Frage: Passwort wird nicht mehr angenommen

Scream

Herzlich willkommen
Hallo Ihr Lieben,

erstmal danke für die Aufnahme in diesem Forum. Ich weiß einfach nicht mehr weiter und hab auch schon alles gesucht und gelesen und auch versucht, aber nichts klappt.

Es geht darum, dass ein bestimmtes Benutzerkonto seit dem Update das alte Passwort nicht mehr annimmt. Entweder mir wird gesagt, dass ich offline bin und ich mich deswegen nicht anmelden kann oder er sagt mir, dass eine momentane Anmeldung nicht möglich ist und ich es über die account.live.com-Seite versuchen soll. Aber auch da komme ich nicht weiter. Hier funktioniert das PW auch nicht und wenn ich ein neues anfordern will, funktioniert das nicht. Mit wird weder der Code per SMS noch per Anruf zugestellt und wenn ich über die alternative E-Mail-Adresse gehen will, bekomme ich als Antwort, dass meine Daten nicht ausreichend sind, um mich als Kontoinhaber zu identifizieren.

Ich habe versucht, das System wiederherzustellen auf einen Zeitpunkt vor 3 Tagen (da funktionierte das nämlich alles noch), aber auch da geht es nicht weiter. Im abgesicherten Modus kann ich den Rechner auch nicht hochfahren, da auch hier die Passworteingabe verlangt wird. Tastatur ist ebenfalls auf Deutsch, so dass es daran auch nicht liegen kann. Hat jemand eine Idee, was ich machen kann oder soll? Mein Problem ist, dass ich davon eigentlich überhaupt keine Ahnung habe und normalerweise froh bin, wenn ich den Rechner hochfahren kann und Updates aufspielen ;)

Ich habe eigentlich auch nichts verstellt, sondern den Laptop vorgestern ganz normal runtergefahren und gestern wars dann vorbei. Keine Anmeldung mehr möglich.

Wisst Ihr Rat? (ich hoffe, die Frage taucht hier nicht schon tausend mal auf, aber ich habe über die Suche nix dazu gefunden). Vielen Danke schonmal!

Liebe Grüße
Scream:)
 
Anzeige

gial

R.I.P.
Hallo Scream
Willkommen im Forum :)
Leider ist es leichtsinnig, ein Administratorkonto als Arbeitskonto zu verwenden, das erschwert die Lösung deines Problems erheblich. Einige Lösungsansätze findest du hier: Windows 8.1: Benutzeranmeldung geht nicht mehr | Borns IT- und Windows-Blog
Zum Thema Nutzerkonto und Administratorkonto trennen, könntest du das lesen: Warum sollte ein Standardbenutzerkonto anstelle eines Administratorkontos verwendet werden? - Windows-Hilfe
Wenn du mit den Lösungsansätzen in Link 1 und den darin weiterverlinkten Artikeln nicht weiter kommst, melde dich bitte wieder.
Gruß
gial
 

Scream

Herzlich willkommen
Guten Morgen Gial,
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Diese page habe ich beim Suchen im Internet auch schon gefunden und alles von oben bis unten durchprobiert. Leider auch hier ohne Erfolg. Und die Sache mit dem Admin-Konto... Aus Schaden wird man klug. Bisher hatte ich das auch immer auf all meinen Laptops, warum diesmal nicht... Ich hab's einfach verpennt.
 

gial

R.I.P.
Hallo Scream
Wenn du wirklich alle Lösungsvorschläge, die G. Born in dem verlinkten Beitrag (mit allen Verlinkungen) beschrieben hat, ohne Erfolg ausprobiert hast, bleibt dir wahrscheinlich nur eine Neuinstallation. Es sei denn, hier meldet sich noch jemand mit einem Vorschlag, der nicht schon in Borns Artikel enthalten ist.
Wenn du eine Neuinstallation machen willst, soltest du mal das lesen: http://www.drwindows.de/windows-8-allgemein/68376-hilfe-brauche-windows-8-1-inkl-updates.html
Gruß
gial
 

Klabautermann

SSD Spezi ;-)
@Scream
Es geht darum, dass ein bestimmtes Benutzerkonto seit dem Update das alte Passwort nicht mehr annimmt.
Benutze dafür Advanced Password Recovery – The Password Recovery Solution
damit kannst du von dem Benutzerkonto Als Benutzer .JPG

das alte Passwort löschen und anschließend ein neues anlegen.:)
Funktioniert auch unter Windows 8.1.1
Auch das Admin Passwort lässt sich damit löschen und neu anlegen.:)
 

gial

R.I.P.
Vermutlich können die in #5 und #6 genannten Tools in 8.1 nicht helfen, wenn die betroffenen Konten keine lokalen sondern mit einen Microsoft-Konto verbundene Konten sind.
 

XP Fan

Gesperrt
Hallo,

normalerweise froh bin, wenn ich den Rechner hochfahren kann und Updates aufspielen

der war gut ...

Es ist nicht absehbar, wie vermurkst Dein System ist. Rette Deine Daten (Linux), und setze es neu auf. Vermeide unter allen Umständen ein MS Konto zu benutzen, bleibe bei einem lokalen Konto.

Nutze kein Adminkonto! Wenn Du kein Wert auf Sicherheit legst, lege ein zweites Konto an, damit hast Du auch Zugriff auf Deine Daten (Stichwort: Besitz übernehmen).

Uwe

Ein Rat noch, trenne Dich von W8
 

gial

R.I.P.
Ein Rat noch, trenne Dich von W8
@XP Fan
Mit solchen Ratschlägen solltest du vorsichtig sein. Es macht wenig Sinn, den Fortschritt aufhalten zu wollen. Ob man zu den ewig Gestrigen gehören will, ist eine ganz persönliche Entscheidung.

Nachtrag:
Ich kenne und benutze alle Windows-Systeme, seit es Windows gibt, und schätze den gemachten Fortschritt. Bei Windows 9 warte ich schon mit freudiger Neugier auf die Preview.
 
Zuletzt bearbeitet:

Charleseduard

gehört zum Inventar
Hallo XP Fan. Diese Ratschläge können nur von jemandem kommen,der ziemlich frustriert ist und es nicht schafft mit Windows 8.1 klar zu kommen.Es gibt aber noch sehr viele andere Nutzer,die gewillt sind mit der Zeit zu gehen.
 
Oben