Anzeige

Am Puls von Microsoft

Hinweis: Opera 20 / Opera Mail [Update]

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Anzeige

Manta1102

Ohne Titel
Konzept-Browser Opera Neon legt mit spannenden Features los.

Opera hat einen neuen „Konzept-Browser“ für Apple Macs und Windows-PCs veröffentlicht: Opera Neon. Laut Opera soll Neon einen Ausblick auf die Zukunft der Desktop-Browser bieten. Der Browser ist experimentell, nutzt aber immer noch die Blink-Engine als Basis. Allerdings soll eine Vielzahl neuer Effekte und Animationen für ein modernes Gefühl sorgen – ohne die Geschwindigkeit zu bremsen. Dabei ist es in Opera Neon möglich, bei Betrachtung von Webinhalten an der Ansicht herumzuwurschteln und Elemente zu verschieben oder leichter Inhalte zu speichern. Viele Kleinigkeiten sollen den Browser zudem enger mit dem jeweiligen PC vernetzen.
Quelle und weiterlesen
 

Uwi58

gehört zum Inventar
Opera Neon

Hallo Manta , ich habe die erste Version von Opera Neon mir mal zur Brust genommen. Auch konnte ich damit eine portable Version "basteln". Einfach den Ordner Opera Neon aus Benutzer/AppData/Local nehmen. Anfangs hat er mir zugesagt, da von Chrome gewohnt, Cookies/JavaScript ohne Erweiterungen sich steuern lassen. Leider dann wieder davon abgekommen, als ich Seiten zoomen wollte. Da rechts die besuchten Seiten als Symbol angezeigt bleiben, muss man bei gezoomten Seiten auch horizontal scrollen. Werde es beobachten und spätere Versionen nochmal testen. Bleibe jetzt beim IRON als Stöberbrowser.
Gruß Uwi58
 
G

Gelöschtes Mitglied 78250

Gast
Läuft hier unter Windows 10 (LTSB) nicht, kein sichtbares Fenster, nur ein Mutterprozess und eine Handvoll Childs, dann Ende. Müsste ich unetr Windows 8 wiedrholen, ob es am System oder an Neon liegt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben