Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Nur drei Windows-Patches im April

Martin

Webmaster
Teammitglied
Der turnusmäßige Patchday am kommenden Dienstag wird nur drei Sicherheitsupdates für die Windows-Systeme bringen.
Zwei weitere der insgesamt sechs angekündigten Security-Bulletins betreffen die Office-Suite, eines gilt für die Microsoft-Sicherheitslösung Forefront.
Insgesamt elf Schwachstellen werden mit den neuen Patches beseitigt.
Die drei Windows-Updates sind allesamt als "kritisch" eingestuft und adressieren unter anderem Sicherheitslücken im Internet Explorer.
Wie üblich hält sich Microsoft aber vorerst bedeckt - detaillierte Informationen werden erst am Dienstag zusammen mit den zugehörigen Updates veröffentlicht.

Microsoft Security Bulletin Advance Notification for April 2012
 
Anzeige

Gothie007

treuer Stammgast
ot:
Microsoft wirft nun sein all sehendes Auge auf Windows 8 ;), wie das Auge von Mordor "Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden"
 

Marco1976

Bin (fast) immer da
Updates rennen, wie immer, ohne Probleme Updates 10.04.2012.png:D(y):).
 

der.uwe

Mod. a. D
Das war der Patches im April un keinerlei Probleme.
 

Anhänge

  • Update.JPG
    Update.JPG
    267,3 KB · Aufrufe: 156
  • Update Win 8.JPG
    Update Win 8.JPG
    215 KB · Aufrufe: 153

Alte Seele

gehört zum Inventar
Eigentlich lief es ganz gut
nur beim Sicherheitsupdate für Microsoft .NET Framework 4 (KB2656368)
da hatte ich so das Gefühl, dass sich wohl gleich meine HDD verabschiedet..:)
 

Anhänge

  • I U.JPG
    I U.JPG
    162,2 KB · Aufrufe: 166
Anzeige
Oben