Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Frage Nutze neue Forumsoftware nur mit deaktivierten JavaScript

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

John22

gehört zum Inventar
Wenn ich mit aktivierten JavaScript in einer Threadliste eines Forums hier mit dem Mauszeiger über einen Threadtitel komme, dann öffnet sich ein kleines Fenster mit den ersten Sätzen eines Threads. Weil mich das nervt habe ich JavaScript deaktiviert, weil ich in den Einstellungen nichts dazu gefunden habe. Gibt es eine Möglichkeit es über Einstellungen anzupassen?
 
Anzeige

MSFreak

gehört zum Inventar
Dies hat mir @.Bernd geschickt. Diesen Code musst du in Stylus installieren:

Code:
/* Tooltipps (Vorschau) ausblenden */
.tooltip.tooltip--description
{display: none !important;}
.tooltip.tooltip--preview
{display: none !important;}
.tooltip--member {display: none !important;}

Sieht bei mir so aus:

screenshot.2.jpeg
 
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Er nutzt eine userChrome bzw. userContent, aber damit sollte er umgehen können. (siehe Camp Firefox)
 

MSFreak

gehört zum Inventar
Leider klappt es bei mir mit dem obigen Code nicht. Weder in userChrome noch in userContent.
... ich arbeite nicht mit userContent.css, weiß aber, dass hier der Code entsprechend angepasst werden muss. @.Bernd wird dir sicherlich dabei behilflich sein.
Warum installierst du nicht einfach das AddOn Stylus und konfigurierst das so wie in meinem Screenshot ?
Lt. @.Bernd solltest du dich mit CSS-Codes auskennen.
 
Zuletzt bearbeitet:

John22

gehört zum Inventar
Beim Add-on Stylus muss man ja noch tief in der Firefox-Konfigurationsdatei eingreifen. Siehe Bild. In userChrome und userContent füge ich nur was ein wenn ich es im Firefox-Forum vorgegeben bekomme.
 

Anhänge

  • Stylus.jpg
    Stylus.jpg
    39,9 KB · Aufrufe: 37
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Die Info von dir muss reichen. Wie er das einzutragen hat, ist ihm bekannt. Sag ich so, ist belegbar, steht so im Camp. Und ja, diese Aussage von ihm ist totaler Quatsch. uBlock ginge auch, siehe oben, aber ich hatte eben schon im anderen Thema ausgeführt, warum ich solche Dinge mittels CSS löse statt Werbeblocker. Nur so nebenher.

Warum es nicht funktioniert, keine Ahnung, ich kenne seine Vorgehensweise nicht noch was er wo eingetragen hat. Diese beiden Dateien machen für mich nur Sinn, wenn man was in Firefox selbst optisch ändern will, für Webseiten gehts natürlich auch, da ist Stylus aber um Welten besser und schneller. Muss jeder für sich entscheiden, muss aber dann jeder wissen, wie es funktioniert und wie man nach Fehlern sucht, das ist mir dann doch zu blöd, für andere den Ghostwriter zu machen. Die Extremisten im Camp sind auch nur auf externe Hilfe angewiesen, die haben nicht ein Stück allein hinbekommen und deswegen fange ich erst gar nicht an, da auszuhelfen. Bonny hat's ja auch allein hinbekommen, kann also nicht so schwer sein.
 

John22

gehört zum Inventar
Über das deutsche Firefox-Forum habe ich jetzt die Lösung gefunden. In der Datei "userChrome.css" habe ich dieses:

tooltip {
visibility: hidden !important;
}

hinzugefügt. Jetzt klappt es. Leider aber nur für dieses Forum. Zwei andere Foren mit gleicher Forumsoftware aber älterer Version haben weiterhin das Problem.
 

