Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Notebook startet nicht mehr ins Windows

elt77

kennt sich schon aus
Hallo,
das Laptop HP Pavilion x360 Convertible zeigt nach dem einschalten folgendes Bild ( Fehler kam nach einem Windows Update ):
20210717_143043.jpg

Er findet ja laut dieser Ausgabe die Festplatte nicht.
Was ich bisher gemacht habe:
- Versucht, wie in verschiedenen YT Videos gezeigt, den Legacy Modus einzuschalten aber den gibt es bei diesem Laptop nicht.
- Mit System Diagnostics die Platte geprüft - Diese wird auch als "In Ordnung" angezeigt.
- Mit einem Windows bootbaren Stick gebootet und versucht es automatisch reparieren zu lassen.
- Versucht die Updates zu deinstallieren.
- Versucht den Laptop auf einen älteren Systemwiederherstellungspunkt zurück zu setzen.( Was auch funktionierte aber nach dem Neustart wieder das gleiche schwarze Fehler Bild siehe oben)
Versucht WIN10 einfach zu installieren damit er eine Windows.old anlegt und ich ja dann somit noch auf die alten Dateien zurück greifen könnte. Das bricht er ab mit einem Error Code 0x8007025d ab. Der Fehlercode: 0x8007025D ist anscheinend ein Hinweis auf Speicher Probleme wie ich gelesen habe.
Ich hab jetzt mal mit einem Knoppix Live Stick gestartet Sda1 und Sda wird angezeigt. Wenn ich auf Sda1 einhängen klicke bricht er ab und Sda1 verschwindet. Wenn ich in Gpartet gehe wird die Festplatte angezeigt siehe Bild:
20210717_194519-min.jpg

Was könnte ich denn jetzt noch machen?

 
Anzeige

IngoBingo

gehört zum Inventar
Starte die Windows-Installation erneut. Bei der Auswahl der Partitionen lösche zuerst mal die vorhandenen Partitionen, bis dir nur freier Speicherplatz angezeigt wird. Setze die Installation dann fort. Windows legt automatisch die notwendigen Partitionen wieder an.

Wenn das nicht hilft, nenne bitte die genaue Modellnummer des x360. Da gibts verschiedene Modelle mit unterschiedlicher Ausstattung, wenn ich das richtig sehe.
 

rusticarlo

gehört zum Inventar
und achte darauf das der zu bootende USB Stick FAT32 formatiert ist und eine aktuelle Media Creation Tool Version von Windows 10 enthält

nicht das dies ein Stick mit irgendeinem Rufus Geraffel ist
 

Porky

gehört zum Inventar
Einige dieser Modelle haben die Intel Optane Cache Technik. Da GParted ataraid anzeigt, ist das wahrscheinlich bei dir auch so. In dem Fall muss im W10 Installationsbild der IRST Treiber geladen werden, damit die SSD richtig erkannt wird. Nach Entpacken des IRST-Pakets ist es der Treiber im F6 Ordner.
 

elt77

kennt sich schon aus
@Porky
Ja genau, er hat dieses Optane!
Am Anfang zeigte mir auch im Bios " Incomplete Optane Volume "
20210717_144030.jpg

Komischerweise ist das aber jetzt weg und er zeigt das hier an:
20210719_215437.jpg


Könntest du mir bitte beschreiben wie ich diesen von dir beschriebenen Treiber laden kann?




@IngoBingo
Hallo,
wenn ich das so mache dann löscht er ja auch alle meine Daten ( die WIN 10 Installation ) und die wollte ich gerne noch retten bzw wenigstens die Daten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

elt77

kennt sich schon aus
@Porky
Also ich hab auf der HP Seite das Model suchen lassen, dann komme ich hier drauf:
Welcher Treiber ist das jetzt genau?
Bzw jetzt noch mal zum Verständnis und nicht das wir aneinander vorbei reden:
Also wenn ich mit dem Windows Bootstick boote zeigt er mir die Festlatte an, das ist nicht das Problem.
Mir geht es darum das er Windows beim Computer start nicht läd.
Sorry bin eher ein Neuling.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

elt77

kennt sich schon aus
@Porky
20210717_162726.jpg

Also wie geschrieben, er zeigt mir ja hier die Platte an.
Ich möchte eigentlich das er Windows direkt läd beim starten des Laptops und das geht ja nicht, dann kommt ja das schwarze Bild was ich im Eingangspost gepostet habe.
20210717_143043.jpg

Das ist der eigentlich Fehler .....
Verstehst du?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

rusticarlo

gehört zum Inventar
ihr redet aneinander vorbei

da wo du den Bildschirm mit der Windows Setup Routine hast, siehst du den Button Treiber laden und genau da mußt du den F6 Treiber vom Stick zuführen
 

elt77

kennt sich schon aus
@rusticarlo
Ja das hab ich ja gemacht und das hat auch geklappt aber an meinem ursprünglichen Problem wie ich es im Eingangspost geschrieben habe hat es nichts geändert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

elt77

kennt sich schon aus
@Porky
Das habe ich schon gemacht aber das komische ist wie ich oben geschrieben habe, war am anfang dieses Optane Volume da und später nicht mehr siehe: Notebook startet nicht mehr ins Windows
Ich glaube ich muss mir diese Wiederherstellungsmedien von HP kaufen :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

elt77

kennt sich schon aus
Ich versuche es morgen mal, hab jetzt schon viereckige Augen o_O
Danke auf jeden Fall mal an alle für die Hilfe, besonders an Porky !
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

hansjorg71

gehört zum Inventar
@elt77 ,

wenn das Bild in # 10 vom Windows-Setup deines Notebook stammt, ist eigentlich etwas falsch und zwar die Anzeige der MSR-Partition, sollte so angezeigt werden wie im Bild von # 7 ! ;)

würde mal Vorschlagen das du mit dem Win 10 Stick im UEFI-Mode bootest dort in die Eingabeaufforderung gehst und diskpart startest : diese Befehle ausführen und davon ein Bild hier posten .

sel disk 0
list part
sel part # ( #= diese 16 MB MSR-Partition sicherlich 2)
detail part

Gruß 😷
 

Terrier!

gehört zum Inventar
Dateien und Bilder sichern mit Linux live, oder so.
Dann alle Partitionen löschen und Windows neu clean installieren.
Da braucht man doch keine Optane und Treiber einbinden.
 

hansjorg71

gehört zum Inventar
@elt77
mit diskpart wird die MSR-Partition richtig angezeigt ! ;)

mache mal das gleiche mit der Partition 1 (EFI-Partition mit den Startparametern)
da wird auch eine Differenz zwischen Diskpart 100 MB und Setup 260 MB gezeigt ! ;)

und wenn du schon in der Eingabeaufforderung bist mal diesen Befehl ausführen:
Bootrec /rebuildbcd

Bitte Bilder !

was ist das für ein System auf dem Stick ?

Gruß 😷
 
Zuletzt bearbeitet:

elt77

kennt sich schon aus
Hallo hier Partiton 1
20210721_162031.jpg


Hier nach Bootrec /rebuildbcd
20210721_162249.jpg


Welches System meinst du?
Ich habe ein mal einen Win10 Pro Stick und das andere ist ein Knoppix Live Stick in der neusten Version
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige
Oben