Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Notebook macht Probleme

Snake 01

gehört zum Inventar
Ich habe folgende Probleme,
wen ich auf starrt und Dan auf computer klicke den fängt er an zu laden und brauch Dan ewig.
Meistens muss ich das ganze Notebook neu starten.
Dan ist wieder alles in Ordnung.
Bis zum nächsten Mal.
Ich weiß aber nicht wo das Problem liegt.

2
Oder könnte es sein das Es an meiner Festplatte liegt
die ist in C und D aufgeteilt
und D ist auch ziemlich voll?
 

Anhänge

  • ladet   (1).JPG
    ladet (1).JPG
    60,6 KB · Aufrufe: 150
  • ladet   (2).JPG
    ladet (2).JPG
    61 KB · Aufrufe: 195
  • festplatte.JPG
    festplatte.JPG
    84,4 KB · Aufrufe: 157
  • xddf.JPG
    xddf.JPG
    11,9 KB · Aufrufe: 151
Anzeige

Silberlocke

treuer Stammgast
Die (fast) volle zweite Partition spielt da keine Rolle. Das hat nichts mit dem Starten des PCs/Notebook zu tun.
Miste mal den per Command-Befehl msconfig den Autostart aus.
(Oder wahlweise mit dem C Cleaner)
Sicherheitshalber - ebenfalls über die CMD-Box - mit dem Befehl sfc/ scannow nach Fehlern suchen
 

Ari45

gehört zum Inventar
Guten Morgen!
Das Ausmisten des Autostarts ist eine gute Maßnahme. Dadurch verringern sich auch die (im Hintergrund) laufenden Prozesse und somit die Ressourcen-Belastung.
Auch die Systemdateiprüfung ist sinnvoll, denn es kann durchaus sein, dass eine Systemdatei beschädigt ist.
Was ich zusätzlich (bzw anschließend) empfehle ist:
-> öffne den Taskmanager und dort den Tab "Prozesse"
-> markiere in der Fußzeile "Prozesse aller Benutzer anzeigen"
-> klicke in die Kopfzeile von "CPU", sodass die Prozesse mit der höchsten CPU-Auslastung oben stehen
-> dieses Fenster läßt du offen und startest nun (wie gewohnt) "Start/ Computer" Dabei beobachtest du den Taskmanager und merkst dir, welcher Prozess die annähernd 100% CPU-Auslastung verursacht

Solltest du einen Screenshot vom Taskmanager hochladen wollen, dann mache den Shot so, dass auch die Status-Zeile zu sehen ist (wie bei meinem Screenshot)
 

Anhänge

  • Taskmanager_Win7_Prozesse_1.jpg
    Taskmanager_Win7_Prozesse_1.jpg
    229,6 KB · Aufrufe: 131

1ei

ein Ei
Ich hab es anders verstanden. Mir schien es nicht um den Systemstart zu gehen.
Klicken auf Startbutton bei schon laufendem Windows, dann Klick auf Computer. Das sollte doch normalerweise den Explorer starten. Oder irre ich da?
 

Jonn

Gast
Du irrst dich @1ei,denn der Rechner ist lahm weil da viel zu viele Prozesse/Dienste gem. Autostart erst einmal abgearbeitet werden müssen
 

Snake 01

gehört zum Inventar
So #2 ist abgearbeitet , Ergebnis siehe Bild.

Autostart wurde auch bearbeitet

@Ari45 das ist auch fertig.
Mal sehen was die nächsten tage bringen.
Ob es jetzt so bleibt.
 

Anhänge

  • H.JPG
    H.JPG
    116,1 KB · Aufrufe: 162
  • v.JPG
    v.JPG
    128,3 KB · Aufrufe: 180
Zuletzt bearbeitet:

Snake 01

gehört zum Inventar
@1ei,
bis jetzt scheint alles okay zu sein mal sehen ob es so bleibt.
Es ist ja auch nicht immer so, das Notebook war manchmal ne Stunde an und auf einmal war Feierabend.
 

