[gelöst] Nur beim ersten booten, startet der Rechner zu langsam.

skorpion68

gehört zum Inventar
Das sieht gut aus. Boote bitte von Deinem Installationsmedium und führe die Computerreparaturmaßnahmen aus.
 
Anzeige

Sz64

treuer Stammgast
Ich habe jetzt mit Win7 Sp1 DVD gebootet. CMD: chkdsk mit Parameter. Keine Fehler! Oder meintest du Systemstartreperatur?
Kam nicht genau zum Ausdruck! Die sagt bau erst mal alles ab. Das dauert aber eine Weile, weil Computerecktisch usw. Außerdem bin ich in Hochzeitsvorbereitung, wobei mir die Zeit sehr gebunden ist. Liebe Grüße
 

Sz64

treuer Stammgast
Die Systemstartreparatur hat hat keinen Fehler entdeckt!

UNBEKANNTER FEHLER (766f6c756d52e63 3f1) Autochk/ chkdsk defekt bei versuchter Datenträgerüberprüfung.Softwarepaket ist beschädigt. Wenn das mal nicht passiert ist, wo sich Windows 10 autom. installieren wollte und ich abgerochen habe, um erst ein Image von Win 7 zu legen.
 
Zuletzt bearbeitet:

skorpion68

gehört zum Inventar
Wir kommen hier zu keiner Lösung. Es ist halt ein
UNBEKANNTER FEHLER (766f6c756d52e63 3f1)
Wie ich gerade sehe, hast Du auch den Vorschlag mit der Installation des Hotfixes schon probiert. Ich tendiere zu einem Clean-Install, wie ich Dir gestern schon vorschlug.

Für das Upgrade auf Windows 10 schau mal hier Windows 10: Clean Install per Upgrade-Trick | Borns IT- und Windows-Blog und hier Windows 10 ohne Upgrade gleich clean installieren | Deskmodder.de, dann könntest Du Dir die Updates für Windows 7 sparen aber ein aktuelles Windows 7 kann nicht schaden, also bitte nur als Hinweis betrachten.
 

Sz64

treuer Stammgast
:wand:wandIch werde hier noch irre!!!Seit Stunden sitze ich nun schon wieder vor dem PC.
Windows 7 Inplace Upgrade gemacht,vorher noch deinstalliert und dann schreibt er, das bei meiner SSD kein Platz mehr ist! Kein Wunder von 111GB sind ja auch nur ca. 35GB frei!! 45% vor dem Ende des Upgrades!!!
Was soll ich machen!!!!?????

PS: Viel Speicher kann ich schon gar nicht mehr frei geben! Wenn ich viel Software runterschmeißen muss (Anwendungen) (Spiele,Musik, Video sind ausgelagert auf zweiter Festplatte) kann ich gleich neu installieren.
:suizid:
 

Manta1102

Ohne Titel
Es wird wohl auf eine Neuinstallation hinauslaufen. Entweder Windows 7 und dann auf Windows 10 updaten, oder wie in Beitrag #25 wie von skorpion68 vorgeschlagen sofort Windows 10.
 

Sz64

treuer Stammgast
Windows 10 kommt mir nicht auf den Rechner! Ich habe es mir damals als Upgrade geholt. Image davon gesetzt. Zurück gesetzt auf Win7! Für Neuinstall habe ich zur Zeit keine Zeit!
 

Sz64

treuer Stammgast
@skorpion68
Da mein Board keine AHCI Treiber unterstützt, meine SSD aber einwandfrei funktionierte, ich sie nur scheller machen wollte durch AHCI,wird auch das Kingston Tool nicht unterstützt. Schade ,aber nächstes Jahr ist auch noch Weihnachten.:ROFLMAO:
 

Sz64

treuer Stammgast
Für mich gibt es nach Hochzeit und H.Reise nur drei Möglichkeiten.:dinner
1. Windows nackt machen, dann durch Windows 7 Inplace Upgrade reparieren (111 GB SSD nur zur Verfügung)
2. Windows Neuinstallation (dauert ca. drei-5 Tage mit alle Programme)
3. Windows so lassen und 2-3 min Startzeit nur Morgens axeptieren

Liebe Grüße an alle im Forum!:)
 

skorpion68

gehört zum Inventar
Sz64 schrieb:
Es wird wohl auf eine Neuinstallation hinauslaufen. Entweder Windows 7 und dann auf Windows 10 updaten, oder wie in Beitrag #25 wie von skorpion68 vorgeschlagen sofort Windows 10.
Sz64 schrieb:
Windows 10 kommt mir nicht auf den Rechner!
Wie jetzt?

