Netzwerk/Internet: Nicht identifiziertes Netzwerk

Finnemann

bekommt Übersicht
dieser link war noch wesentlch weniger hilfreicher als der vorherige
 
Anzeige
M

Master of Desaster

Gast
Da du die Netzwerke ja nicht löschen und neu einrichten willst, fällt mir im Moment nichts mehr ein.
Das wäre von Anfang an die einfachste und sinnvolle Lösung gewesen.
Aber kann ja sein das jemand doch eine Lösung findet.
Das wäre dann auch für mich wieder etwas was ich lernen könnte;)
War übrigens in der letzten Lösung auch eine Option.
Du hast doch alles genau gelesen??
 

Finnemann

bekommt Übersicht
1. ging es wieder um windows 7 dann ging es um ein frisch instaliertes windows und die anfangs probleme zumal er auch w-lan benutzte und ich eine lan verbindung mit modem benutze und zudem habe ich auch schn gesagt das ich versucht habe die netztwerkadapter zu löschen aber es nicht funktionierte. siehe einige posts weiter oben.
 
M

Master of Desaster

Gast
Es geht nicht um die Netzwerkadapter sondern um die eingerichteten Netzwerkverbindungen.
Der Adapter (Netzwerkkarte) geht ja sonst hättest du keine Internetverbindung.

Die Lösung ist den entsprechenden Registry-Eintrag zu löschen (und sicherheitshalber eine feste IP zu vergeben, die außerhalb des IP-Adressen-Bereichs des DHCP-Servers liegt). Wie immer bei Änderungen in der Registry sei darauf hingewiesen, dass man wissen sollte was man tut, da man sich durch untaugliche Änderungen in der Registrierungsdatenbank das System heftigst und unwiederbringlich zerschießen kann.

Im Pfad

HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\InternetSettings\
löscht man den Eintrag (Ordner)

WPAD
in dem die falschen Einstellungen gespeichert sind.

Danach ein Neustart und sich wieder mit dem gewünschten Netzwerk verbinden, hierzu muss aller Wahrscheinlichkeit nach der WPA-Key neu eingegeben werden. Nach dem, was ich an verschiedenen Stellen im Web so fand, sollte das Problem danach angeblich dauerhaft beseitigt sein, was ich mindestens dann bezweifle, wenn man sich an neuen, bisher unbekannten WLAN-Netzen anmeldet, da kann das meiner Ansicht nach immer wieder vorkommen.
 

Finnemann

bekommt Übersicht
ich kenne mich aber nicht mit der rigistry aus und ich hab keine lust mein system zu verschießen.
wo soll ich denn die netzwerkverbindungen löschen ???
und den dateipfad giebt es bei mir auch nicht mag wohl daran liegen das ich vista habe und nicht win 7
 
M

Master of Desaster

Gast
Dann mal sehen ob die "Netzwerk Spezialisten" hier noch Vorschläge machen.
Mit Vista kenne ich mich nicht so aus.
Von XP direkt zu Win 7 umgestiegen.
 

Finnemann

bekommt Übersicht
ich bezweifle leider dass da noch von irgentwem hilfe kommt zumal sie bis jetzt auch der einzigste engagierte hier waren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Master of Desaster

Gast
Mal nicht den Mut verlieren. ::smokin
Da kommt noch was. (y)
Abends sitzen mehr an den PC`s und sind in den Foren!

Ps , wir duzen uns hier alle.
 

Anhänge

  • mut_verlieren.jpg
    mut_verlieren.jpg
    8,4 KB · Aufrufe: 416

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Was ist das überhaupt für ein PC, Laptop oder oder?

gehe mal in die Eigenschaften der Lanverbindungen und entferne dort den Haken bei IPv6 , dann im Gerätemanager die gelben Einträge anklicken und deinstallieren, Neustart und versuchen die Treiber neu installieren zu lassen,

Gehe mal auf die Herstellerseite des Pc,s und suche dort nach Treibern zu den besagten Geräten, und installiere die event nochmal neu
 

Finnemann

bekommt Übersicht
ein computer von HP
das mit IPv6 habe ich auch schon längst verscuht genauso wie das mit den adaptern.
6 to 4 ist ein tunnel port der irgentwie im zusammenhang mit IPv6 steht und es giebt dafür keine treiber
HP stellt dafür auch keine treiber zur verfügung ist ja schließlich eine datei von Windows

hier nocheinmal ein link zu einem anderem forum in dem ich ebenfalls aktiv forsche und vieleicht sagt euch das auch nochmal was ich alles gemacht habe :
http://forum.computerbild.de/windows-vista/identifiziertes-netzwerk-hilfe_110336-4.html#post870203
 

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Versuch es mal damit

Download http://www.sordum.com/deneme/6to4/download.php?Down=6to4remover.zip

Quelle How to remove the (52 at present!!!) "tunnel adapter Local Area connection" shown in IPCONFIG ALL?

Nachtrag

Danach bitte die Eingabeaufforderung cmd mit Adminrechten öffnen und eingeben:
netsh interface ipv6 6to4 set state disabled



Danach sollte das problem mit den Microsoft 6to4 Adapter nicht mehr auftreten, Neustart nicht vegessen

2.Nachtrag

http://answers.microsoft.com/en-us/...-working/647efd54-7b77-49a1-a714-70104d82c6ca
 
Zuletzt bearbeitet:

Ari45

gehört zum Inventar
Hi Henry Earth,
habs gerade auch probiert. Das ZIP-Archiv ist defekt und läßt sich nicht entpacken.
 

Ari45

gehört zum Inventar
Hi Henry Earth!
Das Archiv aus dem ersten Link ist definitiv defekt.
Ich habe erst deinen letzten Link probiert -->
dann habe ich den ersten Link noch mal probiert --> Archiv defekt
Schau im Screenshot auf die unterschiedlichen Archivgrößen.
Natürlich liegt das nicht an dir, ich wollte damit nur bestätigen, dass Finnemann recht hat.
 

Anhänge

  • Zip_defekt.jpg
    Zip_defekt.jpg
    15,4 KB · Aufrufe: 189

Jürgen

Moderator
Teammitglied
Ja, Ari45,

Den 1. Link hatte ich vorhin auch probiert, :eek:

weiss der Teufel was da los war, man kann sich auf nichts mehr verlassen :angel
 

Finnemann

bekommt Übersicht
hallo da bin ich auch wieder und habe die datei gedownloaded
1. ich habe sie entpackt doch die 64 bit datei kann ich nicht beutzen
2. ich benutze die 32 bit datei er startet aber es steht immer da remove failed.

HOLY S*** mein computer hat mich gerade einfach so nach dem standort menes netzwerkes gefragt und zack war das dreieck weg und origin funktionier mir geht gleich einer ab danke für eure bemühungen :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Master of Desaster

Gast
Was hast du den eingegeben und wo?
 
Oben