Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Nummrnblocktaste leuchtet konstant,funktioniert aber nicht

marthados

bekommt Übersicht
Hallo,
ich habe ein Problem, an dem ich schon Wochen herumbastele.
Ich habe einen Toshiba Satellite L50 D-B-17R, Bios: 1.60,
den ich im Juni gekauft habe mit Windows 8.1.
Habe ihn auf Windows 10 upgegradet und jetzt funktioniert
der Nummerblock nicht mehr. Das ist wirklich mehr als nervig.
Die Taste leuchtet ununterbrochen aber nichts funktioniert
auch nicht Enter oder andere Tasten.
Meine Reklamationen bei Toshiba haben zu verschiedenen Aktionen
geführt.
- mehrmals deinstaliiert und neu gestartet, kein Erfolg.
- externe Tastatur angeschlossen, auf ihr funktioniert er.
- Wert in regedit auf 2 erhöht, nix.
- Treiber gecheckt - sollen angeblich aktuell sein, nix.
- Treiber selber gecheckt, geht bei diesem Modell nur bis 8.1.

Jetzt muckst sich Toshiba erstmal nicht mehr. Vielleicht haben die noch
gar keinen Treiber für 10?!

Tastatur und Ziffernzeile oben funktionieren einwandfrei, ansonsten habe ich keine Probleme.
Weiß jemand, was da zu tun ist - oder muss ich zurück auf 8.1.
Das würde ich nur sehr ungern tun; ich weiß auch gar nicht, ob ich das noch so einfach kann.
Ich habe verschiedene Programme (Office) gekauft und ziemlich alles auf meine Bedürfnisse
eingestellt. Auch habe ich schon diverse Säuberungen mit dem CCleaner gemacht.
Geht das jetzt noch und wie rette ich meine Einstellungen.

Ich wäre für jeden Rat sehr dankbar.
Herzlichen Gruß
Marthados
 
Anzeige

HJohnB

kennt sich schon aus
Gibt es eventuell eine Software, die zuständig ist für Zusatz- bzw. Schnelltasten? Bei mir ging nach dem Upgrade auf Windows 10 die Kamera und die Multimediataste nicht. Allerdings habe ich einen Asus. Nach Installation der neuesten Software für Windows 10 funzte alles.

Gruß

John
 

marthados

bekommt Übersicht
Zwischenzeitlich habe ich alles gecheckt. Ist alles aktuell und eine estra Software habe ich nicht gefunden.
Wahrscheinliche liegt es wirklich am Treiber von Toshiba. Ich versuche es nochmal da, hatte bis jetzt keinen
Erfolg.
Danke nochmal und Gruß
 

marthados

bekommt Übersicht
Ach,das habe ich eben erst gesehen. Ich habe diese Software bereits gesucht, aber nicht gefunden.
Vielleicht läuft das bei mir unter einem anderen Namen? Eine Idee?
Nochmal Danke
 

marthados

bekommt Übersicht
Danke, aber nein, Modellbezeichnung ist korrekt. Ist anscheinend nur nicht so gängig.
Ist aber auch in der Modellliste von T. zu finden.
Probem immer noch nicht gelöst. Bin nur zur Zeit unterwegs und kann mich nicht so
ganz dem widmen. Habe jetzt von jemanden den Tipp bekommen, es mit einer
Linux Boot CD zu probieren und dann die Tasten zu testen. Wenn das klappen würde,
wäre es einwandfrei der Treiber.
Aber noch nicht gemacht, was hälst Du davon?
 

RobertfH

Foren-Wischmopp
Das wäre allerdings ein eindeutiger Hinweis.
Hast du eine saubere Neuinstallation von Windows 10 in Betracht gezogen? Das löst in etwa 90% aller Probleme.
 

marthados

bekommt Übersicht
Danke, für die Nachricht. Ich werde erstmal das mit Linus Boot CD probieren, nächste Woche, wenn ich wieder zu Hause bin. Ja, ein zurück auf 8 habe ich in Erwägung gezogen. Da habe ich allerdings die Befürchtung, dass mir alle meine Einstellungen
und z.B. mein OfficePaket verloren gehen. Stimmt das? Und wie mache ich am Besten eine saubere Neuinstallation?
 

corvus

gehört zum Inventar
Nach der Deinstallation des Sondertastentreibers sollten die Grundfunktionen wieder gehen. Einen Keyboard-Filtertreiber könnte es zusätzlich geben, k.A. für was der zuständig ist. Bei meim' Asus funzt ein Sondertastentreiber für Win 8.0.
 

marthados

bekommt Übersicht
Herzlichen Dank an alle, die mir Infos und Lösungen gegeben haben. Der Stand der Dinge ist leider so:
Es ist der Treiber, den es für mein Modell noch nicht für Win10 gibt. Im letzten Update vom 1.10.15 ist er auch noch nicht.
Lt. Toshiba Hotline ist auch noch nicht abzusehen, wann da was kommt. Es soll aber kommen.....
Ich kann auch nicht so einfach zurück zu Win 8.1, schon diverse Male gesäubert. Ich will eigentlich auch nicht.
Jetzt heißt es Geduld haben - falls es mir zu lange dauert, muss ich halt doch zurück, mal sehn....
Erstmal nochmals vielen Dank an alle! Ich werde weiter im Forum schauen, was es so gibt - vielleicht kann ich
auch mal einen hilfreichen Beitrag leisten.
LG marthados
 
Anzeige
Oben