Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Tipp PDF-Dateien lassen sich nicht mehr einfach löschen, Datei wird verwendet...

Win8Frager

treuer Stammgast
Hallo,

in der letzten Zeit fällt mir immer wieder auf und es nervt natürlich, dass sich PDF-Dateien im Explorer nicht mehr beim ersten Mal löschen lassen. Es kommt ein Hinweis, dass die Datei gerade von einem Programm (welches auch immer?) verwendet wird.

Eigentlich bemerke ich das erst seit dem Update des Readers auf Adobe Reader DC (free). Ja ich habe die Vorschau im Explorer aktiviert, will es aber auch nicht missen. Nach 3-4 mal klicken auf "Wiederholen" klappt es dann eigentlich immer, ist aber keine wirkliche Lösung. Außerdem bin ich mir nicht sicher, wenn ich einem anderen Programm (Backup oder Schreibprogramm) sage, ich will diese da löschen, weil sie z.B. wo anders auch noch ist oder ich kopiert habe, es dann wirklich gemacht wird.

Im Autostart steht nichts von Reader allerdings taucht der ...Update Service (32bit) im Taskmanager als geladener Prozess auf. Gibt es vielleicht eine Fix; dem Kachel-Reader habe ich nicht zum Öffnen eingestellt sondern den Adobe Reader DC.

Hoffe auf ein paar gute Tipps
Win8Frager
 
Anzeige

Ari45

gehört zum Inventar
Der nette G. Born hätte sich können 50% der Schimpftiraden seines Artikels sparen, wenn er darauf aufmerksam gemacht hätte, dass man auf der Hompage nicht den schönen bunten Downloadlink benutzt, sondern etwas weiter unten den unscheinbaren und nicht mal als Link markierten Downloadlink benutzt. Dann läuft der Download nämlich direkt los.
Unlocker_Download_2.JPG
Aber der Hinweis auf die benutzerdefinierte Installation ist natürlich richtig und sollte heutzutage Gang und Gäbe sein.
Ich hatte über unseren Downloadbereich den Download mit zwei bis drei Klicks.
http://www.drwindows.de/dateimanager/38678-unlocker-loeschen-gesperrter-geschuetzter-dateien.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Win8Frager

treuer Stammgast
Erst mal was anderes vornweg (OT), wenn ich im internen Mailprogramm von Win 8.1 den LINK der Benachrichtigungsmail vom letzten Antworter auf das aktuelle Thema anklicke bzw. im normalen Desktopfenster gleich zu diesem Beitrag springen will, kann ich dann im IE-Fenster nicht scrollen, weder nach oben noch unten. Warum ist das bei Dr. Windows so (nervig) :mad:, habe ich sonst noch nie festgestellt (viele andere Foren nicht).

Danke! Den Artikel von Born kannte ich bereits... So wie ich das bei Euch raus lese, geht das wohl nur mit den Unlocktool(s). Nur warum fiel mir das vorher nicht so auf? Auf meinem alten noch XP-Rechner ist das auch nicht.

Edit: Vielleicht gibt es bei den zahlreichen Einstellmöglichkeiten (Voreinstellungen oder Module) des Programms einen Punkt der das steuert...
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Oben