Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Outllook 2010 nach Windows 10-Installation verändert

Bensberg

Herzlich willkommen
Hallo zusammen,
seit der Umstellung auf Windows 10 zeigt mein PC eine Vielzahl von (unschönen) Veränderungen.

Bei Outlook wird die vertraute Ansicht nicht mehr gezeigt. Die neue Ansicht lässt sich auch nicht verändern. Es kommt immer wieder das Gleiche Bild, ohne Vorschau und dafür mit Darstellung von Kalender etc., was ich gar nicht nutze.

Eingaben unter "Ansicht ändern" und "Aktuelle Ansicht als Neue speichern" werden ignoriert.

Auch das Wörtbuch für die Autokorrektur[/B] wird nicht mehr verwendet. Ich finde nicht einmal eine Stelle, an der ich den alten Zustand wieder herstellen könnte.News - Dr. Windows

Auch die Veränderungen der Optionen werden ignoriert. Beispiel: Haken bei "immer Rechtschreibprüfung vor dem Senden" oder Entfernen des Hakens bei "Originalnachricht beim Antworten... verwenden" werden trotz "OK" ignoriert. Es wird stets der vorherige Einstellung angezeigt.

Habe schon viel Zeit verschwendet und komme nicht weiter.

Warum wurden nicht die alten Einstellungen von Win 7 übernommen?

Vielleicht kennt sich jemand damit aus.
 
Anzeige
Hallo @Bensberg! Willkommen im Forum! :)
Bitte mache ein Reparatur von Office. Es kann durchaus sein, dass bei dem Upgrade etwas beschädigt ist.
 

Anhänge

  • MSOffice2010_Reparatur.JPG
    MSOffice2010_Reparatur.JPG
    102,9 KB · Aufrufe: 151
Hallo Ari45!

Danke für die schnelle Antwort.
Habe den Rep.-Prozess durchgeführt. Doch es hat leider nichts gebracht. Alles ist wir vorher. Die Outlook-Einstellungen lassen sich nicht ändern.
 
Unter diesen Umständen empfehlen wir idR eine saubere Neuinstallation von Windows 10. Das löst meist alle Probleme, die ein Upgrade zwangsläufig mit sich bringt.
 
Anzeige
Oben