Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

PC startet nur ohne CPU Stromanschluss

Nameistvergeben

Herzlich willkommen
Guten Tag zusammen,

ich habe seit ein paar Wochen einige Probleme mit meinem PC. Angefangen hat alles vor ca einer Woche. Mein PC ist immer wieder beim zocken eingefroren und ließ sich nicht mehr bedienen sodass ich ihn immer hart ausschalten musste. Vorgestern dann ist es passiert. Ich habe meinen PC gestartet und er ist ganz normal hoch gefahren. Als ich mir einen Kaffee geholt habe und wieder zurück kam war mein PC einfach aus und ließ sich auch nicht mehr starten. Also habe ich alles ausgebaut und überprüft. Ich habe nicht auffälliges gesehen oder gerochen. Als ich das Netzteil geöffnet habe sind mir ein paar schmauchspuren aufgefallen also habe ich mir heute über ebay Kleinanzeigen ein "neues" Netzteil besorgt. Siehe da der PC startet wieder nur blieb der Bildschirm schwarz. Da ist mir aufgefallen dass ich ganz vergessen habe den Power Stecker für die CPU anzuschließen also kein wunder dass kein bild kam. Als ich den Power Stecker angeschlossen habe passierte rein garnichts mehr. Immer wenn der Stecker nicht angeschlossen ist startet alles ganz normal.
Das Netzteil schließe ich aus. Ich denke, dass das Mainboard einen Weg hat oder die CPU wobei ich hoffe das letzteres noch heile ist.
Über eure Tipps und Erfahrungen bin ich sehr dankbar.

System:
Windows 10 Pro
Asrock 970 Xtreme 3
Amd FX8xxxe
Gigabyte 1050ti

Wenn ihr sonst noch fragen habt einfach fragen.
 
Anzeige

Mark O.

gehört zum Inventar
Immer wenn der Stecker nicht angeschlossen ist startet alles ganz normal.

normal? dann wäre der Bildschirm ja nicht schwarz


Als ich das Netzteil geöffnet habe sind mir ein paar schmauchspuren aufgefallen

die Chance, das dein altes Netzteil das Mainboard wegen fehlender und/oder nicht funktionierender Schutzschaltungen mitgerissen hat ist sehr hoch

davon mal abgesehn ist es extrem gewagt über Ebay Kleinazeigen überhaupt irgend eine Hardware zu kaufen, diese fragwürdige Sparte gilt auch als größter Online Schrottplatz im deutschsprachigen Netz

aber egal wie: in das System aus 2011 noch Geld zu investieren, solltest du dir gut überlegen
 

Nameistvergeben

Herzlich willkommen
Hallo und willkommen, kannst Du uns auch die Werte und Typ des Netzteil bekanntgeben?
Mein altes Netzteil ist ein BeQuiet Pure Power 430w und das neue ist ein sog. Kiss Quiet K420W.

@Lappo
:D Ja hast schon recht, theoretisch kann das Netzteil auch einen Schlag weg haben aber da vorher rein gar nichts mehr passiert ist außer ein Millisekunden kurzes aufblitzen der LEDs der Lüfter und jetzt startet er wenigstens wieder denke ich weniger dass es jetzt daran liegt. Möglich ist alles..
Entschuldige bitte, Tippe über mein Tablet und habs net nochmal überflogen. Also wenn der CPU Power Stecker angeschlossen ist passiert nichts alles bleibt aus und totenstill. Sobald der Power Stecker ab ist laufen alle Lüfter, die graka fängt an Festplatte usw.

@Mark O.
Ok also doch wie ich dachte. Ja normalerweise kaufe ich auch nix über ebay aber da die Geschäfte ja aktuell geschlossen haben und man online teilweise eine Woche warten darf hab ich mich für die schnellere Variante entschieden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lappo

Mohoin
Ich wollte den TE nicht von vorneherein 'desillusionieren' aber wenn die Situation
so ist wie aktuell beschrieben kann man von einem defekten Mainboard ausgehen , leider !

Ich habe hier so einen aktuellen Fall.
Der Rechner starte normal , manchmal.....
Ich muss den Start-Button ein weiteres Mal drücken...warten.....
Der Rechner starte dann völlig normal und alles läuft perfekt.

Ich weiss aber das dieser Zustand nicht permanent ist ! irgendwann wird dieser Rechner nicht mehr starten
und das wars ! Mainboard Defekt !
 

Nameistvergeben

Herzlich willkommen
Vielen Dank euch allen schonmal für eure Hilfe!
Dass das Kiss Quiet kein PFC hat war mir garnicht bewusst, habs direkt weg geschmissen :D

Habe mir jetzt ein "neues" Mainboard geholt, das gleiche Asrock 970 Xtreme 3, nur wenn ich jetzt alles normal anstecke kriege ich immer noch kein Bild.
Alle Lüfter, alle Festplatten, alles insgesamt fährt hoch aber kein Bild ist zu sehen. Der Monitor zeigt immer eine Meldung an sowas wie "Energiesparen aktiviert".
Jetzt kommen für mich zwei bzw drei Komponenten noch in Frage.

1. CPU
2. Graka
3. Monitor

Ist es irgendwie anderweitig möglich die CPU zu testen? Auf dem Board hab ich schon geschaut, es sind leider keine LEDs drauf um was abzulesen genauso wenig gibt der Piepser irgendein laut von sich.
Meine Graka sollte eigentlich nichts haben da ich mit der noch nie probleme hatte. Möglich ist natürlich alles. Mein Monitor konnte ich leider bisher noch nicht woanders testen. Ich nehme heute aber meinen Dienstlaptop mit und werde ihn dann testen.
 

Mark O.

gehört zum Inventar
wenn das Asrock aus der gleichen Quelle stammt wie das Kiss Netzteil, dann gute Nacht

und nein, es gibt keine Tools um CPU oder Mainboard oder Grafikkarte daheim zu testen
 
Anzeige
Oben