MSFreak

gehört zum Inventar
Über das deutsche Firefox-Forum habe ich jetzt die Lösung gefunden. In der Datei "userChrome.css" habe ich dieses:
... :unsure: 🤔 Bin zwar kein Spezi von CSS-Codes, aber die "userChrome" steuert auf keinem Fall das Aussehen und die Reaktionen einer Webseite. Diese ist ausschließlich für das Aussehen der GUI vom Fx zuständig.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Und das ist das, was ich oben meinte, er hätte es wissen müssen, siehe auch grisu*. Zu den anderen beiden Foren hat Sören sich schon geäussert*, das ist aber auch kein Problem für hier.
* Tooltips unterdrücken klappt nicht in allen Foren - camp-firefox.de

Das, was MSFreak oben zitiert hat, funktioniert auch bei mir.

Was die userChrome/userContent angeht, so gibt es in beiden bei mir Inhalte, die auf Firefox einwirken. Aber auch nur dort, für Webseiten nutze ich ebenfalls Stylus.
 

fsproede

treuer Stammgast
Einige Probleme könnten auch mit

body {
visibility: hidden !important;
}

gelöst werden. Bis zum nächsten Lebenszeichen sollte zumindest ein gewisser Lerneffekt eingesetzt haben. :devilish:
 

fsproede

treuer Stammgast
Das bezog sich auf "Wir-erschlagen-alle-Tooltips-mit-der-ganz-ganz-großen-Klatsche" in #10. ;)

Kommt in dem speziellen Fall aber aufs Gleiche wie display: none raus.
 
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Weil es ein Overlay ist*. Aber albern ist das ganze schon, weil das, worauf er sich in #10 bezieht, überhaupt nichts mit dem zu tun hat, was MSFreak im schrieb, guckst du
Jener fragt generell nach Tooltips, aber nicht nach diesen Overlays, deswegen ist es doppelt falsch.

* In moderner Forensoftware sind die Elemente meistens fix angeordnet. Wenn man eines nicht haben will, blendet man es aus, meistens mit dispaly: none eben, weil es durch die Positionierung insgesamt keinen Unterschied macht. Das Element oder die Leiste (wie zB die sharebuttons) sind weg, was darunetr kommt wird aufgerückt, es bleibt kein "unschöner" Zwischenraum. Macht man sowas in einer Leiste wie ganz oben, werden alle nachfolgenden Elemente aufgerückt, es bleibt kein "Unschöner" Zwischenraum. Das verlinkte Beispiel zeigt auch genau auf, wann visibility genutzt werden sollte. Was ich noch meine isst folgender Umstand. Wenn schon im Style wie hier display genutzt wird, sollte man es auch übernehmen und nicht mit was anderem ausblenden, das kann auch schief gehen oder gar nicht funktionieren. visibility wird auch nicht oft in Forenoftware genutzt.

Bei display ist dann nach dem none das !important sehr wichtig, weil es damit ein vorhandenes display übergeht. Ansonsten sollte man Styles prinzipiell ohne !important auspronieren, vor allem wenn Farbe ins Spiel kommt, weil !important zB ein ::hover dabei vernichtet und es künstlich neu erstellt werden muss.

Und was noch wichtig ist, weil er das offensichtlich immer noch nicht verstanden hat - Xenforo ist nicht immer gleich. bei den älteren Ausgaben funktioniert manches anders, zB Smiles oder auch das Overlay. Das hier ist mit der neueste Stand.
 

fsproede

treuer Stammgast
@.Bernd

Ich weiß schon wie das funktioniert und ich würde das auch eher in Stylus mit

.tooltip--preview {
display: none !important
}

plätten. Worauf ich hinauswollte war, dass an einer so zentralen Stelle wie der userchrome.css ein "tooltip" schnell mal unvorhersehbare Nebenwirkungen hat, weil er sich global auf alles bezieht. Warum dann nicht gleich "tooltip" durch "body" ersetzen. Das wird kein Tooltip je überleben. Isch schwör... ;)

Die andere Frage ist, wie lange das noch funktioniert. Das muss man mittlerweile erst mit toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets einschalten und der Name des Flags deutet nicht gerade auf ein ewiges Leben hin.

BTW: Wenn man schon in der config oder der Registry nach dem Schalter sucht, braucht man sich auch nicht zu wundern, wenn am Schluss nix mehr geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Anzeige
Oben