Einen Vorschlag für davor habe ich noch, gib bitte folgendes in der Eingabeaufforderung als Administrator nacheinander ein:
SFC /SCANFILE=C:\Windows\System32\autochk.exe
SFC /SCANFILE=C:\Windows\SysWOW64\autochk.exe
Sz64 schrieb:
Für mich gibt es nach Hochzeit und H.Reise nur drei Möglichkeiten.:dinner
Nach dem auf jeden Fall das hier
Sz64 schrieb:
2. Windows Neuinstallation (dauert ca. drei-5 Tage mit alle Programme)
denn mit gewisser Vorbereitung sollte ein Tag reichen.

Sz64 schrieb:
3. Windows so lassen und 2-3 min Startzeit nur Morgens axeptieren
Du könntest auch davor und danach den Energiesparmodus benutzen.
 

Sz64

treuer Stammgast
Problem gelöst!!!

bootrec /fixmbr
bootrec /fixboot
bootrec /rebuildbcd


Danach wieder Windows aktivieren fertig!

Wenn morgen früh der PC schnell bootet, werde ich das Thema als gelöst posten!

:)
 

Sz64

treuer Stammgast
Chkdsk / Auochk läuft wieder!

MBR neu geschrieben! Dieses Problem gelöst!

Aber: Monitor blinkt länger beim booten. Anmeldebilschirm flackert mehrmals auf und steht dann.
Wo ist hier das Problem? Nur beim Firstboot (nach längeren Pausen bei ausgeschalteten PC).
Danach ( neu starten) keine Verzögerungen beim booten mehr!
Grafikartentreiber sind neu! LG!!!
 

Sz64

treuer Stammgast
@skorpion68

Beitrag 21:43: Hintereinander eingeben in dieser Reihenfolge (mbr neu) , dauert 5-10 min.
Den Link von dir(07:19) lesen und verstehen mindestens 2h :ROFLMAO:. Naja Microsoft ebend!

Beitrag 23:56: Aber: SSD bootete vorher ein wenig schneller.
Darum kann ich das Thema noch nicht als komplett gelöst anzeigen.

Liebe Grüße aus Berlin und Danke für die schnelle Antwort!!! :)
 

Sz64

treuer Stammgast
Autochkdsk Fehler behoben!

Rechner bootet immer noch zu langsam. Bootzeit: 06:06min

Nur nach langer Pause und beim ersten Hochfahren!

Danach und zwischendurch booten alles top.

Und das trotz SSD.

Bios verstellt?:wand
 
Zuletzt bearbeitet:

Sz64

treuer Stammgast
@skorpion68
Kingston Support kann ich erst ab 9 Uhr errreichen,da mein SSD Treiber oder Firmware nicht dabei ist.

Heute früh gebootet 06:06 min!!!

Gestern(heute 03:00) schon Avast entfernt. Als Fehlerquelle zufällig für autochk erkannt.
Avast mußte mit Avast Uninstaller deinstalliert werden!!
Arbeite jetzt erst mal mit Windows Defender!
Um 08:00 Nvidia Treiber entfernt im abgesichten Modus. Mit IObit Uninstaller! Treiber ließ sich nicht anders entfernen.
Zwischendurch immer mal autochk geprüft. Alles OK bis jetzt!!
Werde danach Virenprogramm von euch downladen. Weiß nur noch nicht welches:D

Sagt dir der Anhang irgend etwas? Wenn nicht muß ich das nach längerer Pause noch einmal wiederholen.
Zwischendurch den Rechner einfach mal runterfahren.

LG:)
 

Anhänge

  • ntbtlog.txt
    176,6 KB · Aufrufe: 181
Zuletzt bearbeitet:

gial

R.I.P.
Werde danach Virenprogramm von euch downladen. Weiß nur noch nicht welches
Bleibe beim Defender, der reicht nach meiner Erfahrung (und der von kompetenten Experten) vollkommen aus. Auf allen von mir betreuten Geräten läuft seit Jahren nur der Defender und es gab noch nie Probleme. :)

Expertenmeinung:
Windows 8, Anwenderwahn und die Virenscanner | Borns IT- und Windows-Blog
Achtung Teffer: Deine Antivirus-Software als Sicherheitslücke? | Borns IT- und Windows-Blog
 
Oben