Ari45

gehört zum Inventar
Boah, Knolle, da hast du aber ganz schön ausgemistet. Mein Win7 32Bit läuft mit 54 bis 56 (nach dem Systemstart).
Auch die CPU-Auslastung von 9% ist garnicht so schlecht. Ich vermute mal, dass etwa die Hälfte davon durch den aktiven Browser verursacht wird.
Also alles prima. Ich drücke die Daumen, dass es keinen Rückfall ins Koma gibt.
 

Ari45

gehört zum Inventar
Das stimmt schon, @Silberlocke, und das weiß @1ei garantiert auch.
Aber hier ging es darum, dass Windows eine gewisse Zeit nicht reagiert, wenn diese Maus-Abfolge benutzt wird.
 

Snake 01

gehört zum Inventar
Guten Morgen,
ich war Grade dabei auf meine Partition D Videos zu sortieren und auf einmal fing er wieder an zu laden.

Was mache ich nun?
 

Snake 01

gehört zum Inventar
Hallo Ari45!
Er hat Probleme beim laden der Programme Videos usw. Halt alles was auf Der D Partition liegt.
Oder könnte das an der Energieoption liegen ?
 

Anhänge

  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    52,8 KB · Aufrufe: 165
Zuletzt bearbeitet:

Ari45

gehört zum Inventar
Hi!
Ich denke, das liegt an deiner vollen Partition D:
Lösche als erstes alles, was du nicht unbedingt auf D: benötigst. Eventuell selten Benutztes auf USB-Stick auslagern.
Wenn du mehr als 10% auf D: frei hast (also mehr als 13 GB) dann überprüfen die HDD mit
-> cmd mit "Als Administrator ausführen"
-> dort eingeben chkdsk D: /f /r ; eventuell wird angezeigt, das das Laufwerk in Benutzung ist und eine Überprüfung erst mit dem nächsten Neustart erfolgen kann. Dann bestätigst du diese Meldung und startest den Laptop neu.

Die Auswertung wird dir eventuell nach dem Neustart nicht angezeigt, aber darüber "reden" wir später.
 

ttoelle66

Moderator a.D.
@Knolle,

Energieoptionen schließe ich aus. Hast du schon mal Deine Festplatte (C:/D) auf den Zustand hin geprüft: CrystalDiskInfo Portable - Download - CHIP

Des Weiteren: Gehe dazu wie folgt vor: Start > Suchfeld cmd eingeben und mit rechter Maustaste Als Administrator ausführen > chkdsk /f /r eingeben. Hierauf kommt die Abfrage mit Hinweis, dass diese Aktion erst beim nächsten Systemneustart durchgeführt werden kann. Diese bitte mit ja bestätigen.

Jetzt wird Deine Festplatte genau auf Fehler untersucht und ACHTUNG diese Aktion kann durchaus länger dauern.

Edit: @Ari45 war schneller!
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Elloh

Gast
:) Knolle
sollte chkdsk /f /r keinen Erfolg zeigen, würde ich testweise mal die Windows Indexierung abschalten, die meiner Vermutung nach nicht hinterher kommt D einzulesen und dann den Rechner lahmlegt. Über Dienste geht dies am schnellsten:
WindowsTaste + r > services.msc eintippen > Entertaste
Den Dienst Windows Search
Winbows Search.png
Windows Search 2.png Windows Search deaktivieren.png
per Rechtsklick anwählen > Eigenschaften > und darüber den Starttyp auf Deaktiviert umstellen anstelle von der jetzigen Auswahl Automatisch, dann den Dienst an sich Beenden. Übernehmen > OK. Teste dies bitte aus und rufe dir dann nochmal D über den Explorer auf ;)


LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Snake 01

gehört zum Inventar
So Ari45
habe es jetzt fertig. aber mir fällt nichts auf. 18,2 GB sind frei.

Hallo ttoelle66
CrystalDiskInfo habe auch gemacht.
Ist soweit auch in Ordnung:
 

Anhänge

  • Unbenannt2.JPG
    Unbenannt2.JPG
    109,4 KB · Aufrufe: 125
  • Unbenannt3.JPG
    Unbenannt3.JPG
    138,9 KB · Aufrufe: 121
Zuletzt bearbeitet:

Jonn

Gast
Gehe mal im Explorer mit Rechtsklick auf diese Partition und dann Eigenschaften. Danach die Option 'säubern' durchführen
 
Anzeige
Oben