Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Neuigkeit: O&O Defrag 16.0.318 ist da; SSD Trim Unterstützung [Update]

Klabautermann

SSD Spezi ;-)
O&O Defrag in der Version 14 ist bereits verfügbar.!
Der offizielle Veröffentlichungstermin von O&O Defrag 14 ist erst in drei Wochen.

Auszug aus der @ Mail
Mit O&O Defrag 14 Pro haben wir unzählige Wünsche unserer Kunden, sowie die zukunftsweisenden Innovationen aus unserem Haus in nur einem Produkt gebündelt. Das Ergebnis ist das schnellste, performancesteigerndste und am leichtesten zu bedienende O&O Defrag aller Zeiten.
Ich habe es getestet und für sehr gut und sehr schnell empfunden.

Für SSD Benutzer:
Ab sofort ist es möglich den Trim mit Hilfe des Programms O%O Defrag 14 Herstellerunabhängig durchzuführen.
Siehe bitte dazu auch im Teil 4 Hier: Flashen der SSD, Trim Kontrolle, Intel SSD Toolbox

Wer also über kein Optimierungstool verfügt bzw der SSD Hersteller so eines nicht bereit stellt der kann über das o.g. O&O Defrag in der neuesten Version 14 seinen Trim manuell ausführen und so
TRIM ist ein Befehl zur Markierung ungenutzter oder ungültiger Datenblöcke auf Speichermedien zum Zwecke der späteren Wiederbeschreibung
erteilen.(y)

Auch O&O Defrag 14 warnt seinen SSD Besitzer vor dem Defragmentieren seiner wertvollen SSD.(y)
Bitte dazu die die Automatische Optimierung für die jeweiligen SSD's ausschalten.!!
 

Anhänge

  • O6O Defrag 14 für SSD 0.JPG
    O6O Defrag 14 für SSD 0.JPG
    90,1 KB · Aufrufe: 867
  • O6O Defrag 14 für SSD 1.JPG
    O6O Defrag 14 für SSD 1.JPG
    337,3 KB · Aufrufe: 1.505
  • O6O Defrag 14 für SSD 3.jpg
    O6O Defrag 14 für SSD 3.jpg
    417 KB · Aufrufe: 1.773
  • O6O Defrag 14 für SSD 2.JPG
    O6O Defrag 14 für SSD 2.JPG
    343,3 KB · Aufrufe: 786
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Petrus

kennt sich schon aus
AW: O&O Defrag 14 ist da; SSD Trim Unterstützung.

Hallo Klabautermann,

Also ich finde, im Programmablauf gibt es nur minimale Unterschiede zur Version12. Da wurde das ganze System ähnlich "ständig überwacht". Und dadurch gleichzeitig abgebremst. Bei der neuen Version14 verlief die Erst-Defragmentierung nach der Installation zügig.
Aber wieso friert der PC, wenn ich die Überwachung „ausschalte“ dann förmlich ein.
Obwohl die Defragmentierung von Vergleichsprogrammen als
gering eingeschätzt wurde. Windows und UltraDefrag 4.3.
Das Programm hat beim Optimieren von C: keine Schwächen.

LG Petrus
 

Klabautermann

SSD Spezi ;-)
AW: O&O Defrag 14 ist da; SSD Trim Unterstützung.

@Petrus
Da wurde das ganze System auch "ständig überwacht". Und dadurch gleichzeitig ab-
gebremst.
Das war bei mir nie eingeschaltet, bzw ich habe es von Anfang an deaktiviert, von daher habe ich von der Bremse nichts gemerkt.:)
Aber wieso friert der PC, wenn ich die Überwachung „ausschalte“ dann förmlich ein.
Kann ich dir nicht sagen, bei mir friert nix ein.
Hast du unter "Einstellungen" Registerkarte>Allgemein>>"Mehrere physikalische Datenträger parallel Defragmentieren" ein oder ausgeschaltet. ?
Die Systemauslastung vielleicht mal begrenzen, siehe Bildchen.

Ein zweiter Vergleich, neben Windows eigener Defragmentierung, ist UltraDefrag 4.3.
Vielleicht friert deshalb das System ein weil die 2 sich nicht vertragen.?? Nein im ernst, ich weiß es nicht.

[Die erkennen andere P. erst gar nicht.
Das mag so sein.? O&O Defrag 14 macht das aber.

Für mich ist es ein Highlight von der Version 14 das es die Trim Funktion unterstützt und daher den SSD User der nicht über ein Hersteller Tool verfügt damit ein Werkzeug an die Hand gibt dieses damit zu tun.(y)
 

Anhänge

  • Defrag 14  4.JPG
    Defrag 14 4.JPG
    77,2 KB · Aufrufe: 430
  • Defrag 14  5.JPG
    Defrag 14 5.JPG
    163,2 KB · Aufrufe: 360

Petrus

kennt sich schon aus
AW: O&O Defrag 14 ist da; SSD Trim Unterstützung.

Lieber @Klabautermann,

ich benötige kein SSD-Feather. Vielleicht kommt das Programm mit meinen System R4-Plattennicht klar, könnte ich vermuten. Lach!Abschließend kann ich nur feststellen, dass Windows seit der Deinstallation von Defrag14 wieder schnell und flüssig läuft.

Eine ähnliche Pleite hatte ich bei dem hier gelobten Backup
Programm von Norton das Ghost15.

Freundliche Grüße in dein Wochenende Petrus
PS Jede Rechenkiste hat eben einen eigenen Charakter!
 

Klabautermann

SSD Spezi ;-)
AW: O&O Defrag 14 ist da; SSD Trim Unterstützung.

Lieber Petrus
Es tut mir ja Leid das dass Programm bei dir nicht sauber läuft nur was willste daran machen.!?
Und das nicht jeder User eine SSD hat, ist auch klar, trotzdem finde ich das Future bemerkenswert.:)
Jede Rechenkiste hat eben einen eigenen Charakter!
Ja sicherlich und jeder User davor auch.;):)
Ich probiere es nachher mal an meiner Asbach-Uralt Kiste aus und berichte dir denn.:)

mit meinen System R4-Platten nicht klar
Stehe auf dem Schlauch, kannst du das mal aufklären.!??

Nachtrag:
So, ich habe das Progi mal unter XP, Pentium 4; 3,00 GHZ; mit 2GB RAM auf einer alten Seagate HD ausprobiert.
Es gibt überhaupt keinerlei Probleme, kein Einfrieren, Stocken oder andere Inkompatibilitäten.(y)
O&O Defrag in der Version 14 arbeitet 100% Zuverlässig.:)
---siehe dazu die Bildchen---
 

Anhänge

  • O&O defrag 14. 4.JPG
    O&O defrag 14. 4.JPG
    220,7 KB · Aufrufe: 482
  • O&O defrag 14. 3.JPG
    O&O defrag 14. 3.JPG
    292,4 KB · Aufrufe: 426
  • O&O defrag 14. 2.JPG
    O&O defrag 14. 2.JPG
    281,6 KB · Aufrufe: 392
  • O&O defrag 14. 1.JPG
    O&O defrag 14. 1.JPG
    188,5 KB · Aufrufe: 708
Zuletzt bearbeitet:

Klabautermann

SSD Spezi ;-)
AW: O&O Defrag 14 ist da; SSD Trim Unterstützung.

Petrus
[Steht doch links unter den Benutzerdaten]
Ja das habe ich gelesen, mir ging es bei dem Test auf dem P4 darum zu sehen ob das Defrag 14 damit klar kommt ohne Einzufrieren. Hätte eventuell somit Erkenntnisse gewonnen die dir Helfen hätten können.:angel

Danke für die Aufklärung. (y)
Jetzt wird mir das schon klarer ?? mit dem Einfrieren, ist ja auch ne Menge an GB die da defragmentiert werden wollen.??

Um Klarheit zu bekommen, gerade als
da ich registrierter Nutzer einiger O&O Pogramme bin u. a. des Defragmentierungsprogrammes, O&O Defrag 12 Pro,
würde ich den Support kontaktieren. Die könnten Abhilfe leisten und du leistest somit ein Beitrag zur Verbesserung des Produkt.:):)

Würde mich freuen wenn du neue Erkenntnisse darüber hast.:)
 
B

bulli

Gast
AW: O&O Defrag 14 ist da; SSD Trim Unterstützung.

läuft bei mir ohne Problem..
 

Petrus

kennt sich schon aus
AW: O&O Defrag 14 ist da; SSD Trim Unterstützung.

Lieber @Klabautermann,

ist bereits über meinen Händler geschehen!

LG Petrus
 
M

Master of Desaster

Gast
AW: O&O Defrag 14 ist da; SSD Trim Unterstützung.

Immer wieder liest man von Defragmentierungstools wie z.B. O&O Defrag, die von vielen Usern unter Windows 7 eingesetzt werden. Ich selber habe bisher immer auf die Windows-Defragmentierung vertraut und habe bisher nicht feststellen können, dass mein System mit der Zeit langsamer wird.
Deshalb stellt sich für mich natürlich die Frage, ob diese Tools wirklich ihren Preis wert sind, oder ob sie unter Windows 7 überflüssig geworden sind. Gibt es vieleicht begeisterte User dieser Tools hier, die wirklich belegen können, dass ihr System durch den Einsatz dieser Zusatztools schneller geworden ist?

Ich glaube es kaum, möchte mich aber gerne eines besseren belehren lassen

Hab mal 4 verschiedenen Defrag Programme nacheinander ausprobiert.
Jedes defragmentierte die Platte neu, obwohl es doch angeblich schon defragmentiert war. Manche schneller, manche langsamer.
Nach einem Neustart direkt wieder laufen lassen . Wieder wurde defragmentiert.
Für den der mehr will ( ? ) ist das wohl das richtige.
Bin letztendlich wieder beim Windows-Tool gelandet und damit sehr glücklich.

Gruß MoD
 
B

bulli

Gast
AW: O&O Defrag 14 ist da; SSD Trim Unterstützung.

tja jedem das sein ;) ich bin damit zufrieden, ob nun "schneller " oder auch nicht :D
 

klaus027

Erster Beitrag
AW: O&O Defrag 14 ist da; SSD Trim Unterstützung.

es gibt bereits ein zweites Built von Defrag 14. Bei mir gab es nach der Installation von Defrag 14 #14.0.167 erhebliche Probleme, einfrieren Meldungen von Schreibfehlern auf einer externen Festplatte (WD My Book 320GB) und habe wieder Defrag 12.5 installiert.
Ich kann das natürlich alles nicht mit knallharten Fakten belegen, aber es kommt mir schon komisch vor, dass man das Programm herunterladen kann, wenn man es käuflich erwirbt, aber noch nicht im Download-Bereich von O&O zu finden ist und dann noch Werbung betrieben wird Version 12 zu kaufen, um dann ein kostenloses Upgrade ab Mitte September zu erhalten. Ein merkwürdiges Marketingverhalten. Kenne ich nur von Firmen, die klamm sind und dringend frisches Geld brauchen.
 

diogenes

Kohlkopp
AW: O&O Defrag 14 ist da; SSD Trim Unterstützung.

Ich habe unter W98 NortonUtilities benutzt, unter XP das Win-eigene Defrag benutzt, dann wegen der Gerüchte um Diskeeper O&O, bis mir von Festplattenexperten ( vor allem Datenretter!) MyDefrag empfohlen wurde - das nutze ich seither ( wenn auch selten bei NTFS, gewöhnlich 1x im Monat vor Imageerstellung von C:, vor Patchday) - auch unter W7 - habe allerdings noch keine SSD.
Vermeintliches Einfrieren hatte ich auch mal - bei Defragmentieren von Partitionen mit sehr grossen Dateien ( Imagedateien) - da lass ich seit Langem die Finger von......
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
AW: O&O Defrag 14 ist da; SSD Trim Unterstützung.

Ich bin seit gestern stolzer Besitzer von O&O Defrag 14 (aktuellste Build 177, die gestern veröffentlicht wurde).
Der Stolz hält sich allerdings in Grenzen - direkt nach der Installation hat das Programm schneller als ich schauen konnte mit der Defragmentierung meiner SSD begonnen :eek: (Crucial RealSSD 300).
Den Support habe ich bereits kontaktiert - bin gespannt, was dabei heraus kommt.
 

Roberto

gehört zum Inventar
AW: O&O Defrag 14 ist da; SSD Trim Unterstützung.

Da kommt doch gleich beim Start das Schnellkonfigurationsfenster wo man einiges einstellen kann. Die Defragmentierung von SSD's wird doch von dieser Version sowieso unterbunden bzw. geblockt. :unsure:
 

Martin

Webmaster
Teammitglied
AW: O&O Defrag 14 ist da; SSD Trim Unterstützung.

Ich hätte meine Mails checken sollen, bevor ich oben gepostet habe :).
Es sieht so aus, als würde meine SSD nicht als solche identifiziert, weil sie an einem Zusatzcontroller hängt - mein Board kann ja von Haus aus kein SATA 6G.
 

Klabautermann

SSD Spezi ;-)
@Martin
(aktuellste Build 177, die gestern veröffentlicht wurde).
Danke, direkt mal geupdatet.!(y)

O&O Defrag 14 sollte bzw muss wie auf den nachfolgenden Bilder eingestellt werden damit die SSD nicht automatisch mit-defragmentiert wird.!
(wenn die "automatische Defragmentieung" in der Schnellkonfiguration gewählt wurde und der Trim genutzt werden soll.)

Bild 1: Schnellkonfiguration öffnen und so einstellen wie auf dem Bild zu sehen.

Bild 2: Einstellungen öffnen ; Registerkarte "Automatische Optimierung" und gemäß Bildchen übernehmen.
Nachtrag: Bild 2 wurde korrigiert, wegen TRIM, Sorry.;)

Bild 3 und Bild 4:
O&O Defrag darf nicht aus der Systray heraus gestartet werden, sonst wird die SSD trotzdem DEFRAGMENTIERT.!!
Hier muss das Programm noch nachgebessert werden.

Bild 5:
beim nächsten manuellen Aufruf von O&O Defrag unterlegt der User das unter der SSD gelegene LW; hier D und schon wird mit klick auf START die SSD nicht mit-defragmentiert.!

Ruft der User nochmal die Schnellkonfiguration auf und klickt statt auf Abbrechen auf Fertig stellen sind alle Einstellungen gemäß Bild 2 hinfällig und ggf neu zu setzen.!!!
:):)


Zusatzinfo!
Für alle die sich für das manuelle Ausführen der TRIM Funktion unter dem Programm O&O Defrag v14 Build 177 interessieren gibt es hier, auch für drwindows.de sofern daran Interesse besteht,
die Anleitung zu:
Trim für SSD manuell mit O&O Defrag v14 Ausführen.
zum Einsehen und als PDF zum download.:)
 

Anhänge

  • Defrag 14 Bild 1.JPG
    Defrag 14 Bild 1.JPG
    358,8 KB · Aufrufe: 455
  • Defrag 14 Bild 2.1.JPG
    Defrag 14 Bild 2.1.JPG
    414,2 KB · Aufrufe: 382
  • Defrag 14 Bild 3.JPG
    Defrag 14 Bild 3.JPG
    52,5 KB · Aufrufe: 367
  • Defrag 14 Bild 4.JPG
    Defrag 14 Bild 4.JPG
    356,7 KB · Aufrufe: 554
  • Defrag 14 Bild 5.JPG
    Defrag 14 Bild 5.JPG
    376,5 KB · Aufrufe: 511
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Martin

Webmaster
Teammitglied
AW: O&O Defrag 14 ist da; SSD Trim Unterstützung.

Besten Dank - da ich ja sowieso mit einem Entwickler in Kontakt bin, werde ich ihn mal auf das Problem mit der Taskleiste hinweisen, vielleicht ist das noch gar nicht bekannt.
 
Anzeige
Oben