[gelöst] Outlook nicht auf Rechner installierbar

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…

Dentaljohnny

Herzlich willkommen
Schönen guten Morgen,

ich habe folgendes Problem:

Ich nutze Office 365 Business unter Windows 10 pro. Leider sind nach der Installation alle apps außer outlook vorhanden. Wobei outlook schon da ist, ich kann online auf mein Postfach zu greifen, aber es ist nicht auf dem Rechner installiert. Das ist aktuell relativ blöd, da ich es so nicht in mein Abrechnungsprogramm (Datex) einbinden kann. Office neu installieren hat das Problem nicht gelöst. Im Internet habe ich nur den Post gefunden "gehen sie in ihr Office Konto und laden sie outlook runter". Der Punkt ist, es ist ja installiert, nur nicht auf dem Rechner und einen Button zum Dowload finde ich nicht. Hat irgendwer Input für mich?

Mit freundlichen Grüßen

Dölling
 
Anzeige

PeteM92

gehört zum Inventar
Hallo @Dentaljohnny ,

erstmal Herzlich Willkommen hier im Forum! :)

Hast Du im Startmenü unter "O" (Oh) diese Verknüpfung mit Outlook?

1613645322608.png


Wenn das nicht vorhanden ist, hast Du Outlook aus dem Business-Paket nicht installiert.
Manchmal muß man vor der Installation des Business-Paketes alle anderen Office-Pakete deinstallieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dentaljohnny

Herzlich willkommen
Moin, vielen Dank für die schnelle ANtwort. Dort ist es nicht vorhanden, so habe ich auch darauf geschlossen, dass es nicht installiert ist. Sprich ich deinstallier jetzt nochmal alles und installiiere es neu.
 

Dentaljohnny

Herzlich willkommen
mmm.... Also outlook ist jetzt installiert, verbindet sich aber nicht, sprich status ist getrennt und sobal ich in outlook irgendwo hin klicke stürzt es ab....
 

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
evtl. office 64bit installiert?
da gibt es manchmal Probleme
da rät sogar MS offiziell davon ab, weil viele Addons nicht funktionieren
 

PeteM92

gehört zum Inventar
Ich fürchte, da ist etwas komplett in die falsche Richtung gelaufen. Vielleicht läßt sich das mit einer Schnellreparatur oder einer Onlinereparatur noch hinbiegen. Wenn Das auch nicht funktioniert, dann mußt Du Dir Expertenhilfe vor Ort suchen.

1613652434111.png


Ich habe die 64bit Version von Microsoft365 installiert, das mit 32bit oder 64bit war vor einiger Zeit mal kritisch. Das hat Microsoft aber heute im Griff. Es hängt von der Menge der Daten ab, die man verarbeiten will. Wenn das nicht extrem viele sind, kann man das mal mit der 32bit Version versuchen. Dazu muß aber (soviel ich weiß) die 64bit Version vorher komplett deinstalliert werden.
 

Dentaljohnny

Herzlich willkommen
Also bevor das Thema hier so offen stehen bleibt schreib ich hier kurz was das Problem war. Irgendwas in dem hier cloud basierten netzwerk hat eins der Benutzerkonten zerschossen und daraufhin hat das mit einer Schnittstelle von outlook nicht mehr hingehauen. Bin erst drauf gekommen als ich einen neuen Benutzer mit .\ vorne drann angelegt habe...
 

frightener

nicht mehr wegzudenken
evtl. office 64bit installiert?
da gibt es manchmal Probleme
da rät sogar MS offiziell davon ab, weil viele Addons nicht funktionieren
Das ist aber schon lange nicht mehr so. Mittlerweile wird sogar standardmäßig die 64bit Version installiert ;)
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Lösung ansehen…
Oben