[gelöst] Obook 11 mit insydeH20 Bios (Dual Boot) - ACPI Boot Fehler nach Android Remix

Blackdesire4

Herzlich willkommen
Hallo, komm nicht weiter.

Habe ein obook 11 Pro hier.
Es ist mit Android remix, installiert.
Das Problem ist, diese version war fürs 10er vorgesehen.

Ich will Windows installieren, geht jedoch nicht.
Habe von 8 - 10 alle Win auf stick und dvd, sogar die originale Firmware.


Es kommt entweder der ACPI Boot fehler. Dann Neustart und bootet er wieder von cd.

Ich habe Bios Firmware nachgesehen,
Die Passt überein und gehört zum 11.

Ubuntu od. Hiron geht nich wie mini tool.

Hab in dem Bios sogar im admin Boot ein Reset durch geführt.
Wäre Dankbar um Hilfe.

https://drive.google.com/folderview?id=0B3H8XdSjQaxzblZCZ09xZ3Z4Vlk
 

Anhänge

  • IMG_20170513_024317.jpg
    IMG_20170513_024317.jpg
    993,9 KB · Aufrufe: 194
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige

Blackdesire4

Herzlich willkommen
Habs geschafft.

Also, hab ubuntu 16 installiert. Läuft zwar nicht, aber das zählt nicht, Hauptsache ist es hat die platte neu mit ext4 formatiert.
Dann hab ich nochmal live gestartet und mit gepardet einen neuen tabel erstellt. Dann mit ntfs formatiert.
Danach im Admin bereich erase und werkseinstellung auf enabled gestellt, dann sofort mit Lautstärke knopf oben wieder in den Bios. Im bios optimal defaults. Was wichtig es ging bei mir nur mit der win 8.0 90Tage test cd. Windos 8.1, 10 ging es nicht. Im BIOS muss entlockt sein, admin Bereich. Wenn dann w8 drauf ist kann man ohne Probleme w10 installieren. Sogar neu installieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben