Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Grafikkarte Nvidia Windows Kernel Mode Driver 358.87 reagiert nicht mehr

Slade1992

Herzlich willkommen
Hi
Ich habe wie in der Überschrift beschrieben ein Problem mit dem Kernel Mode Driver.
Bekomme die Fehler Meldung das er nicht mehr reagiert und wiederhergestellt wurde und das schon seid geraumer Zeit.

Hier was ich bisher getan habe:

- PC Hardware mit Druckluftspray, Pinsel und Wattestäbchen gereinigt.
- Grafikkarten Treiber auf aktuellsten stand gebracht und nur Treiber und Physx Installiert ( kein Audio Treiber und kein 3d Treiber )
- Windows Fehlerdiagnose durchlaufen lassen , keine Fehler gefunden.

Nun Mein PC, damit ihr mir besser helfen könnt, hier meine Hardware angaben:

- PC Windows 10 32bit seid kurzem , vorher Windows 7 32 bit, dort hatte ich das Problem auch, aber erst nach der Reinigung, davor hatte ich Windows XP und kein Problem.
- Nvidia Geforce GTS 450 Grafikkarte
- ASUS P5N-E SLI Motherboard
- 4 Intel Core 2 Quad Prozessoren mit jeweils 2,40 GHz
- Nvidia nforce Netzwerkcontroller
- Eine Realtek Soundkarte mit aktuellem treiber
und ein HP LP2065 Monitor mit der Auflösung 1600 x 1200

Hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke schonmal im Vorraus :)
 
Anzeige

Slade1992

Herzlich willkommen
Die Grafikkarte ist nicht defekt, das habe ich schon getestet.
Normalerweise dürfte kein Problem da sein, dennoch gibt es das Problem.
 

Slade1992

Herzlich willkommen
Das Problem besteht leider weiterhin.
Kann es sein das der Driver an sich Schuld ist?
Mit dem Treiber von der Installations CD, gibt es nämlich keine Fehler Meldung nur dieser Treiber ist uralt.
 

STRHardi

Herzlich willkommen
Das gleiche Problem habe ich auch allerdings erst seit dem Update von Windows 10 auf die neuste Version 1511. Gibt es zu diesem Problem schon eine Lösung?

Nvidia Treiber Version: 358.91

Hardware:
ASUS Z97-DELUXE
Intel Core i7-4790K
Gainward GTX 980 Phantom
Corsair Vengeance Pro 4x8GB
SSD Samsung 850 PRO 1TB
HD WD Red Pro 2x4TB
 

Slade1992

Herzlich willkommen
Nein leider noch nicht.
Dachte hätte das Problem nicht mehr, aber leider ist es wieder da und nicht nur das.
Manchmal ist es soweit das ich mal ein paar Tage oder sogar eine Woche keine Fehlermeldung bekomme.
Manchmal kommen diese Fehlermeldungen und Bluescreens im Minuten Takt.
Hab keine Ahnung was das sein könnte.
Auf Windows 7 hatte ich es nur mit der Grafik Fehlermeldung zu tun, allerdins kam die ständig alle halbe bis 3/4 Stunde, dafür aber kein system neustart oder Bluescreen und der Pc war schneller runter und hochgefahren.
Also das Fazit bei mir:
Bleibe ich auf Windows 10, ist es jeden Tag eine Überraschung ob der Pc normal funktioniert oder nicht.
Gehe ich auf Windows 7 zurück, macht mir der Grafikkarten Treiber einen fetten Strich durch die Rechnung.
Also egal ob Windows 10 oder 7, irgendeine Lösung muss es doch geben.
 

STRHardi

Herzlich willkommen
Mit der Treiber Version 361.75 kommt die Fehlermeldung immer noch. Bei mit erscheint nur die Fehlermeldung, Abstürze oder andere Grafikprobleme habe ich allerdings dadurch nicht. Die Fehlermeldung tritt oft beim wechsel ins Google Chrom Fenster auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben