Pc lässt sich nicht mehr über die Tastatur einschalten

OHHO

nicht mehr wegzudenken
Hallo :),
seit einigen Tagen lässt sich mein PC nicht mehr über Tastatur bzw. Maus starten. Ich schalte ihn so gut wie nie aus sondern klick immer auf Ruhezustand. (Hab ihn mir letztes Jahr zusammengebaut aber PC-Button war nicht vorhanden. Da ich nicht jedesmal kurzschließen will stell ich immer auf Ruhezustand)

Wieso lässt er sich nicht mehr hochfahren?
Wenn ich zB. den Button für NUM-Lock vor dem Ausschalten tippe leuchtet das Licht aber lässt sich danach nicht mehr ändern.

Danke im Voraus

Mfg :)
 
Anzeige

RobertfH

Foren-Wischmopp
Ich halte es für möglich, dass da die eine oder andere Systemdatei nen Sockenschuss hat. Hast du mal die Eingabeaufforderung per Rechtsklick als Administrator geöffnet und den Befehl:
sfc /scannow
mehrfach hintereinander ausgeführt?
 

prinblac

Moderator
Teammitglied
Hi
Hattest Du die letzte Zeit Stromausfall oder musstest sonst im Bios etwas regeln?

Normalerweise muss im Bios die Einstellung "Keyboard wake" oder ähnliches (ist natürlich in jedem Bios individuell, wie der Eintrag heisst) aktiviert werden/ sein.
Sollte das Bios aus irgendwelchen Gründen jedoch auf "default" gesetzt worden sein ist der Eintrag nicht mehr aktiviert.
 

OHHO

nicht mehr wegzudenken
Hallo, danke für die Antworten. Habe auf Windows 10 gewechselt seit dem funktioniert alles wieder.

Mfg
Ohho
 
Oben