Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

[gelöst] Ordner C:\Windows\Installer

H3rby

kennt sich schon aus
Seit dem letzten Update auf die 10062 ist der Ordner "C:\Windows\Installer" auf über 7GB (von zuvor unter 1GB) angewachsen und die gesamte Windows Installation damit um knapp 6GB.. Über die Bereinigung ist da nicht ran zu kommen, einfach löschen sicherlich nicht die beste Idee. Hat jemand ähnliches beobachtet?

Und ist das eher ein Bug oder ein gewolltes Verhalten?
 
Anzeige

Ari45

gehört zum Inventar
Guten Morgen H3rby! :)
Hast du auch die "erweiterte Datenträgerbereinigung" und mit Admin-Rechten ausgeführt?
 

Wollfgang

gehört zum Inventar
Windows\Installer? Mach mal einen Screen davon, H3rby und zeig uns den
Ordner. Solltet du den Windows old Ordner meinen, halte dich an den
Vorschlag von Ari45.

installer.jpg
 

tresielg

Insider
Hi Wolfgang,

Den Ordner Installer siehst du erst, wenn du die Systemdateien sichtbar machst.
------------------------------------------------------------
@H3erby

-Installer/$PathCache$/Managed - hier kannst alles löschen
-Installer - hier kannst du die *.msp Dateien löschen
 
Zuletzt bearbeitet:

Wollfgang

gehört zum Inventar
Schluck die Hitze, vergessen sichtbar zu schalten, danke dir, tresielg.

Gell, die Hitze als Entschuldigung vorzugeben ist ne geile Sache. Nur,
ich wusste es nicht, dass dort der Installer Ordner liegt.
"Nobody is perfect" :mad: Einen auf die "Hitze" :bier
 

H3rby

kennt sich schon aus
Guten Morgen. Dank tresielg ist ja soweit alles geklärt. :) Somit sind immerhin über 4 GB weg. Danke!
 

aubai

gehört zum Inventar
Habe die msp dateien vor ein paar Tagen auch gelöscht, (verschoben) jetzt beim März Update, konnte Windows mein Office 2010 nicht mehr finden. Fand nur noch Windows 10. Offline Installieren hat auch nicht funktioniert, kein Office gefunden. Habe nun Die msp dateien zurück gespielt, Office Updates wurden gefunden und installiert.
 
Anzeige
Oben