Diskussion: Nokia 7 Plus

OliverL

gehört zum Inventar
Immer noch kein Update da..


TA-1046 hier, 2x. Updates kamen vorgestern, glaube ich. 1,5 GB und anstandslos wie immer durchgelaufen.
Passt auch zu Android: Nokias dreijahrige Update-Garantie kommt aus Ratingen - ComputerBase

Ich würde meine und die Daten meiner Kunden auch nie Firmware unter der Kontrolle eines totalitären Regimes wie der KP Chinas anvertrauen, die ihre eigenen Bürger totalüberwacht, einsperrt, ermordet, verfolgt, ganze Bevölkerungsgruppen sogar.
Und den guten Chinesen (R.O.C., also demokratische Republik China = Taiwan) immer wieder mit Einmarsch und Unterwerfung droht.
Wenn mir das 50 € Ersparnis wert wäre, vielleicht.

Dann doch lieber in Rechtsstaaten einkaufen, Soft- wie Hardware, wie z. B. #OnlyGadgetYouNeed - YouTube

Erste Reviews:
Nokia 8.3 5G | Unboxing & Full Tour - YouTube
Nokia 8.3 5G Review | Live or Let Die? - YouTube
 
Anzeige

lausitzer

gehört zum Inventar
Heute Früh kam das November Google Sicheitspatch nun Stand 1.November.
C.a.33,13 MB
Oktober wurde wahrscheinlich ausgelassen.

@manni8
Hast Du nun das große Update erhalten ?

Screenshot_20201125-064547.png
 

OliverL

gehört zum Inventar
31,33 MB bei mir. Mittlerweile haben wir aber zwei Google Pixel 5 angeschafft (samt kostenloser Bose-Kopfhörer für Vorbesteller) - eine ganze andere Welt. Dass Nokia unsere beiden 7 plus mit dem Android-10-Update nahezu gebrickt hatte (hat mich sehr viele Stunden meiner Lebenszeit durch Warten auf das Lagging gekostet) und hier auch kein Downgrade oder etwas andere anbot, werden wir von weiteren Käufen leider absehen. Schade drum.
 

lausitzer

gehört zum Inventar
Mein Nokia 7 Plus läuft eigentlich noch ganz gut ,kleine Fehler gibt es schon
aber noch hinnehmbar. Ich wollte eigentlich etwas größeres ab 6,5" ,da sagt mir bis
jetzt noch keins so richtig zu.
 

Sonnschein

gehört zum Inventar
Lausitzer schrieb:
da sagt mir bis
jetzt noch keins so richtig zu.

Ich war heute im Huawei Store in Berlin am Alex., um bei meinem P30 die USB Buche reinigen zulassen und mir eine neue Schutzfolie aufziehen zulassen.
Dort war das P40pro.
Sagen wir mal so, die Kamera ist der absolute Hammer. 60x Zoom (selbst getestet) Nachtaufnahmen der Hammer (So gut wie möglich getestet)... Also ich kann es nur empfehlen! Und es wird mein nächstes werden :)
 

OliverL

gehört zum Inventar
@Sonnenschein: Software/Firmware aus totalitären Terrorstaaten zusätzlich mit praktizierter und bejubelter Totalüberwachung setze ich grundsätzlich nicht ein. Dafür gibt es viel zu viele exzellente Produkte und Hersteller aus demokratischen Rechtsstaaten. Dazu zählt auch China, allerdings nur das wahre China, wie es seine Bürger nennen (Taiwan, R. O. C. = Republik China), Korea u. v. a.
 

OliverL

gehört zum Inventar
Mein Nokia 7 Plus läuft eigentlich noch ganz gut ,kleine Fehler gibt es schon
aber noch hinnehmbar. Ich wollte eigentlich etwas größeres ab 6,5" ,da sagt mir bis
jetzt noch keins so richtig zu.

Ich habe zumindest mehrfach gelesen, dass auch eine komplette Neueinrichtung nicht helfen soll. Und bei an die 200 installierten Apps würde ich einen ganzen Samstag dafür brauchen, die ganzen Banking- und VPN-Zugänge etc. neu zu konfigurieren. Teilweise müssen die dann auch beim Betreiber neu angefordert werden. Das ist mir den Aufwand nicht wert, da es ohnehin nur noch als Fallback-/Notreserve-System vorgehalten wird. Aber auch bei dem meiner Frau mit nur gut 100 installierten Apps traten die Verzögerungen immer häufiger auf - das nervt und kostete viel Zeit und somit Geld.
 

Sonnschein

gehört zum Inventar
@ OliverL

Nur als Info: Huawei ist der einzige Hersteller, der seinen kompletten Quellcode offen legt.

Mir ist neu, das Amerikanische Hersteller hinter dem Vorhang auch nur ansatzweise besser sind. Im Gegenteil...

Aber es freut mich für dich - und für mich ;)
 

OliverL

gehört zum Inventar
Wenn du 100 % darauf vertraust, dass jedes OTA-Update zuerst von der Community überprüft wird und jede System-App umfangreiche öffentliche Code Reviews durchläuft, kann man das. Ich unterstütze aber keine Terror-Regime, auch nicht durch Produktkauf. Und erst recht vertraue ich diesen keine Daten an. Natürlich ist jede Firma den staatlichen Vorgaben, auch ihrer Sicherheitsbehörden, unterworfen. Aber wer China, Russland und z. B. die Türkei mit den USA in dieser Hinsicht gleich stellt, dem kann ich nur einen Lutscher geben und weitergehen.
 

OliverL

gehört zum Inventar
Der Glückskeks, den ich alle 10 Jahre esse, hat wie oben von mir formuliert mutmaßlich weder Soft- noch Firmware und somit keinen Zugriff auf meine Daten...
 
Oben