Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] OneNote Android keine PDF-Anzeige

Eintracht

treuer Stammgast
Ich habe seit den letzten Updates für OneNote folgendes Problem:

Auf meinem Tablet (Samsung Galaxy TAB A, Android 4.4.2) und dem Handy Sony Xperia Z3 (Android 6.0.1) werden PDF-Dateien in OneNote nicht mehr angezeigt. Es erscheint nach dem öffnen nur ein Kreuz. Seltsamerweise funktioniert auf meinem Huawei P8 (Android 6.0.1) alles, wie es soll.

Da ich inzwischen eine Menge in OneNote integriere, viele PDF´s wie Rechnungen etc., ist dies für mich mehr als problematisch. Ich habe natürlich geforscht und das gleiche Problem im Netz gefunden, allerdings keine Lösung.

Bei den beiden Geräten habe ich OneNote deinstalliert, neu gestartet, wieder installiert. Das gleiche Prozedere sicherheitshalber mit dem Adobe-Reader. Keine Veränderung.

Wer hat einen Tipp, besser noch eine Lösung? Schon mal vielen Dank im Voraus.
 
Anzeige

Wolfgang

Moderator
Teammitglied
Hallo Eintracht :)2


Untergegangen in den Tiefen des Forums, das sollte natürlich nicht passieren.
Ich schiebe dein Thema mal hoooooch.
Oder wenn du das Problem inzwischen anderweitig gelöst hast, lass es uns wissen.
Es hilft vielleicht andere User, die das gleiche Problem haben.
 

k0k0

gehört zum Inventar
AW: Alles rund um Android sollte man auch in einem diesbezüglichen Forum abhandeln

Mit Fragen rund um Android ist man in einem entsprechenden Forum sicherlich besser aufgehoben als in einem Windows-Forum. ;)
 

Eintracht

treuer Stammgast
Nein, das Problem ist noch nicht gelöst. Ich habe MS angeschrieben, leider noch keine Antwort. Da ich die Daten auf meinem IPAD und dem Huawei sehen kann, ist das ganze nur ärgerlich.

@kOkO, glaug mir, ich habe umfangreich recherchiert. Das ist auch kein Android-Problem, denn vor dem Update von OneNote funktionierte es einwandfrei. Übrigens werden mir auf dem Huawei seit dem letzten Update von OneNote die PDF´s in Word und nicht mehr im Adobe angezeigt. Hier ist also MS gefragt.
 

Eintracht

treuer Stammgast
Das Problem ist beseitigt, zumindest halbwegs. Der Fehler liegt nicht n OneNote, sondern an OneDrive. Wer ein ähnliches Problem hat, wie folgt vorgehen:

Den App-Manager aufrufen
zu OneDrive gehen
Cache und Daten löschen
App deinstallieren

Über den Playstore OneDrive neu installieren
OneDrive aufrufen, anmelden und synchronisieren
fertig

Danach werden die PDF´s in OneNote angezeigt, allerdings in Word. Deshalb der Hinweis halbwegs.
 
Anzeige
Oben