Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Installation: Notebook Acer Aspire E 17

e_p_l

Herzlich willkommen
Hallo,

wir haben 2014 unserem Sohn ein Notebook Acer Aspire E 17 mit Windows 8 geschenkt. Leider hat er keine Sicherungs-DVD erstellt.

Mittlerweile müsste das Notebook komplett neu aufgesetzt werden. Es scheint einen Viren- und/oder Malwarebefall gegeben zu haben. Es funktioniert alles nur sehr langsam. Programme lassen sich nicht mehr installieren. Auch das Acer Recovery Programm lässt sich nicht starten.

Daher wollte ich für ihn nun alles neu installieren.

Eine Windows 8 Installations-DVD kann man hier ja runterladen.

Nun finde ich aber nirgends den Key. Wo wäre dieser auf der Verpackung oder dem Notebook zu finden. Früher gab es doch immer Aufkleber? Hier finde ich diesen aber nirgends.

Wer kann mir sagen, wo dieser sein müsste oder gibt es eine Installationsmöglichkeit ohne Key.

Danke für Eure Hilfe!

Grüße Eric
 
Anzeige

pokermax

nicht mehr wegzudenken
Hallo, wen du beim Neustart ALT und F10 zusammen Drückst kommst du nicht in das Reparatur Programm und kannst den Computer auf Werkseinstellung zurücksetzen. Das Acer Recovery Programm funktioniert bei meine Acer Laptop auch nicht, aber mit Neustart ALT und F10 kann ich Werkseinstellung zurücksetzen aktivieren. Wen das Funktioniert gleich nach dem Neustart Acer Recovery Programm, heißt eigentlich acer recovery management starten und mit einem 32 G USB-Speicher eine Recovery machen und die Treiber auf eine DVD brennen. Acer recovery management gestartet ist, ist ganz unten zu lesen wie man Treiber auf eine DVD brennen kann.
 

e_p_l

Herzlich willkommen
Vielen lieben Dank! Es hat geklappt. Jetzt richten wir alles zusammen ein und machen dann gleich ein Recovery......
 

Erazor84

gehört zum Inventar
Wenn da wirklich noch Windows 8.0 drauf ist, aber nicht das Upgrade über den Store auf 8.1 vergessen! Windows 8.0 bekommt seit Januar diesen Jahres (2016), keine Updates mehr! Ist also aus dem Support heraußen.

8.1 noch bis 2023!

Das 8.1 Upgrade kommt aber nicht über Windows Update, sondern über den Windows Store.
 
Anzeige
Oben