Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Patchday Mai 2024: Frische Updates für Windows 10 und Windows 11

DrWindows

Redaktion
Patchday Mai 2024: Frische Updates für Windows 10 und Windows 11
von Martin Geuß
Microsoft Patchday Titelbild


Zum routinemäßigen Patchday im Mai 2024 gibt es wie üblich neue Updates für Windows 10 und Windows 11. Je nachdem, ob man die optionalen Updates vom April geladen hat, fällt der Umfang unterschiedlich aus.

Windows 10

Für Windows 10 steht das Update KB5037768 (OS Builds 19044.4412 und 19045.4412) bereit. Es enthält die aktuellen Sicherheitsupdates sowie einen Bugfix für VPN-Verbindungen. Zudem sind darin alle Änderungen des Updates KB5036979 vom 23. April enthalten, dieses hatte einen Fix für Bluetooth-Verbindungen gebracht und die “Kontobezogenen Benachrichtigungen” eingeführt, die unter anderem Werbung für Microsoft-Dienste im Startmenü einblenden.

Windows 11

Das Update KB5037771 (OS Builds 22621.3593 and 22631.3593) enthält ebenfalls den VPN-Fix und aktuelle Sicherheitskorrekturen, dazu gesellen sich auch hier die Änderungen aus dem optionalen April-Update KB5036980: Im Bereich “Empfohlen” des Startmenüs wird künftig auf potenziell interessante Apps aus dem Microsoft Store hingewiesen, zudem werden dort häufig genutzte Apps angezeigt, sofern diese nicht ohnehin bereits an das Startmenü oder die Taskleiste angeheftet wurden.

In den Einstellungen für das Startmenü lassen sich diese Empfehlungen allerdings deaktivieren, wenn man sie nicht sehen möchte:



Hinweis: Der Artikel wird möglicherweise nicht vollständig angezeigt, eingebettete Medien sind in dieser Vorschau beispielsweise nicht zu sehen.

Artikel im Blog lesen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Anzeige
Okay bin dabei, verstehe nur nicht, wieso die Schrift so unkenntlich bei mir ist, hat da Microsoft etwas zu verbergen oder verberge ich etwas?
Screenshot 2024-05-15 124024.jpg
 
Ich gehe sehr stark davon aus, dass es an der Laufzeit liegt, ich schalte den PC ja kaum zwischen den Updates aus, sondern nur in den Energiesparmodus, ich habe das Update Fenster nach dem Screenshot einfach mal neu gestartet und siehe da, die Darstellungsfehler waren weg.
Gleiches gilt zb. auch wenn sich an den % Werten der Updates sich nichts ändert, einfach mal die Einstellungen neu starten und dann kommt das auch auf Trapp.

Einfach nur ein kleiner Schönheitsfehler, mehr nicht.
 
Das mit den potentiell interessanten Apps ist so eine Sache. An sich mag ich Werbung nicht. Ich werde die Sache mal eingeschaltet lassen und beobachten. Vielleicht ist doch die eine oder andere interessante App dabei. Die Anzeige kann ich ja immer noch abschalten. Falls ein paar interessante Apps dabei sein sollten, machen auch gleich die Rewards wieder mehr Sinn. Dann werde ich die Punkte zum Kauf nutzen, falls eine App kostenpflichtig ist. :)
 
Auch die Apps sind mir völlig schnuppe, ich brauche keine Werbung auf meinem Privat Rechnern, dazu kann ich gerne in die Firma gehen, bevor ich mir eine App installiere Suche ich mir lieber eine richtige Software in der es Optionen und Einstellungen gibt.
 
Überraschung. Apps sind richtige Programme. Auch diese haben Optionen und Einstellungen. Wer hätte das gedacht?
 
Ja haben sie, aber nur begrenzte und biste jetzt Glücklich?
 
Anzeige
Oben