Windows XP Partition vergrößern?

FSB

treuer Stammgast
Problem: Laptop einer Freundin hat eine Festplatte auf der sich 2 Partitionen befinden.

  • C:\ Systemlaufwerk
  • D:\ 2 Partition
Es ist aber nun doch alles ab Daten unter C:\ bzw. Dokumente und Einstellungen gespeichert worden.
Es ist zwar vorher erklärt worden das die Daten auf D:\ gespeichert werden sollten. Nicht passiert. Nun ist C:\voll und D:\ leer.
Kann ich über die Datenträger Verwaltung von Windows XP 32 Bit die Partition C:\ vergrößern ?

Es müßte doch möglich sein:
wenn ich erst die Partion D:\ in der Datenträgerverwaltung lösche, wird sie mir ja als nicht zugeordnet angezeigt.
Dann müßte ich doch mit dem nicht zugeordneten Breich die Partition C:\ Vergrößern können.

Über Tipps und Lösungsvorschläge freue ich mich.
Besten Dank
 
Anzeige

Peter

Karbolmäuschen
Teammitglied
@FSB
eigentlich hast du die Frage schon selbst beantwortet

Andererseits, warum schiebst du nicht einfach die Dateien jetzt auf D:\
Tipp:
erst kopieren, dann kontrollieren ob alles da ist und dann auf C:\ löschen

Ergänzung: Oder gleich den Ordner "Eigene Dateien" auf D:\ schieben
 

FSB

treuer Stammgast
Andererseits, warum schiebst du nicht einfach die Dateien jetzt auf D:\
Tipp:
erst kopieren, dann kontrollieren ob alles da ist und dann auf C:\ löschen

Ergänzung: Oder gleich den Ordner "Eigene Dateien" auf D:\ schieben

Der User möchte alles auf C:\ ist zwar unvernünftig, aber läßt sich nicht belehren.

../Danke
 
M

Master of Desaster

Gast
Wie Don-Smeagle sagt: Eigne Dateien mit rechts anklicken. Da kann man dann über verschieben einen neuen Speicherort angeben. Da dann D:\ eingeben. Schon sind die Daten am neuen Ort.

gruß MoD
 
Oben