
Erneut installieren?
Danke für schlaue Antworten auf dumme Fragen :smokin
 
Anzeige

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Hallo , entweder bleibst Du immer Insider und bekommst immer alle Vorabversionen (kostenlos ) oder Du steigst um auf eine endgültige Version , die später Geld kosten wird und bekommst in der Home Version automatische Updates oder bei Pro natürlich auch Updates die man dann steuern kann
 

egeo

Wird mal Profi....Geduld!
Moin! Ich hoffe mal, nach langem Suchen habe ich hier die richtige Stelle für meine Frage gefunden.
Ich habe diese Icon für Win 10 auf meinem Laptop aber würde sehr gern auf Windows 10 verzichten, solange Win 7 noch "ordentlich" unterstützt wird.
Ich habe es schon mal "unsichtbar" gemacht aber nach jedem Neustart ist es wieder zu sehen. Kann ich diese Icon also unbesorgt ignorieren?
Danke
 
T

tomto-07

Gast
Guten Morgen. :)2

Wer von der Werbung für das Windows 10 Upgrade nicht "belästigt" werden möchte, der sollte das Update KB3035583 deinstallieren, welches für den Upgrade-Hinweis zuständig ist.

.......und danach, wenn es wieder kommt "Update ausblenden" nicht vergessen, sonst kommt es wie ein Bumerang immer wieder. :ROFLMAO:

Hier steht es genauer...
 
Zuletzt bearbeitet:

egeo

Wird mal Profi....Geduld!
Danke schon mal für diesen Hinweis.
Aber die Gretchenfrage: Muss ich mir Win 10 antun?
Ich bin meinem 7Pro und 7Ultimate (zweitgerät) seeeehr zufrieden.
Und da lese ich von kostenlos...aber dann irgendwo von "später kostenpflichtig". Also was nun? Mann lädt sich das jetzt kostenlos ( bzw reserviert es) uns dann irgendwann wird es nicht mehr funktionieren, wenn man nicht den "key" kauft?
 
T

tomto-07

Gast
Aber die Gretchenfrage: Muss ich mir Win 10 antun?

Nein, natürlich nicht. Wenn Win. 10 fertig ist wird es nicht Automatisch Installiert. Auch hier, wenn es angeboten wird zum Upgrade musst Du es ja nicht machen.
Dann ebenfalls ...."Dieses Update ausblenden".

Kannst dann wie es heißt ein Jahr überlegen ob ja ob nein. Danach müsstest Du es bezahlen wenn Du es dann doch haben möchtest.

ot:
Kennst Dich doch aus mit Backup und Co. Würde vor einem Upgrade auf Win. 10 eins machen, sollte es Dir dann absoulut nicht gefallen.......Backup wieder drauf...."fertissschh"
 

egeo

Wird mal Profi....Geduld!
und wenn ich es jetzt schon reserviere, brauche ich es nie nicht zu bezahlen nach der Installation....wann auch immer?
Entschuldige, wenn ich (mal wieder) schwer von Begriff bin.

Habe ich das jetzt richtig verstanden:
Jetzt reservieren und kostenlos bekommen und behalten....oder jetzt nicht, aber dann (nach einem Jahr) bezahlen?
 
T

tomto-07

Gast
Habe ich das jetzt richtig verstanden: Jetzt reservieren und kostenlos bekommen und behalten....oder jetzt nicht, aber dann (nach einem Jahr) bezahlen?

Die Reservierung hat nichts mit Kostenlos oder nicht zu tun. Es muss nur innerhalb von einem Jahr ein Upgrade gemacht sein. Danach kostet es.

Auch ohne Reservierung bekommst Du es gratis innerhalb des Jahres.
 
Oben