Anzeige

Am Puls von Microsoft

Anzeige

Pfade im Startmenü anpassen

Martin

Webmaster
Teammitglied
Im Vista Startmenü lassen sich für einige Links die Pfade anpassen
Rechtsklick - Eigenschaften - Pfad und ändern wie gewohnt
Dies sind z. B. die Links für Dokumente, Bilder, Musik

Dadurch lassen sich auf die physischen Speicherorte der Daten verändern - zum Beispiel auf eine andere Partition, damit sie im Fall einer Neuinstallation unangetastet bleiben.


Vielen Dank an Plumber vom Hobby & Fun Forum für die Genehmigung zur Veröffentlichung
 

Anhänge

  • Image1.jpg
    Image1.jpg
    7,2 KB · Aufrufe: 2.661
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
MyMusic Ordner

hallo zusammen,

war schon einige male hier echt cooles Forum, hab mich nun registriert.(y)

hab aber noch kleines problem,

hab erfolglos an den Pfadeinstellungen von MyMusic rumgespielt:mad:
und jetzt wieder alles so hin bekommen wie im Ursprung war - glaub ich:rolleyes: - bis auf das sich das Originalsymbol - das glas blaue mit der CD und der Note - nicht einstellen lässt.
Er zeigt das Standart-Ordner-Symbol an, also das aus "Pappe".

Im Startmenü ist es Original

Wie könnte ich das ändern ??

grüsse zuperman

Vista32 ultimate
 
Wenn Du im Startmenü einen Rechtsklick auf "Musik" machst und Eigenschaften wählst, kannst Du nachschauen, auf welchen Pfad die Einstellung zeigt. Ist das schon wieder der, den Du haben willst?
 
ja, im Startmenü und im Ordner mit dem Benutzernamen auch, alles identisch.

Korrektur: ich hatte oben beschrieben das im Startmenü das original-symbol ist das hat sich nun auch geändert, zum Pappe Ordner.

Jetzt sind beide Standart-Ordner also pappe.
 
Die Symbole befinden sich in der Datei "imageres.dll" unter %SystemRoot%\system32\ also in C:\WINDOWS\system32. Ändern kannst du die ja über "Anpassen" in den Eigenschaften.
 
Danke für die Hilfe,

aber Über "Eigenschaften > Anpassen > Datei auswählen" funktionierts auch net.
mit "Eigenschaften > Anpassen > Wiederherstellen" auch net.

Und in zwischen hab ich einfach das Verzeichniss gelöscht und wieder angelegt, mit der Hoffnung das Vista vielleicht das erkennt und das Symbol neu zuweist, aber auch nichts.

wäre cool wenn ihr helfen könntet.


Danke

zuperman
 
Danke an alle, aber ich habs rausgefunden.

und zwar habe ich zwei dinge gemacht, einmal:

- die versteckte "destop.ini" war auch weg, die von einer anderen Vista installation kopiert und in das Musik Verzeichniss kopiert.

zu anderen :

- Bei Eigenschaften den Verzeichnissnamen in "Eigene Musik" umgetauft,

und schwups, Originalsymbol wieder da. :D

jetzt ist alles wieder in ordnung.

also ich muss sagen bin sehr zufrieden mit Vista. Nur Nvidia hat glaube ich Vista ein bisschen verschlafen . Bis jetzt funtioniert kein anderer Treiber ausser der WDDM-Treiber, der von der installation her drauf ist. ( habe GeForce 7600 GT)
die beiden anderen Verursachen Pixelfehler in Form von mehreren kurzen schwarzen Querstreifen. Und das so massiv das man teilweise ganze Fenster nicht sieht, buttons erst erscheinen wenn man mit der Maus drüber fährt und so weiter. Hat nichts mit der Overclocking oder BIOS-Einstellungen zu tun, hab ich ausprobiert.
Ich glaube die haben die Aero funktion noch nicht im griff.

Wenn jemand schon Erfahrung in der Sache hat, bitte ich um info.

Danke nochmal für die Hilfe.


Gruss zuperman :cool:
 
Ich weiss eine einfachere Lösung.
Man muss nicht anpassen-->wiederherstellen, sondern anpassen-->Andere symbole-->Und dann dort wiederherstellen

Hoffe, das es bei euch klappt (bei mir gings)
 
Anzeige
Oben