[gelöst] Nokia 7.2 Geburtstage

snaps

nicht mehr wegzudenken
Moin,

auf meinem Handy habe ich die Outlook App und die Google Kontakte App - diese ist mit meinem Microsoft Konto verknüpft. Leider finde ich nirgendwo eine Möglichkeit einen Geburtstag einzutragen oder zu sehen. Die Geburtstage sehe ich nur im Kalender.

Geburtstage trage ich über meine Windows Geräte oder outlook.com ein.

Geht es jemand ähnlich oder übersehe ich da nur was?
 
Anzeige

martin.fd

gehört zum Inventar
Auf meinem Nokia 8 geht's in der Google Kontakte App so: Kontakt auswählen -> Kontakt bearbeiten -> ganz runter scrollen -> weitere Felder -> Datum Geburtstag auswählen
 

snaps

nicht mehr wegzudenken
Hallo martin.fd,

Danke für deine schnelle Antwort. Leider steht da bei mir kein Geburtstag.
Ich sehe:
Name + phonetisch, 2-mal Telefonnummer, 2-mal E-Mail, 2-mal Adresse, Website und Notizen. Danach kommt nix mehr.

Ganz oben steht: Gespeichert in Outlook. Meine Kontakte sind nicht bei Google.
 

DRS

Herzlich willkommen
Ich verstehe dich so, dass du in der Kontakte-App ausschließlich die Outlook-Kontakte synchronisierst (ohne Google).

Genau so handhabe ich es auf meinem Xiaomi A3 (Android One 9.0) - und kann deine Beobachtung bestätigen. Die Synchronisierung mit Outlook in der KontakteApp umfasst leider nicht alle Felder - eben auch die Geburtstage. Will man ohne Google-Kontakte auskommen, muss man dies akzeptieren und die Zusatzinformationen direkt in outlook.com pflegen. So wird es auch von MS empfohlen.

Die Alternative wäre dann der vollständige Umzug der Kontakte von Outlook zu Google. Ich persönlich komme bisher ohne klar.
 

DRS

Herzlich willkommen
Möglicherweise nutzen beide Datenbanken verschiedene Standards.
Wünschenswert wäre tatsächlich eine Kontakteverwaltung in der Outlook-App.
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
@martin.fd
die Sync funktioniert auch problemlos mit der Kontakte APP, sofern man die Kontakte via Outlook.com oder outlook auf windows Geräte pflegt.
sie stehen halt nur im Kalender und nicht im Kontakt selbst
für mich auch nicht das Problem, weil ich schon seit Jahren meine Kontakte ausschließlich via Outlook pflege
Aber komisch ist es schon, an wem auch immer es liegen mag

vielleicht wird das mit android10 korrigiert
 
Oben